Frauen sind schwächer in Age of Conan

Weibliche Charaktere in Onlinerollenspiel schwächer als männliche

Wer in Age of Conan mit einem weiblichen Spielecharakter antritt, wird systematisch benachteiligt: Heldinnen verursachen bei Angriffen weniger Schaden als Helden. Hersteller Funcom räumt das Problem ein und verspricht eine Lösung - in drei bis vier Wochen.

Anzeige

Gleichberechtigung gilt eigentlich auch in Computerspielen - aber nicht in Age of Conan. Wer sich für eine Frau als Avatar entschieden hat, muss derzeit mit Nachteilen im Kampf leben. Spieler haben herausgefunden, dass weibliche Charaktere bei Standardangriffen weniger Schaden anrichten als männliche. Svein Erik Jenset, Spieldesigner bei Funcom, räumt in einer Stellungnahme das Problem ein und beschreibt es als Bug. "Wir haben niemals beabsichtigt, irgendeinen Charakter auf Basis des Geschlechts stärker oder schwächer zu machen", entschuldigt er sich.

Ursache seien die Kampfanimationen: "Hauptgrund für den Unterschied beim Angriffsschaden ist, dass die Länge der Animation bei männlichen und weiblichen Charakteren in vielen Fällen voneinander abweicht", scheibt Jenset. "Wir korrigieren das gerade, aber es gibt rund 800 bis 1.000 Animationen... Natürlich dauert das noch eine ganze Weile." Jenset rechnet damit, dass das Problem in drei bis vier Wochen durch ein Update gelöst sein wird.

Age of Conan war bereits früher aufgrund geschlechtsspezifischer Probleme in die Schlagzeilen geraten: wegen des Busen-Bugs. Damals hatten die Entwickler bei einem Update versehentlich den maximalen Oberweitenumfang der weiblichen Charaktere reduziert.

Dem kommerziellen Erfolg von Age of Conan hat all das und eine Reihe weiterer Anlaufbugs bislang nicht geschadet. Laut Auskunft von Funcom haben sich über 700.000 Spieler weltweit für das Onlinerollenspiel registriert. Damit sei man in der westlichen Welt - also ohne den asiatischen Markt - das zweitgrößte Massively-Multiplayer-Onlinespiel; auf Platz eins befindet sich mit großem Abstand World of Warcraft.


Kadinsky 10. Jul 2008

Definitiv, bei den bemängelten Gehaltsunterschieden wird nämlich hübsch verschwiegen...

Holly 03. Jul 2008

Wer weniger Arbeitet, verdient auch weniger. Ist nur Fair.

Maxiklin 03. Jul 2008

Sowas unwichtiges als Meldung zu bringen ist schon spaßig :) Berufe in AoC nicht möglich...

eistee 03. Jul 2008

zB das fie Gehälter von Frauen wesentlich niedriger sind als die von Männern, man aber...

grüntee 02. Jul 2008

Weil 'gleich' nunmal nicht 'ungleich' bedeutet! Na und? Nur weil du einen eher...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP Process Manager Logistics (m/w)
    Adler Pelzer Gruppe, Witten
  2. Senior Web-Entwickler (m/w)
    S Broker AG & Co. KG, Wiesbaden
  3. IT-Projektleiter/in (SAP)
    Landeshauptstadt München, München
  4. Web-Entwickler (m/w) mit Schwerpunkt PHP
    LLG Media GmbH, Bonn

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Deutsche Telekom

    Umstellung auf VoIP oder Kündigung erst ab 2017

  2. HTC

    Desire 820 Mini mit Quad-Core-Prozessor und 5-Zoll-Display

  3. Merkel auf IT-Gipfel

    Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig

  4. Elektromobilität

    Die Chipkarte für die Ladesäule

  5. Next Century Cities

    32 US-Städte wollen Glasfaserausbau selbst machen

  6. Azure-Server

    Microsoft und Dell bringen Cloud in a Box

  7. GNU

    Emacs 24.4 mit integriertem Browser

  8. IT-Gipfel 2014

    De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"

  9. IT-Gipfel 2014

    Gabriel fordert mehr IT-Begeisterung vom Mittelstand

  10. 20-Nanometer-DRAM

    Samsung fertigt Chips für DDR4-Module mit 32 bis 128 GByte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Sony Alpha 7S im Test: Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
Sony Alpha 7S im Test
Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
  1. FPS 1000 Kamera soll 18.500 Frames pro Sekunde aufnehmen
  2. Bericht Sony will 4K-Superzoom-Kamera entwickeln
  3. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

Google: Nexus 9 als erstes Tablet mit 64-Bit-Tegra von Nvidia
Google
Nexus 9 als erstes Tablet mit 64-Bit-Tegra von Nvidia
  1. Android L Das L steht für Lollipop
  2. Volantis Nexus 9 bekommt FCC-Zertifizierung

Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich
Legale Streaming-Anbieter im Test
Netflix allein macht auch nicht glücklich
  1. Netflix-Statistik Die Schweiz streamt am schnellsten
  2. Deutsche Telekom Entertain ab dem 14. Oktober mit Netflix
  3. HTML5-Videostreaming Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

    •  / 
    Zum Artikel