Abo
  • Services:
Anzeige

Flickr-Nutzer können Fotos via Getty Images vermarkten

Getty-Bildredakteure wählen Flickr-Fotos aus

Der Bildlizenzverkäufer Getty Images will seinen Kunden in Zukunft auch Zugriff auf ausgewählte Fotos bei Flickr bieten. Die Aufnahmen sollen in einem eigenen Getty-Katalog gelistet werden. Der Fotograf hat damit die Möglichkeit, seine Aufnahmen lizenzfrei oder gegen Gebühr zu vermarkten.

Die Fotocommunity, die zu Yahoo gehört, soll eine weitere Quelle für Getty Images werden. Wie Flickr in seinem Blog ankündigt, sollen Getty-Bildredakteure auf Flickr passende Fotos aussuchen und über die Webseite direkt Kontakt zu den Flickr-Fotografen aufnehmen. So können sie nachfragen, ob sie ein oder mehrere Fotos in die Flickr-gebrandete Getty-Kollektion aufnehmen dürfen. Wer seine Fotos selbst aktiv bei Getty anbieten möchte, kann sie auf iStockphoto anbieten. Bilder auf Flickr, die Getty für die Flickr-Kollektion auswählt, sollen einen eigenen Link auf die Getty-Homepage bekommen, die Lizenzabwicklung für die Fotos erfolgt über Getty.

Anzeige

Damit Flickr-Nutzer in den Genuss von Lizenzzahlungen kommen, müssen sie einen Vertrag mit Getty unterschreiben. Damit bescheinigt der Fotograf, dass er Inhaber der Fotos ist und dass er die Originalaufnahme zur Verfügung stellen kann. Außerdem muss er zusichern, dass die auf den Fotos abgebildeten Menschen ihre Zustimmung zu einer möglichen Veröffentlichung gegeben haben. In dem Vertrag ist die Höhe der Lizenzzahlungen festgelegt, die sich an der Größe des veröffentlichten Bildes, dem Einsatzgebiet und seinem Einsatzzweck orientiert.

Bislang hat Getty noch keine Zahlen verraten. Die Einnahmen sollen zwischen Getty und dem Fotografen geteilt werden, Flickr bzw. Yahoo sollen dabei keinen Cent sehen, wie news.com berichtet. Der Bilderhandel mit Getty Images soll noch dieses Jahr beginnen, hofft Flickr.


eye home zur Startseite
babylon 10. Jul 2008

Das ist fast richtig. Gerade auf Veranstaltungen (Konzerte etc.) kann noch das Recht des...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Diehl AKO Stiftung & Co. KG, Wangen im Allgäu
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Köln
  3. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  4. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Civilization VI gratis erhalten
  2. 452,83€ (keine Versand- und Zollkosten mit Priority Line)

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    iOS legt weltweit zu - außer in China und Deutschland

  2. Glasfaser

    Ewe steckt 1 Milliarde Euro in Fiber To The Home

  3. Nanotechnologie

    Mit Nanokristallen im Dunkeln sehen

  4. Angriff auf Verlinkung

    LG Hamburg fordert Prüfpflicht für kommerzielle Webseiten

  5. Managed-Exchange-Dienst

    Telekom-Cloud-Kunde konnte fremde Adressbücher einsehen

  6. Rockstar Games

    Spieleklassiker Bully für Mobile-Geräte erhältlich

  7. Crimson Relive Grafiktreiber

    AMD lässt seine Radeon-Karten chillen und streamen

  8. Layout Engine

    Facebook portiert CSS-Flexbox für native Apps

  9. Creators Update für Windows 10

    Microsoft wird neue Sicherheitsfunktionen bieten

  10. Landgericht Traunstein

    Postfach im Impressum einer Webseite nicht ausreichend



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

Kosmobits im Test: Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
Kosmobits im Test
Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
  1. HiFive 1 Entwicklerboard mit freiem RISC-Prozessor verfügbar
  2. Simatic IoT2020 Siemens stellt linuxfähigen Arduino-Klon vor
  3. Calliope Mini Mikrocontroller-Board für deutsche Schüler angekündigt

  1. Re: Ja ist denn heut schon Weihnachten?

    teenriot* | 20:56

  2. Re: Die erste kurze Demo sieht ja schon mal gut aus

    Sybok | 20:55

  3. Re: Linux + Wine?

    ManMashine | 20:53

  4. Re: Es werden "bis zu 300 MBit/s innerhalb eines...

    Ovaron | 20:45

  5. Re: Mit Glasfaser wäre das nicht passiert :-)

    Ovaron | 20:42


  1. 18:02

  2. 16:46

  3. 16:39

  4. 16:14

  5. 15:40

  6. 15:04

  7. 15:00

  8. 14:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel