Amazon kauft Onlinehändler für Textilien

Weltgrößter E-Commerce-Konzern erweitert sein Angebot

Der weltgrößte E-Commerce-Konzern Amazon.com hat den Onlinehändler für Textilien Fabric.com gekauft. Das Unternehmen vertreibt Stoffe vom Ballen für selbstgeschneiderte und -genähte Kleidungsstücke, Schnittmuster und Nähzubehör an Endkunden. Fabric.com bedient sowohl Profis als auch Hobbyschneider.

Anzeige

Amazon gab die Übernahme heute bekannt. Über den Preis wurde zwischen den Parteien Stillschweigen vereinbart. Durch den Zukauf kann sich Fabric.com mit seinem Angebot künftig an das Millionenpublikum bei Amazon wenden. "In den letzten Jahren haben wir festgestellt, dass das Interesse unserer Kunden an diesem Segment wächst", sagte Chris Nielsen, Vice President bei der Home-&-Garden-Sparte bei Amazon.

Der Internettextilhändler wurde 1999 von Stephen Friedman gegründet, der die Firma bisher auch geführt hat. Fabric.com wird weiterhin selbstständig am Stammsitz in Marietta im US-Bundesstaat Georgia betrieben, wo 41 Vollzeitbeschäftigte auf 635 Quadratmetern den Umsatz von Fabric.com erwirtschaften.


Spion des... 25. Jun 2008

Und ob! Nerd-T-Shirts FTW!1

Bouncy 25. Jun 2008

hätte ich mal besser meine wintersachen nicht weggeschmissen und mir dafür lieber einen...

Vadda 25. Jun 2008

Deine Mudda, deine Mudda, deine Mudda...!

^Andreas... 25. Jun 2008

Deine Mutter hat schon eins gekauft.

Fanboy 25. Jun 2008

Würdet ihr Golem-T-Shirts kaufen und damit herumlaufen? Oder wäre euch das peinlich? Wie...

Kommentieren



Anzeige

  1. Spiele-Programmierer (m/w)
    upjers GmbH, Bamberg
  2. Solution Engineer (m/w) - Parkraumkarte, Modellierung, Virtualisierung
    Robert Bosch GmbH, Ludwigsburg
  3. Softwareentwickler (m/w)
    über Schaaf Peemöller + Partner Top Executive Consultants, Südhessen
  4. Internationaler Produktmanager Tools / Services Software (m/w)
    Rodenstock GmbH, München

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. NEU: DriveClub Steelbook Edition - [PlayStation 4]
    40,00€
  2. GRATIS: Simcity 2000 Special Edition
    0,00€
  3. NEU: Battlefield 4 Download
    11,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Story Mode

    Telltale arbeiten an Minecraft-Episodenabenteuer

  2. Deutscher Entwicklerpreis 2014

    Lords of the Fallen schafft eines von drei Triples

  3. General vor dem NSA-Ausschuss

    Der Feuerwehrmann des BND

  4. Outcast 1.1

    Technisch überarbeiteter Klassiker bei Steam und GOG

  5. Microsoft

    Webbrowserauswahl in Windows ist abgeschafft

  6. Streaming

    Netflix schließt Offline-Videos kategorisch aus

  7. KDE Applications 14.12

    Erste Frameworks-5-Ports der KDE-Anwendungen erschienen

  8. Spearfishing

    Icann meldet Einbruch in seine Server

  9. Amiibos

    Zubehör für Super Smash Bros wird rar und teuer

  10. x86-64-Architektur

    Fehler im Linux-Kernel kann für Abstürze ausgenutzt werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Games-Verfilmungen: Videospiele erobern Hollywood
Games-Verfilmungen
Videospiele erobern Hollywood
  1. Adr1ft Mit Oculus Rift und UE4 ins All
  2. The Game Awards 2014 Dragon Age ist bestes Spiel, Miyamoto zeigt neues Zelda
  3. Space Engineers Minecraft im Weltraum

Nexus 6 gegen Moto X: Das Nexus ist tot
Nexus 6 gegen Moto X
Das Nexus ist tot
  1. Teardown Nexus 6 kommt mit wenig Kleber aus
  2. Google Nexus 6 kommt doch erst viel später
  3. Google Nexus 6 erscheint nächste Woche - doch nicht

O2 Car Connection im Test: Der Spion unterm Lenkrad
O2 Car Connection im Test
Der Spion unterm Lenkrad
  1. Urteil Finger weg vom Handy beim Autofahren
  2. Urban Windshield Jaguar bringt Videospiel-Feeling ins Auto
  3. Tweak Carplay ohne passendes Auto verwenden

    •  / 
    Zum Artikel