Abo
  • Services:
Anzeige

eBay verbietet Handel mit Katzen- und Hundefellen

Handel mit diesen Fellen ab Ende Dezember 2008 in der EU verboten

Das Onlineauktionshaus eBay verbietet auf seinen deutschsprachigen Angeboten den Handel mit Hunde- und Katzenfellen. Das Verbot gilt für ganze Felle sowie für alle Produkte, die solche Felle enthalten. Als Grund für das Verbot nennt eBay den Tierschutz.

Hunde und Katzen gehörten zwar, so eBay, nicht zu den geschützten Tierarten. Allerdings würden diese Tiere oft grausam getötet, um ein unbeschädigtes Fell für die Verarbeitung zu bekommen. Der Onlineauktionator verbietet deshalb den Handel mit den Fellen von Hunden und Katzen sowie von allen Produkten, die aus diesen Fellen hergestellt wurden. Dazu gehören unter anderem Kleidungsstücke mit Pelzbesatz, Stofftiere mit echtem Fell oder Schlüsselanhänger.

Anzeige

Das Verbot, das für die eBay-Angebote in Deutschland, Österreich und der Schweiz gilt, tritt am 15. Juli 2008 in Kraft. Ab dem 31. Dezember 2008 ist der Handel mit Fellen der beliebten Haustiere in der ganzen Europäischen Union verboten.

Im Jahr 2003 startete der Naturschutzbund (Nabu) eine Internetprotestaktion gegen das Onlineauktionshaus. Die Naturschützer warfen eBay vor, dass über sein Angebot Mäntel aus dem Fell von Schneeleoparden gehandelt worden seien. Die International Union for Conservation of Nature (IUCN, deutsch: Internationale Naturschutzunion) führt die in Zentralasien lebende Raubkatze auf der Roten Liste gefährdeter Arten als gefährdet. Im Jahr 2004 verschärfte eBay die Richtlinien für den Handel mit Tieren, Tierprodukten und Pflanzen.


eye home zur Startseite
Katz 15. Jul 2008

Wenn sie an der (lebenden) Katze dran sind, haben Katzenfelle durchaus sehr heilsame...

Klugscheisser 15. Jul 2008

Ok bei den letzten Beispielen magst Du Recht haben, aber wie gesagt ein richtiges...

the_spacewürm 15. Jul 2008

Mit anderen Worten: Menschen in gegenden wo Raubtierfleisch verzehrt wird, sind im...

the_spacewürm 15. Jul 2008

Zumindest Hunde sind auch Nutztiere, da sie z.B. zum Hüten von anderen Tieren beNUTZT...

Flying Circus 15. Jul 2008

Sieh es mal anders herum: wenn niemand mehr Fleisch äße, bräuchte man die ganzen Viecher...


stohl.de / 15. Jul 2008

Keine Katzenfelle mehr bei eBay



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, Bonn
  2. Giesecke & Devrient 3S GmbH, München
  3. FRITZ & MACZIOL Software und Computervertrieb GmbH, Hannover
  4. scanware electronic GmbH, Bickenbach


Anzeige
Top-Angebote
  1. 0,91€
  2. 94,90€ statt 109,90€
  3. 74,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Keysniffer

    Millionen kabellose Tastaturen senden Daten im Klartext

  2. Here WeGo

    Here Maps kommt mit neuem Namen und neuen Funktionen

  3. Mesuit

    Chinesischer Hersteller bietet Android-Hülle für iPhones an

  4. Pokémon Go

    Pikachu versus Bundeswehr

  5. Smartphones

    Erste Chips mit 10-nm-Technik sind bei den Herstellern

  6. Nintendo

    Wii U findet kaum noch Käufer

  7. BKA-Statistik

    Darknet und Dunkelfelder helfen Cyberkriminellen

  8. Ticwatch 2

    Android-Wear-kompatible Smartwatch in 10 Minuten finanziert

  9. Hardware und Software

    Facebook legt 360-Grad-Kamera offen

  10. Licht

    Osram verkauft sein LED-Geschäft nach China



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elementary OS Loki im Test: Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
Elementary OS Loki im Test
Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
  1. Linux-Distribution Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
  2. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!
  3. Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test Ubuntu versaut noch jedes Tablet

Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

  1. Ich sag nur Windows

    476f6c656d | 22:55

  2. Re: Hamburger und Cola helfen Kriminellen am...

    User_x | 22:54

  3. Re: Would you like to hear a TCP joke?

    elf | 22:53

  4. die ein Hacker mit physischem Zugang zum Rechner...

    plutoniumsulfat | 22:47

  5. Re: MS lenkt von eigenen Problemen ab

    chithanh | 22:44


  1. 19:16

  2. 17:37

  3. 16:32

  4. 16:13

  5. 15:54

  6. 15:31

  7. 15:14

  8. 14:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel