Debitel darf das iPhone 3G im Media Markt verkaufen

Karstadt und Kaufhof könnten als Anbieter folgen

Das Apple-Handy iPhone 3G wird ab dem 11. Juli auch bei der Elektronikhandelskette Media-Saturn-Holding und bei den Debitel-Verkaufsstellen Dug in die Regale kommen. Debitel-Chef Oliver Steil hat einen Vertrag mit Apples hiesigem Exklusivpartner T-Mobile in Deutschland geschlossen.

Anzeige

Debitel ist exklusiver Mobilfunkverkäufer bei Media Markt und Saturn. Steil bestätigte der Tageszeitung Welt entsprechende Informationen. Später könnten auch Karstadt und Kaufhof als Anbieter folgen, so die Zeitung weiter.

Mit der Fusion von Debitel und Freenet sei die Konsolidierung der Branche weitgehend abgeschlossen, sagte Steil der Zeitung. Einen späteren Kauf von Drillisch wollte Steil indes nicht ausschließen. Im neuen Gemeinschaftsunternehmen gibt es dann die Marken Debitel, Freenet, Mobilcom, CallMobile und Klarmobil unter einem Dach.

Künftig mehr Druck erwartet der Manager durch Mobilfunkdiscounter wie Simyo oder Aldi-Talk. Ihr Anteil könne von gegenwärtig unter 15 Prozent auf ein "Viertel des Marktes" ansteigen, meint der Debitel-Chef. Ein Ende der Abwärtsspirale bei den Preisen erwartet er aber spätestens im nächsten Jahr. Dann werde es zum gleichen Preis allerdings mehr Leistungen geben.

Nach der Fusion tritt Steil seinen Chefposten an Freenet-Boss Eckhard Spoerr ab und wird Vertriebsvorstand bei Freenet.


Handy User 05. Nov 2010

Eine iPhone Verlängerung für mobilcom-debitel und talkline Kunden kann man über www...

dp9052 11. Jul 2008

folgendes problem: im moment habe ich noch einen vertrag bei mobilcom, dewr allerdings...

dominik345287025 03. Jul 2008

was heißt das genau?? kann man da einfach wechseln, oder wird da ein reichsparteitag...

Telekom Experte 03. Jul 2008

Nur wenn du dein Erstgeborenes Kind an T-Online abtrittst denn so einfach kommt man bei...

Dominik349345g 03. Jul 2008

weiß jemand, ob man das iphone auch bei vertragsverlängerung und tarifanpassung von...

Kommentieren


IT & Multimedia News / 13. Jul 2008

iPhone 3g bei Saturn & Media Markt

Ralphs Piratenblog / 01. Jul 2008

iPhone G3 (Zusammenfassung/Sammlung)



Anzeige

  1. Junior Developer (m/w) SAP New Technologies
    Camelot ITLab GmbH, Mannheim
  2. Mitarbeiter (m/w) im Einzelhandels-Support
    dennree GmbH, Töpen
  3. App-Entwickler für Sport- und Fitness-Geräte (m/w)
    Garmin Würzburg GmbH, Würzburg
  4. Mitarbeiter Customer Support (m/w)
    NEXMO solutions GmbH & Co. KG, Hamburg

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Die Unfassbaren, Escape Plan, RED 2, Braveheart, Fast & Furious 6, Titanic)
  2. TIPP: Games-Downloads Angebote
    (u. a. Bioshock Infinite 7,49€, Xcom Enemy Unknown 4,99€, Boderlands 2 7,49€)
  3. TIPP: PS4-Spiele reduziert
    (u. a. GTA V 42,33€, Project CARS 43,79€, Tamriel Unlimited 43,79€, Alien: Isolation Ripley...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Hello, Marit Hansen

    Bye-bye, Thilo Weichert

  2. Mojang

    Minecraft für Lehrer und Aus für Scrolls

  3. Internet

    Cisco kauft OpenDNS

  4. EU erlaubt Spezialdienste

    Wie tot ist die Netzneutralität wirklich?

  5. MX5

    Meizu stellt neues Smartphone mit Fingerabdruck-Scanner vor

  6. Finanzierungsrunde

    Uber macht mehr Verlust als Umsatz

  7. Batman Arkham Knight im Test

    Es ist kompliziert ...

  8. Wikileaks

    NSA spionierte offenbar Frankreichs Wirtschaft aus

  9. Spiele-Linux

    Valve zeigt Vorschau auf neue SteamOS-Version

  10. Microsoft

    Neue Preview von Windows 10 ändert einiges



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Unity: "Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
Unity
"Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
  1. Unity Technologies 56.289 Engine-Tests in einer Nacht
  2. Engine Unity 5.1 mit neuer Rendering-Pipeline für Virtual Reality
  3. Microsoft Hololens setzt auf die Unity-Engine

Kingdom Come Deliverance: Der Mittelalter-Simulator
Kingdom Come Deliverance
Der Mittelalter-Simulator
  1. Star Citizen Das Paralleluniversum aus der Einkaufsmeile

Anno 2205 angespielt: Brückenbau und Mondbesiedlung
Anno 2205 angespielt
Brückenbau und Mondbesiedlung
  1. E3-Tagesrückblick im Video Crytek, Virtual Reality und ehrenhafte Krieger
  2. Ubisoft Blue Byte schickt Anno 2205 auf den Mond

  1. Re: Leider immer noch unbrauchbares Startmenü

    BenediktRau | 01:22

  2. Re: ja leck mich fett

    BenediktRau | 01:21

  3. Re: Der gemeine unreflektierte Wahlboter ...

    Eheran | 01:15

  4. Re: CalDav, offene Standarts, Support?

    F4yt | 00:52

  5. Re: Werbung verbieten

    Opferwurst | 00:33


  1. 17:58

  2. 17:18

  3. 17:11

  4. 16:55

  5. 15:44

  6. 15:38

  7. 14:08

  8. 12:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel