Outdoor-WLAN mit Heizung und Kühlung

Lancom OAP-310agn Wireless für 802.11n

Lancom hat mit dem "OAP-310agn Wireless" einen WLAN-Accesspoint vorgestellt, der im Freien aufgestellt wird. Damit das Gerät den unterschiedlichen Witterungsverhältnissen trotzen kann, wurden sogar eine Heizung und eine Kühlung eingebaut. Gefunkt wird nach IEEE 802.11n.

Anzeige

Lancom OAP-310agn
Lancom OAP-310agn
Durch die integrierte Heiz- und Kühltechnik ist es möglich, den Lancom OAP- 310agn Wireless im Freien bei minus 30 bis 65 Grad Celsius zu betreiben. Die Stromversorgung erfolgt über Ethernet-Kabel.

Das Gehäuse ist nach der Industrienorm IP66 strahlwasserdicht und aus Metall gefertigt. Das integrierte Funkmodul arbeitet nach IEEE 802.11a/g/n und lässt sich in den Frequenzbereichen 2,4 oder 5 GHz betreiben. Im 5-GHz-Frequenzbereich kann das Gerät mit einer effektiven Antennenleistung von bis zu 1.000 Milliwatt senden.

Wird eine optionale Spezialantenne von Lancom eingesetzt, sollen sich bei Sichtkontakt Richtfunkstrecken bis zu 20 km Entfernung aufbauen. Hier soll die Nettodatenrate immerhin noch 15 MBit pro Sekunde betragen.

Neben 802.1x, WPA, ACL und der proprietären LEPS-Technik können mehrere SSIDs für bis zu acht WLAN-Netze von einem Accesspoint bereitgestellt werden. LEPS ermöglicht getrennte Schlüssel für jeden WLAN-Teilnehmer.

Mit rund 1.430 Euro ist der Lancom OAP-310agn Wireless zwar um ein Vielfaches teurer als normale WLAN-Accesspoints, doch dafür kann er auch im Freien betrieben werden. Das Gerät soll ab Juli 2008 in den Handel kommen.


zakex 24. Jun 2008

Da er über Ethernet versorgt wird nicht über 15 Watt

Morton 24. Jun 2008

Mal wieder typisch. Auf das Wichtigste bei Stand-Alone/Remote-Systemen, der...

nf1n1ty 24. Jun 2008

Ein Schelm, der hier Anspielungen oder Wortspiele vermuten würde! Du meinst also, dass...

thenktor 24. Jun 2008

Die Tüte sollst du nicht über den AP machen, sondern über die Antenne ;-)

Der Schnitzelkönig 24. Jun 2008

Ist klar! Für private Zwecke gerne! Aber die Kiste gibt nach 2 Jahre den Geist auf...

Kommentieren



Anzeige

  1. Leiter SAP Team (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen bei Stuttgart
  2. PHP-Entwickler (m/w)
    CONET Business Consultants GmbH, Hennef bei Bonn, Ludwigsburg
  3. SAP Business Process Expert (m/w) Module SD/MM/PP
    Brüel & Kjaer Vibro, Darmstadt
  4. Produktmanager Digital (m/w)
    Commerz Finanz GmbH, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Flugsicherheitsbehörde

    Lieferdrohnen benötigen Piloten mit Fluglizenz

  2. Gift Trading

    Steam ändert Regeln für geschenkte Spiele

  3. Fluggastdaten

    EuGH soll PNR-Abkommen mit Kanada prüfen

  4. LLGO

    Go-Compiler auf Basis von LLVM

  5. Operation Eikonal

    Regierung schüchtert Ausschuss mit extremem Geheimschutz ein

  6. Creative Commons

    Deutschlandradio darf CC-BY-NC-Bild nutzen

  7. Vodafone All-in-One

    Bündelangebot mit LTE, 100 MBit/s und TV für 60 Euro

  8. Wemo

    Belkin verkauft LED-Lampen mit Internetanschluss

  9. Chipfertigung

    7-Nanometer-Technik arbeitet mit EUV-Lithografie

  10. Plugins

    NPAPI in Chrome nur noch bis September 2015



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Smarthome: Das intelligente Haus wird nie fertig
Smarthome
Das intelligente Haus wird nie fertig
  1. Smart Home Das vernetzte Zuhause hilft beim Energiesparen
  2. Leuchtmittel Die Leuchtdiode kommt aus dem 3D-Drucker
  3. Agora, Energy@home und EEBus Einheitliche Sprache für europäische Smart Homes

Test Escape Dead Island: Urlaub auf der Zombieinsel
Test Escape Dead Island
Urlaub auf der Zombieinsel

Elektronikdiscounter: Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden
Elektronikdiscounter
Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden
  1. Videospiele Schönere Versionen von MGS5 Ground Zeroes und Dark Souls 2
  2. Compute Stick Intels HDMI-Stick kommt noch 2014
  3. Piixl G-Pack Der 2-Zoll-Huckepack-Spiele-PC fürs Wohnzimmer

    •  / 
    Zum Artikel