X3 Terran Conflict saust ab September 2008 durchs All

Egosoft veröffentlicht Bildmaterial und konkretisiert Veröffentlichungsdatum

Ab Ende September 2008 können PC-Raumflieger in X3 Terran Conflict durch die Galaxie fliegen. Das gibt das Entwicklerteam Egosoft gemeinsam mit dem Publisher Koch Media bekannt. Neue Screenshots zeigen jetzt schon, wie das Spieleuniversum aussehen wird.

Anzeige

X3 Terran Conflict
X3 Terran Conflict
X3 Terran Conflict wird ein eigenständig spielbares Weltraumspiel und soll zugleich Höhepunkt und Abschluss der X-Trilogie sein. Die Handlung schlägt die Brücke zurück zum Sonnensystem und der Erde. Fans erfahren endlich, was mit dem blauen Planeten geschehen ist, seit es die Hauptfigur Kyle William Brennan in Teil 1 versehentlich in ein weit entferntes Gebiet der Galaxie verschlagen hat.

Spieler können in Terran Conflict in die Haut von mehreren Figuren schlüpfen. Außerdem erleben sie im - so das nordrhein-westfälische Entwicklerteam Egosoft - umfangreichsten Universum aller X-Spiele eine Vielzahl von Geschichten, denn Terran Conflict soll mehr Missionen enthalten als jedes andere X-Spiel.

X3 Terran Conflict saust ab September 2008 durchs All 

jo12345 08. Dez 2008

bullshit

Jonny1165+ 24. Sep 2008

dem kann ich nur zustimmen, die Fakten liegen auf dem tisch. die teile vor diesem spiel...

Markycharky 24. Sep 2008

Finde ich einen absolut lächerlichen Grund keine Spiele der X-Reihe mehr zu kaufen. Als...

Markycharky 24. Sep 2008

Ich muss diese Kritik ebenfalls stark zurückweisen. Ich habe das Spiel erst vor zwei...

WarChicken 18. Sep 2008

Meine Abhilfe zu Deinem Frust: Die Gescripteten Gegner (Punkt 4)tauchen nur bei Xenon...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT Prozess- und Projektmanager/in
    Robert Bosch GmbH, Willershausen
  2. SAP-Trainee-Programm
    Erhardt + Leimer GmbH, Stadtbergen
  3. Mitarbeiter für die technische Service-Hotline (m/w)
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Stuttgart
  4. Mitarbeiter (m/w) in der technischen Beratung und Softwareentwicklung - Mobile und Mixed Reality Lösungen
    Daimler AG, Stuttgart-Untertürkheim

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Oracle

    Larry Ellison tritt als CEO zurück

  2. Mitbewohner geärgert

    Böser Streich mit Facebook-Werbung

  3. Square Enix

    Final Fantasy 13 erscheint für PC

  4. Entlassungen

    Telekom verkleinert Online-Innovationsabteilung stark

  5. Buchpreisbindung

    Buchhandel erzwingt höheren Preis bei Amazon

  6. PC-Spiele mit 4K, 5K, 6K

    So klappt's mit Downsampling

  7. Piratenpartei

    Berliner Landeschef Lauer verlässt die Partei

  8. Paketverwaltung

    Apt mit Lücken bei der Validierung

  9. Amazon-Tablet

    Neues Fire HD mit 6 Zoll für 100 Euro

  10. Chipsätze

    Ericsson stellt Modem-Entwicklung für Smartphones ein



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel: Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel
Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
  1. Miraisens Virtuelle Objekte werden ertastbar
  2. Autodesk Pteromys konstruiert Papiergleiter am Computer

Test Destiny: Schicksal voller Widersprüche
Test Destiny
Schicksal voller Widersprüche
  1. Destiny 500 Millionen US-Dollar Umsatz mit "steriler Welt"
  2. Destiny "Größter Unterschied sind sehr pixelige Schatten"
  3. Bungie Kostenloses Upgrade von Old- zu Current-Gen-Konsolen

Rezension What If: Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
Rezension What If
Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
  1. Transistoren Rechnen nach dem Schmetterlingsflügel-Prinzip
  2. MIT-Algorithmus Wie rotiert Schrott in Schwerelosigkeit?
  3. Neues Verfahren Yale-Forscher formt Smartphone-Hüllen aus metallischem Glas

    •  / 
    Zum Artikel