Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft benachteiligt bewusst Windows als Spieleplattform

Manager will insbesondere in Deutschland die Xbox 360 fördern

Erst vor wenigen Tagen hatte sich Rob Pardo von Blizzard beschwert, dass Microsoft zu wenig für den PC als Spieleplattform tut. Jetzt antwortet Microsoft und bekennt sich klar dazu, aus strategischen Gründen die Xbox 360 vorzuziehen - insbesondere auf dem deutschen Markt.

Dem britischen Handelsmagazin Gamesindustry.biz sagte Peter Zetterberg, Business Development Manager der MS-Spieleabteilung, in einem Interview: "In Deutschland wollen wir beispielsweise, dass mehr Spieler unsere Xbox 360 kaufen. Wenn wir ein Spiel gleichzeitig für 360 und PC veröffentlichen, schießen wir uns quasi selbst ins Bein, indem wir dem deutschen Markt erlauben, die PC-Fassung zu spielen - weil er sich wahrscheinlich eher für die entscheidet, statt das Geld für eine Xbox 360 auszugeben." Zetterberg äußerte sich weiter, dass sich bei simultaner Veröffentlichung von einem Titel wie Halo in Deutschland rund 80 Prozent der Käufer für die PC-Version entscheiden würden.

Anzeige

Zetterberg ist der Meinung, mit seiner Strategie keineswegs eine Plattform zu bevorzugen - "sie sind gleich wichtig". Nur sei der PC in einigen Gebieten so weit verbreitet und etabliert, dass Microsoft durch seine Maßnahmen die Xbox-360-Verkäufe einfach ankurbeln müsse.


eye home zur Startseite
Basileus 15. Jul 2008

Weil Xbox 360 = Spielekonsole und PS3 != Spielekonsole

deffel 03. Jul 2008

Also GTA4 auf der PS3 hat anscheinend gar keine Kantenglättung... Es sieht auf jeden...

Tapdancer 03. Jul 2008

Leute, ihr seid das hässliche Kind... Auch wenn die Cheerleaderin nicht mit einem...

Kunterbunt 03. Jul 2008

Die können sich ihre laute scheisskonsole, die nichtmal brauchbares AA kann an die backe...

Jay Äm 02. Jul 2008

??? Wie ich schon an anderer Stelle schrieb: Ich kenne beide Programme - und nein, ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. xplace GmbH, Göttingen
  2. Deutschlandradio, Berlin
  3. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg
  4. Stadtwerke München GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus GTX 1070 Strix, MSI GTX 1070 Gaming X 8G, Inno3D GTX 1070 iChill)
  2. (täglich neue Deals)
  3. (Core i5-6500 + Geforce GTX 1060)

Folgen Sie uns
       


  1. Für Werbezwecke

    Whatsapp teilt alle Telefonnummern mit Facebook

  2. Domino's

    Die Pizza kommt per Lieferdrohne

  3. IT-Support

    Nasa verzichtet auf Tausende Updates durch HP Enterprise

  4. BGH-Antrag

    Opposition will NSA-Ausschuss zur Ladung Snowdens zwingen

  5. Kollaborationsserver

    Nextcloud 10 verbessert Server-Administration

  6. Exo-Planet

    Der Planet von Proxima Centauri

  7. Microsoft

    Windows 10 Enterprise kommt als Abo

  8. Umwelthilfe

    Handel ignoriert Rücknahmepflicht von Elektrogeräten

  9. 25 Jahre Linux

    Besichtigungstour zu den skurrilsten Linux-Distributionen

  10. Softrobotik

    Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  2. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe
  3. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper

8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

  1. Re: Wer nicht Telegram nutzt

    Apfelbrot | 04:24

  2. Re: WC`ehn müsste Linux mittelfristg (ab 2020)

    jajagreat | 04:15

  3. Re: die ethischen Werte in USA ?

    q96500 | 03:07

  4. Re: Unwirtschaftlich

    maverick1977 | 03:03

  5. Re: Irgendwas stimmt da aber nicht....

    large-m | 03:01


  1. 15:54

  2. 15:34

  3. 15:08

  4. 14:26

  5. 13:31

  6. 13:22

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel