Anzeige

Uefa: Fehlerhaftes Notstromsystem war Schuld am Bildausfall

Stromausfall dauerte nur eine Millisekunde, das Booten der Rechner Minuten

Rund 30 Millionen Menschen haben allein in Deutschland das Halbfinale der Fußball-Europameisterschaft Deutschland gegen Türkei am Mittwochabend im Fernsehen verfolgt. Doch ein Unwetter über Wien sorgte wiederholt für Bildausfälle und zeigt eindrücklich, wie ein "Single Point of Failure" ein sonst redundantes System in die Knie zwingen kann.

Drei kurze Stromausfälle von weniger als einer Millisekunde haben das International Broadcast Centre (IBC) der Uefa in Wien lahmgelegt, über das nahezu alle Fernsehsender die Bilder der Europameisterschaft übernehmen müssen. Zwar gab es ein Notstromsystem, das sprang aber nicht an. Die kurzen Aussetzer reichten, um die Systeme des Master Control Room im IBC zum Neustart zu bringen. Und dieser dauert einige Minuten.

Anzeige

So blieb das Bild für mehrere Minuten weg, lediglich das Schweizer Fernsehen, das über eine eigene Leitung zum Stadion in Basel verfügte, bekam noch Bilder. Hier bediente sich auch das ZDF, was durch eine zusätzliche Verzögerung für interessante Effekte sorgte. Kommentator Béla Réthy, der direkt vor Ort war, verkündete die Tore noch bevor diese zu sehen waren.

Man habe den besten Anbieter ausgesucht, um das IBC und dessen Stromversorgung aufzusetzen. Dieser sei bereits für das IBC der Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland im Jahre 2006 verantwortlich gewesen, und das System sei zuvor auch nach allen Industriestandards getestet worden, betont Alexandre Fourtoy, Chef der Uefa Media Technologies, die für das IBC verantwortlich ist.

Um ähnliche Vorkommnisse im zweiten Halbfinale zwischen Russland und Spanien am heutigen Donnerstagabend zu verhindern, wird das IBC nun durch einen unabhängigen Stromgenerator versorgt, der über eine eigene Notstromlösung verfügt.

Bleibt die Frage, ob es sinnvoll ist, alle Fernsehanstalten dazu zu zwingen, ihr Signal an einem einzigen Punkt abzunehmen, denn ohne die Schweizer Extraleitung wäre wohl mancher Torjubel am Mittwoch ausgeblieben.


eye home zur Startseite
Nameless 21. Aug 2008

Du warst vor Ort und hast eindeutige Beweise und die genauen Gründe für das Versagen der...

huahuahua 28. Jun 2008

Jaja, das Notstromsystem war Schuld... sicherlich. Falsch! Die Flaschen, die für das...

Sukram712 27. Jun 2008

So ne USV ist doch dazu da Stromausfälle zu verhindern und nicht zu produzieren! Und...

Sukram712 27. Jun 2008

Ich bin hier der alleinige hauptamtliche Nebenbei-Admin und genau das oben ist mir...

Keymaster 27. Jun 2008

Naja, damit eben das nicht passiert werden die Akkus der USV'en in einem...

Kommentieren


blogdoch.net – jetzt wird zurückgeblogt / 29. Jun 2008

Legendenbildungsversuche der UEFA

Caracasa - You may say I'm a dreamer / 26. Jun 2008



Anzeige

  1. Dependency Manager Releases (m/w)
    T-Systems International GmbH, Bonn
  2. Graduate Research Assistant / Research Associate (m/w) at the Chair of Complex and Intelligent Systems
    Universität Passau, Passau
  3. IT-Architect Vernetzte Dienste (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, München, Gaimersheim
  4. IT-Consultant (m/w) Neue Technologien
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Jack Ryan Box [Blu-ray]
    13,97€
  2. VORBESTELLBAR: BÖHSE FÜR'S LEBEN [Blu-ray]
    36,99€
  3. VORBESTELLBAR: X-Men Apocalypse [Blu-ray]
    18,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Battlefield 1 angespielt

    Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze

  2. Förderung

    Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann

  3. Procter & Gamble

    Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist

  4. AVM

    Routerfreiheit bringt Kabel-TV per WLAN auf mobile Geräte

  5. Oculus App

    Vive-Besitzer können wieder Rift-exklusive Titel spielen

  6. Elektroauto

    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

  7. Keine externen Monitore mehr

    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

  8. Browser

    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

  9. Dota

    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

  10. Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  2. Security-Studie Mit Schokolade zum Passwort
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

Autotracker Tanktaler: Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
Autotracker Tanktaler
Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
  1. Ubeeqo Europcar-App vereint Mietwagen, Carsharing und Taxis
  2. Rearvision Ex-Apple-Ingenieure entwickeln Dualautokamera
  3. Tod von Anton Yelchin Verwirrender Automatikhebel führte bereits zu 41 Unfällen

Zenbook 3 im Hands on: Kleiner, leichter und schneller als das Macbook
Zenbook 3 im Hands on
Kleiner, leichter und schneller als das Macbook
  1. 8x Asus ROG 180-Hz-Display, Project Avalon, SLI-WaKü-Notebook & mehr
  2. Transformer 3 (Pro) Asus zeigt Detachable mit Kaby Lake
  3. Asus Zenbook Flip kommt für fast 800 Euro in den Handel

  1. Re: Ich versteh immer nicht

    spezi | 22:34

  2. Re: Amazing, Tesla Roadster Äquivalent 8 Jahre zu...

    Sebbi | 22:34

  3. Re: Hauptsache, die Chips sind vegan ;-)

    Neuro-Chef | 22:25

  4. Re: Das ist ein Fan-Film-Verbot

    neocron | 22:22

  5. Re: Wie wird Telefon verfügbar gemacht?

    Tuxraxer007 | 22:22


  1. 15:00

  2. 10:36

  3. 09:50

  4. 09:15

  5. 09:01

  6. 14:45

  7. 13:59

  8. 13:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel