Nvidia muss Notebook-Grafikchips zurückrufen

Austausch von Grafikchips wird Nvidia bis zu 200 Milllionen US-Dollar kosten

Der Grafikchiphersteller senkt seine Gewinn- und Umsatzprognosen für das zweite Quartal und räumt Probleme mit Notebookgrafikchips ein, deren Austausch Nvidia 150 bis 200 Millionen US-Dollar kosten wird.

Anzeige

Nvidia erwartet für das zweite Quartal einen Umsatz zwischen 875 und 900 Millionen US-Dollar, zuvor waren rund 1,1 Milliarden US-Dollar erwartet worden. Schuld seien ein schwacher Endkundenmarkt weltweit, eine Verschiebung der nächsten Chipsatzgeneration und Preisanpassungen in Reaktion auf ATIs neue Radeon-4800-Grafikchips.

Hinzu kommt ein offenbar ernsthaftes Problem mit einigen Notebook-Grafikchips, für deren Behebung Nvidia 150 bis 200 Millionen US-Dollar an Einmalkosten einplant. Schuld sei die gewählte Kombination von Die und dem Material des Chipgehäuses bei Grafikchips für Notebooks. Dies führe in einigen Notebookdesigns zu erhöhten Ausfallraten, die Nvidia plant zu beheben.

Welche Chips und Notebooks von den Problemem betroffen sind, gab Nvidia noch nicht an. Gleiches gilt für Details zum offenbar geplanten Rückrufprogramm. Für die Zukunft will Nvidia solche Fehler durch enge Zusammenarbeit mit seinen Chipfertigern und Notebookherstellern ausschließen.

Die Nvidia-Aktie wurde im nachbörslichen Handel deutlich abgestraft und verliert rund 20 Prozent.


blubb64 12. Jul 2008

Es ist die ganze 8xxx-Serie betroffen, sowohl die Mobil- als auch Desktopserie. Ich bin...

fokka 04. Jul 2008

stimmt zum teil. bei meinem neuen dell vostro 1310 ist die 8400gs wirklich aufgelötet...

Big2Daddy 03. Jul 2008

Hätten Sie mal AMD gekauft als es noch gut um Sie Stand. ;-) OK Joke. Ich glaube soviel...

pool 03. Jul 2008

Naja... Fehlkauf... dass es sehr schnell Komponenten zum gleichen Preis gibt, die mehr...

mwr87 03. Jul 2008

sie war anfangs toll, wurde aber schnell abgelöst durch den G92 der genauso teuer, mehr...

Kommentieren




Anzeige

  1. Business Analyst / Requirements Engineer (m/w)
    baumarkt direkt GmbH & Co. KG über ASC, Hamburg
  2. IT-Systemelektroniker (m/w) Technischer Support Inhouse
    Aures Technologies GmbH, Fürstenfeldbruck
  3. Teamleiter/-in ITK-Technik
    Jens Verlaat Services GmbH, Henstedt-Ulzburg
  4. Ingenieur (m/w) Funktionsabsicherung für Airbagelektronik
    Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt, Gaimersheim

Detailsuche


Top-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Uncharted: The Nathan Drake Collection - Special Edition [PlayStation 4]
    79,95€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. NEU: Serien bis zu 40% reduziert
    (u. a. Vikings 1. Season 14,97€, Homeland 3. Season 17,97€, Fargo 1. Season 24,97€, American...
  3. NEU: Blu-rays je 6,97 EUR oder günstiger
    (u. a. Bad Country, Nirgendwo in Afrika, Elvis Presley, The Breed)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Arena.net

    Guild Wars 2 ist jetzt fast kostenlos

  2. Digiskopie ausprobiert

    Ich schau dir in die Augen, Wildes!

  3. Epix

    Epix Netflix beendet wichtigen Filmrechtevertrag

  4. Boeing

    Mit der Laserkanone gegen Drohnen

  5. Bioware

    Erweiterung Trespasser schließt Dragon Age Inquistion ab

  6. Security

    Standardpasswörter bei Heimroutern entdeckt

  7. Medion

    Lollipop-Smartphone mit Glasrückseite für 250 Euro

  8. Betriebssysteme

    Linux 4.2 ist für AMDs Grafikkarten optimiert

  9. Breaking Bad in 4K

    Netflix-DRM offenbar gebrochen

  10. Smart Bike Computer

    Android Wear fürs Fahrrad



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Windows 95 im Test: Endlich lange Dateinamen!
Windows 95 im Test
Endlich lange Dateinamen!
  1. Tool Microsoft Snip erzeugt Screenshots mit Animationen und Sprachmemos
  2. Microsoft Neuer Insider-Build von Windows 10
  3. Vor dem Start von Windows 10 Steigender Marktanteil für Windows 7

Game Writer: Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
Game Writer
Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
  1. This War of Mine Krieg mit The Little Ones auf Konsole
  2. Swapster Deutsche Börse plant Handelsplattform für Spieler
  3. Ninja Theory Hellblade und eine Heldin mit Trauma

Uberchord ausprobiert: Besser spielen statt Highscore jagen
Uberchord ausprobiert
Besser spielen statt Highscore jagen
  1. Play Music Googles Musikdienst bekommt kuratierte Playlisten
  2. GTA 5 Rockstar-Editor bald für PS4 und Xbox One
  3. DAB+ WDR schaltet seine Mittelwellensender ab

  1. Re: " Langsamer zu fahren könnte ..."

    borg | 12:48

  2. Lollipop-Smartphone

    fluppsi | 12:48

  3. Re: Einmal an der Ampel ruckeln bringt also...

    Quantium40 | 12:48

  4. Re: Aussichtslos!

    Vaako | 12:47

  5. Canon 5200mm F/14

    gadthrawn | 12:47


  1. 12:32

  2. 12:01

  3. 12:00

  4. 11:49

  5. 11:39

  6. 10:53

  7. 10:00

  8. 09:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel