Microsoft meldet gefährliches Sicherheitsleck

Sicherheitsloch wird bereits aktiv ausgenutzt

Im ActiveX-Control für den Snapshot-Viewer der Datenbanksoftware Access steckt ein Sicherheitsloch. Angreifer können darüber Schadcode ausführen und so ein fremdes System unter ihre Kontrolle bringen. Dieses Sicherheitsleck wird nach Erkenntnissen von Microsoft bereits aktiv ausgenutzt.

Anzeige

Das fehlerhafte ActiveX-Control ist Bestandteil des Snapshot-Viewer für Access und gehört auch bei Access 2000, 2002 sowie 2003 zum Lieferumfang. Office 2007 ist nach Microsoft-Angaben von dem Problem nicht betroffen. Mit dem Snapshot-Viewer lassen sich Access-Berichte einsehen, ohne Access selbst laufen zu lassen.

Das Sicherheitsleck lässt sich ausnutzen, indem ein Opfer zum Öffnen einer präparierten Webseite verleitet wird. Dann kann der Angreifer schadhaften Programmcode mit den Rechten des angemeldeten Nutzers ausführen. Die Ausführung des ActiveX-Controls kann durch Setzen eines Kill-Bits ausgeschaltet werden, damit solche Angriffe bis zum Erscheinen eines Patches unterbunden werden. Das betreffende Security Advisory listet im Bereich Suggested Actions einen passenden Registry-Eintrag, der in die Registry importiert werden muss. Dann stehen die betreffenden Funktionen allerdings nicht mehr zur Verfügung.

Derzeit ist unklar, ob Microsoft bis zum Patchday am heutigen 8. Juli 2008 ein Update fertig bekommt, um das offene Sicherheitsloch zu beseitigen. Möglicherweise müssen betroffene Anwender bis zum darauffolgenden Patchday im August 2008 warten, bis der Fehler korrigiert wird.


Blork 09. Jul 2008

Aufklärung für dich: Ich wäre froh, wenn sowohl Apple auch auch Microsoft mal...

unterschichten|... 09. Jul 2008

nun lasst ihn doch, er wurde ja auch von steve '1-euro' jobs mehrfach verAPPLEt...

auskotzer 08. Jul 2008

komisch, ich glaubte diese reaktion kommt ruft nur der wolf hervor. blork nimmt sich...

jojjo 08. Jul 2008

Stimmt, der Heitmann ist gerade die Pest hier. Der taucht aber nu periodisch hier auf...

PowerProster 08. Jul 2008

BLORK - DU BIST SOOO DOOF UND EINGEBILDET fuck, wegen dir will ich nie wieder das Golem...

Kommentieren



Anzeige

  1. Digital Design Engineer (m/w) System-on-Chip für ASICs
    DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut
  2. Servicemanager Telekommunikation (m/w)
    operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt, Nürnberg
  3. SAP Functional Support FI CO (m/w)
    Faurecia Autositze GmbH, Stadthagen bei Hannover
  4. Technologie-Consultant Test-Infrastruktur (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, Nürnberg

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. ARLT-Sale
    (Restposten, Rücksendungen und Gebrauchtware)
  2. MSI GeForce GTX 970 Gaming 4G, 4GB GDDR5
    354,69€
  3. Sapphire AMD Radeon R9 FURY
    549,00€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Me Pro im Hands on

    Gigasets Einstieg in den Smartphone-Markt

  2. iOS

    Jailbreak-Malware greift 225.000 Nutzerdaten ab

  3. Wettbewerbszentrale

    Abmahnung für Zalando wegen vorgetäuschter Knappheit

  4. Nextbit Robin angeschaut

    Das Smartphone mit der intelligenten Cloud

  5. Netzneutralität

    Bund will Spezialdienste für autonome Autos - egal wozu

  6. Streaming

    Amazon-Prime-Inhalte jetzt für alle herunterladbar

  7. Epic Games

    Unreal Engine 4.9 mit mehr Grafikeffekten auf Mobilegeräten

  8. Hypervisor

    OpenBSD bekommt native Virtualisierung

  9. Streamingbox

    Amazon bereitet wohl neues Fire TV vor

  10. Elliptische Umlaufbahn

    Galileo-Satelliten werden für die Forschung eingesetzt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Game Writer: Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
Game Writer
Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
  1. This War of Mine Krieg mit The Little Ones auf Konsole
  2. Swapster Deutsche Börse plant Handelsplattform für Spieler
  3. Ninja Theory Hellblade und eine Heldin mit Trauma

20 Jahre im Einsatz: Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
20 Jahre im Einsatz
Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
  1. Windows-Insider-Programm Chrome hat Probleme mit Windows 10 Build 10525
  2. Internet Explorer Notfall-Patch für Microsofts Browser
  3. Microsoft Erster Insider-Build seit dem Erscheinen von Windows 10

Helium-3: Kommt der Energieträger der Zukunft vom Mond?
Helium-3
Kommt der Energieträger der Zukunft vom Mond?
  1. Stratolaunch Carrier Größtes Flugzeug der Welt soll 2016 erstmals starten
  2. Escape Dynamics Mikrowellen sollen Raumgleiter von der Erde aus antreiben
  3. Raumfahrt Transformer sollen den Mond beleuchten

  1. Re: Abspielen via DLNA: Wer kann 24/50/60 Hz Auto...

    feifelm1983 | 02:14

  2. Re: Verluste beim Wirkungsgrad durch Induktion?

    as (Golem.de) | 02:10

  3. Re: Stromversorgung

    Landorer | 01:35

  4. Re: Schlechtestes Update worldwide

    Ukrain90 | 01:18

  5. Re: Und was ist mim Datenschutz...?

    Keridalspidialose | 01:00


  1. 18:29

  2. 17:52

  3. 17:08

  4. 16:00

  5. 15:57

  6. 15:40

  7. 15:25

  8. 13:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel