Abo
  • Services:
Anzeige

Youtube-Partnerprogramm startet in Deutschland

Erfolgreiche Nutzer der Videocommunity sollen am Werbeumsatz beteiligt werden

Auch in Deutschland sollen kreative Youtube-Nutzer nun Geld mit ihren selbstproduzierten Videos verdienen können. Theoretisch zumindest, denn noch ist der Markt für Onlinevideowerbung am Anfang.

Die zu Google gehörende Videocommunity Youtube hatte ihr Partnerprogramm im Dezember 2007 bereits in den USA und Kanada gestartet. Mittlerweile können Youtube-Nutzer in Großbritannien, Australien, Japan, Frankreich, Irland und - neu hinzugekommen - Deutschland am Partnerprogramm teilnehmen. Sofern ihre selbst und regelmäßig produzierten Videos über hohe Zugriffszahlen verfügen, können Youtube-Nutzer so vom Anzeigenumsatz mit profitieren und erhalten ihren Anteil.

Anzeige

Wer am Youtube-Partnerprogramm teilnehmen möchten, findet Informationen und die Zugangsvoraussetzungen unter www.youtube.de/partners.


eye home zur Startseite
grml 26. Jun 2008

10. Rechte, die Sie einräumen 10.1 Indem Sie Nutzerübermittlungen bei YouTube hochladen...

Jay Äm 26. Jun 2008

Du meintest wohl "vielleicht kann man mit der Colaflasche noch mehr machen, nachdem man...


Blogs optimieren / 27. Jun 2008

YouTube Partnerprogramm

the blog of guruz / 26. Jun 2008

Youtube Partnerprogramm



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ARI Fleet Germany GmbH, Koblenz, Stuttgart, Eschborn bei Frankfurt am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik, Dortmund
  4. Pearson Deutschland GmbH, Hallbergmoos Raum München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 89,90€ + 3,99€ Versand
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. ab 189,00€ im PCGH-Preisvergleich

Folgen Sie uns
       


  1. Gulp-Umfrage

    Welche Kenntnisse IT-Freiberufler brauchen

  2. HPE

    650 Millionen Dollar für den Einstieg in die Hyperkonvergenz

  3. Begnadigung

    Danke, Chelsea Manning!

  4. Android 7

    Nougat für Smartphones von Sony, Oneplus, LG und Huawei

  5. Simplygon

    Microsoft reduziert 3D-Details

  6. Nach Begnadigung Mannings

    Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit

  7. Startups

    Rocket will 2017 drei Firmen in Gewinnzone bringen

  8. XMPP

    Chatsecure bringt OMEMO-Verschlüsselung fürs iPhone

  9. Special N.N.V.

    Nanoxias Lüfter sollen keinerlei Vibrationen übertragen

  10. Intel

    Internet-of-Things-Plattform auf x86-Basis angekündigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App
  2. Nintendo Switch erscheint am 3. März
  3. Nintendo Switch Drei Stunden Mobilnutzung und 32 GByte interner Speicher

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

  1. Re: Russland schon wieder der "Feind"?

    TC | 18:48

  2. Re: Zum Glück sind wir "die" bald los.

    elgooG | 18:46

  3. Re: Gender-Debatten bitte hier rein #DerMüllThread

    Local Horst | 18:43

  4. Re: Milliarden für Elektroschrott?

    logged_in | 18:43

  5. Re: Ein Trauerspiel

    TC | 18:37


  1. 19:06

  2. 17:37

  3. 17:23

  4. 17:07

  5. 16:53

  6. 16:39

  7. 16:27

  8. 16:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel