Abo
  • Services:
Anzeige

Outdoor-WLAN mit Heizung und Kühlung

Lancom OAP-310agn Wireless für 802.11n

Lancom hat mit dem "OAP-310agn Wireless" einen WLAN-Accesspoint vorgestellt, der im Freien aufgestellt wird. Damit das Gerät den unterschiedlichen Witterungsverhältnissen trotzen kann, wurden sogar eine Heizung und eine Kühlung eingebaut. Gefunkt wird nach IEEE 802.11n.

Lancom OAP-310agn
Lancom OAP-310agn
Durch die integrierte Heiz- und Kühltechnik ist es möglich, den Lancom OAP- 310agn Wireless im Freien bei minus 30 bis 65 Grad Celsius zu betreiben. Die Stromversorgung erfolgt über Ethernet-Kabel.

Anzeige

Das Gehäuse ist nach der Industrienorm IP66 strahlwasserdicht und aus Metall gefertigt. Das integrierte Funkmodul arbeitet nach IEEE 802.11a/g/n und lässt sich in den Frequenzbereichen 2,4 oder 5 GHz betreiben. Im 5-GHz-Frequenzbereich kann das Gerät mit einer effektiven Antennenleistung von bis zu 1.000 Milliwatt senden.

Wird eine optionale Spezialantenne von Lancom eingesetzt, sollen sich bei Sichtkontakt Richtfunkstrecken bis zu 20 km Entfernung aufbauen. Hier soll die Nettodatenrate immerhin noch 15 MBit pro Sekunde betragen.

Neben 802.1x, WPA, ACL und der proprietären LEPS-Technik können mehrere SSIDs für bis zu acht WLAN-Netze von einem Accesspoint bereitgestellt werden. LEPS ermöglicht getrennte Schlüssel für jeden WLAN-Teilnehmer.

Mit rund 1.430 Euro ist der Lancom OAP-310agn Wireless zwar um ein Vielfaches teurer als normale WLAN-Accesspoints, doch dafür kann er auch im Freien betrieben werden. Das Gerät soll ab Juli 2008 in den Handel kommen.


eye home zur Startseite
zakex 24. Jun 2008

Da er über Ethernet versorgt wird nicht über 15 Watt

nf1n1ty 24. Jun 2008

Ein Schelm, der hier Anspielungen oder Wortspiele vermuten würde! Du meinst also, dass...

Modemmann 24. Jun 2008

Einen mit Heizung und N-Draft plus Richtfunkmodul?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt, Berlin
  2. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, München, Nürnberg, Ingolstadt, Würzburg und Waging
  3. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg
  4. über Tröger & Cie. Aktiengesellschaft, Nordrhein-Westfalen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Interstellar 8,99€, Django Unchained 8,99€, Das Leben des Brian 7,99€)
  2. 21,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. The Expendables 3 Extended 7,29€, Fight Club 6,56€, Predator 1-3 Collection 24,99€)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Sicherheitsrisiken bei der Dateifreigabe & -Synchronisation


  1. Für Werbezwecke

    Whatsapp teilt alle Telefonnummern mit Facebook

  2. Domino's

    Die Pizza kommt per Lieferdrohne

  3. IT-Support

    Nasa verzichtet auf Tausende Updates durch HP Enterprise

  4. BGH-Antrag

    Opposition will NSA-Ausschuss zur Ladung Snowdens zwingen

  5. Kollaborationsserver

    Nextcloud 10 verbessert Server-Administration

  6. Exo-Planet

    Der Planet von Proxima Centauri

  7. Microsoft

    Windows 10 Enterprise kommt als Abo

  8. Umwelthilfe

    Handel ignoriert Rücknahmepflicht von Elektrogeräten

  9. 25 Jahre Linux

    Besichtigungstour zu den skurrilsten Linux-Distributionen

  10. Softrobotik

    Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

  1. Re: IMHO: Ein Ausschuss der Steuergelder verbrennt...

    Niaxa | 23:42

  2. Re: Wäre toll wenn sie es schafffen wüden

    Niaxa | 23:39

  3. Re: Wird Zeit zu wechseln

    MrMoneypenny | 23:39

  4. Re: Linux für 2,5 Milliarden $

    1ras | 23:37

  5. Re: Nein, die Probleme sind auch für den Preis...

    Tiberius Kirk | 23:34


  1. 15:54

  2. 15:34

  3. 15:08

  4. 14:26

  5. 13:31

  6. 13:22

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel