Fotodrucker für Bilder im 13-x-18-Format

Photosmart A532 setzt auf Tinte statt Thermosublimation

Hewlett-Packard bringt mit dem Photosmart A532 einen kompakten Fotodrucker auf den Markt. Während viele Konkurrenten in diesem Bereich auf Thermosublimation setzen, arbeitet HPs Gerät mit Tintenstrahltechnik. Dafür sind größere Ausdrucke möglich.

Anzeige

Der Photosmart A532 ist mit einer einzelnen Patrone mit drei Farbkammern ausgerüstet und erreicht mit seinen 600 Düsen hochgerechnet eine Auflösung von 4.800 x 1.200 dpi. Während Thermosublimationsdrucker nur bis zum Format 10 x 15 cm drucken, kann HPs Gerät auch Ausdrucke mit 13 x 18 cm liefern.

Das Gerät ist mit einem Leselaufwerk für gängige Speicherkarten ausgerüstet und kann mit einem optionalen Bluetoothadapter für das kabellose Drucken fit gemacht werden. Ein kleiner Aufklappbildschirm mit 2,5 Zoll großer Bildschirmdiagonale erlaubt die Bildkontrolle.

HP Photosmart A532
HP Photosmart A532

Bilder im Format 10 x 15 cm sollen nach 27 Sekunden ausgedruckt vorliegen. Der HP Photosmart A532 soll ab Juli 2008 zum Preis von 100 Euro verkauft werden. HP verkauft Druckpatrone und Papier separat und als Paket. Die Kombination aus Tinte und 140 Blatt Papier im Format 10 x 15 cm kostet rund 40 Euro und damit pro Bild ca. 0,29 Euro. Damit liegt das Gerät ungefähr mit preisgünstigen Thermosublimationsdruckern gleichauf.


guck 14. Jul 2008

Jupp. Vermutlich verlässt man sich darauf dass der 0815-Ottonormalkonsument dafür kein...

A99 14. Jul 2008

Wo hat der Designer des Gerätes vorher gearbeitet? Bei Schlecker an der Kasse?

Billy Idle 14. Jul 2008

Einerseits schreiben die auf ihrer Webseite: "qualitativ hochwertige und professionell...

blabla 14. Jul 2008

Wenn du zu schlecker zum ausbelichten gehst kannst du auch den drucker kaufen ;-) LG

blabla 14. Jul 2008

Schawarz ist keine Farbe ;-) Du hast aber schon recht Schon irgendwie komisch

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Spezialisten (m/w) Applikationsbetreuung und 2nd / 3rd Level Support
    ARS NOVA SOFTWARE GMBH, Esslingen am Neckar
  2. Leiter (m/w) IT-Ressort Benutzerservice
    IG Metall Vorstand, Frankfurt am Main
  3. Systementwickler (m/w) Produktions- und Prüfsysteme - Internationale Projekte
    Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
  4. Projectleader Web Solutions (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. 2 3D-Blu-rays für 35 EUR
    (u. a. Avatar, Life of Pi, Die Croods, Rio 3D, Epic, Predator, Prometheus)
  2. Blu-rays unter 10 EUR
    (u. a. Inception 8,99€, Heartbreak Ridge 8,97€, Dumm und Dümmer 8,97€, Die Goonies 8,97€)
  3. 3 Blu-rays für 25 EUR
    (u. a. The Lego Movie, Hobbit, Gravity, Inglourious Basterds, Battleship)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Verzögerte Android-Entwicklung

    X-Plane 10 Mobile vorerst nur für iPhone und iPad

  2. International Space Station

    Nasa schickt 3D-Druckauftrag ins All

  3. Malware in Staples-Kette

    Über 100 Filialen für Kreditkartenbetrug manipuliert

  4. Day of the Tentacle (1993)

    Zurück in die Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart

  5. ODST

    Gratis-Kampagne für Halo Collection wegen Bugs

  6. Medienbericht

    Axel Springer will T-Online.de übernehmen

  7. Directory Authorities

    Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme

  8. Zeitserver

    Sicherheitslücken in NTP

  9. Core M-5Y10 im Test

    Kleiner Core M fast wie ein Großer

  10. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



ROM-Ecke: Pac Man ROM - Android gibt alles
ROM-Ecke
Pac Man ROM - Android gibt alles
  1. ROM-Ecke Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore
Security
Smarthomes, offen wie Scheunentore
  1. Software-Plattform Bosch und Cisco gründen Joint Venture für Smart Home
  2. Pantelligent Die funkende Bratpfanne
  3. Smarthome Das intelligente Haus wird nie fertig

Nexus 6 gegen Moto X: Das Nexus ist tot
Nexus 6 gegen Moto X
Das Nexus ist tot
  1. Teardown Nexus 6 kommt mit wenig Kleber aus
  2. Google Nexus 6 kommt doch erst viel später
  3. Google Nexus 6 erscheint nächste Woche - doch nicht

    •  / 
    Zum Artikel