Test: Das iPhone 3G ist noch nicht perfekt

HSDPA-Mobiltelefon mit integriertem GPS-Empfänger

Das iPhone 3G mit HSDPA-Unterstützung, GPS-Empfänger und der neuen iPhone-Firmware 2.0 ist da. Nun lassen sich ganz offiziell Zusatzprogramme installieren, um den Funktionsumfang des Geräts zu erweitern. Golem.de hat sich das neue iPhone angesehen und zeigt, welche Unterschiede es zum Vorgänger gibt. Für viele wird sich ein Wechsel auf das neue Modell kaum lohnen.

Anzeige

iPhone 3G
iPhone 3G
Das neue iPhone 3G ist noch in so geringen Stückzahlen verfügbar, dass Apple nur wenige Redaktionen in Deutschland vor dem Verkaufsbeginn mit Testexemplaren versorgen konnte. Ursprünglich sollte das Muster für Golem.de am 11. Juli 2008 verschickt werden, später nannte Apple den 20. Juli 2008 als Liefertermin. Wieder etwas später wollte uns das Unternehmen ein gebrauchtes Gerät für genau 10 Stunden zur Verfügung stellen.

Golem.de hat sich deshalb am Erstverkaufstag in die Schlangen vor den T-Mobile-Filialen eingereiht und ein neues Serienexemplar gekauft, um zum Marktstart einen ersten Eindruck von den Erfahrungen eines Kunden wiedergeben zu können. Das iPhone 3G dient dann auch für künftige Tests von Zubehör und Zusatzsoftware. Wie bereits berichtet, erhalten nicht einmal alle Filialen von Apples Handelspartnern zum 11. Juli 2008 überhaupt ein Gerät.

Wie die Media-Markt-Gruppe am 11. Juli 2008 in einer eilig verschickten Pressemitteilung erklärte, sollen am 10. Juli 2008 noch keine Exemplare des iPhone 3G aus dem Hauptlager von T-Mobile ausgeliefert worden sein. Erst am Morgen des 11. Juli 2008 seien die ersten Geräte per DHL Express an die Media Märkte verschickt worden. Genug der Vorrede, nun zu den Erfahrungen, die Golem.de mit dem iPhone 3G sammeln konnte:

Test: Das iPhone 3G ist noch nicht perfekt 

zu Apple umsteiger 26. Mär 2009

kommt schon, kommt schon, kommt schon ! "Windows vs. Apple tonight" altes thema..... ich...

Frank1962 11. Nov 2008

Hallo, wir haben von dem iPhone 3G vier Stück in der Firma im Einsatz. Diese Mistdinger...

RZA 23. Aug 2008

Sehr schön, weil darin auf die Kamera- und GPS-Funktionalität verstärkt eingegangen wird...

PeterPAN2008 21. Aug 2008

hier mal was zum Thema: http://www.programmiersprachen.de/forum/offene-clubboards/mobile...

WolfgangIII 21. Aug 2008

Hallo habe gerade einen neuen iPhone 3G Testbericht hier gefunden: http://www.dkamera.de...

Kommentieren


telefon.testberichte.de / 11. Sep 2008

Neue Firmware soll UMTS-Empfang verbessern: Apple iPhone 3G

Dieter Welzel's Blog / 14. Jul 2008

Die Schwächen des iPhone 3G

incomplete-news / 12. Jul 2008

[iPhone] Firmware 2.0 Unlocked

Pimp your Mac / 11. Jul 2008

L-Day

ricdes dot com / 11. Jul 2008

iPhone 3G: Jailbreak, Warez, anyone?



Anzeige

  1. Software Tester (m/w)
    Interhyp AG, München
  2. Systemanalytikerin / Systemanalytiker
    Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V., München
  3. Project Engineer / Projekt Ingenieur (m/w) Broadcast / Sportanalyse
    ST SPORTSERVICE GmbH, Ismaning bei München
  4. Softwareentwickler (m/w)
    Elanders Germany GmbH, Waiblingen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Ridesharing

    Taxidienst Uber in 200 Städten verfügbar

  2. Telefónica und E-Plus

    "Haben endgültige Freigabe von EU-Kommission bekommen"

  3. Intel Core i7-5960X im Test

    Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4

  4. Nintendo

    Neuer 3DS mit NFC und zweitem Analogstick

  5. Onlinereiseplattform

    Opodo darf Nutzern keine Versicherungen unterschieben

  6. Galileo-Debakel

    Russischer Software-Fehler soll schuld sein

  7. Programmiersprache

    PHP 5.6 bringt interaktiven Debugger

  8. GTA 5

    Spekulationen über eingestellte PC-Version

  9. Test Assassin's Creed Memories

    Kartenspiel für Meuchelmörder

  10. Mozilla

    Werbe-Tiles in Firefox-Nightly verfügbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Star Wars Commander: Die dunkle Seite der Monetarisierung
Test Star Wars Commander
Die dunkle Seite der Monetarisierung

Alienware Alpha ausprobiert: Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
Alienware Alpha ausprobiert
Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
  1. Deutschland E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung
  2. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  3. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3

Digitale Agenda: Ein Papier, das alle enttäuscht
Digitale Agenda
Ein Papier, das alle enttäuscht
  1. Breitbandausbau Telekom will zehn Milliarden Euro vom Staat für DSL-Ausbau
  2. Zwiespältig Gesetz gegen WLAN-Störerhaftung von Cafés und Hotels fertig
  3. Digitale Agenda Bund will finanzielle Breitbandförderung festschreiben

    •  / 
    Zum Artikel