Call of Duty 5 - Infos, Trailer und Screenshot-Premiere

Activision setzt Ego-Shooter-Reihe Call of Duty mit World at War fort

Kampf gegen die Achsenmächte: Call of Duty 5 versetzt Computerspieler in den Pazifik und auch nach Berlin. Sie kämpfen als Mitglieder der alliierten Streitkräfte gegen Japaner und folgen später als sowjetische Soldaten der Devise "take no prisoners". Golem.de hat sich den Ego-Shooter live angesehen und mit den Entwicklern gesprochen.

Anzeige

Nachtrag vom 17. November 2008, 14.45 Uhr:
Mittlerweile ist auch der Test von Call of Duty 5: World at War online. Kurzfazit: "Auf der Habenseite verbucht Call of Duty: World at War vor allem die packenden Missionen, in denen wahnsinnig viel passiert und die fast immer hochdramatisch ablaufen."

Call of Duty 5
Call of Duty 5
Es geht brutal los: Gleich in der ersten Szene von Call of Duty 5 sitzt das Alter Ego des Spielers als gefangener US-Soldat in einem Zelt der kaiserlich japanischen Armee und wird Zeuge von Gräueltaten. Ein gegnerischer Offizier foltert einen Amerikaner, drückt ihm wütend eine Zigarette ins Auge und schneidet ihm anschließend die Kehle durch. Doch Zeit, um sich von dem selbst in 3D-Spielegrafik grausigen Anblick zu erholen, bleibt nicht - denn um den Spieler herum explodiert die Hölle.

 

Ein Platoon von computergesteuerten US-Soldaten hat die Stellung der Japaner angegriffen, um die Kameraden zu befreien. Jetzt dürfen Computerspieler ihre Figur selbst auf einer waghalsigen, zutiefst erschreckenden und gleichzeitig spektakulär inszenierten Flucht steuern. Verantwortlich für Call of Duty 5 mit dem Untertitel World at War ist das Entwicklerteam Treyarch, das bereits Call of Duty 2: Big Red One und den dritten Teil der Reihe programmiert hatte. Der Titel basiert erneut auf der Call-of-Duty-Engine von Infinity Ward, den eigentlichen Schöpfern der erfolgreichen Serie. Golem.de hat während eines Pressetermins in London gemeinsam mit Entwicklern einen ausführlichen Blick auf den Ego-Shooter geworfen.

Call of Duty 5
Call of Duty 5
Wenige Augenblicke nach dem Beginn der Befreiungsaktion trägt der Spieler schon ein Gewehr in der Heldenfaust und steht bei Nacht mitten in einem beeindruckend schönen, aber lichterloh brennenden Stelzendorf. Auf den Stegen laufen brüllend Freund und Feind herum, überall krachen Schüsse. Der Rest der Flucht verläuft mit der Mischung aus packender Hochspannung, adrenalingetränkter Hektik und unzähligen Überraschungen, die die Spieler der Reihe schon kennen: Ruhige Momente wechseln sich mit Überfällen im Dschungel ab, zwischendurch versteckt sich der Trupp in einem Tümpel, und zum Schluss kommt es bei anbrechender Helligkeit zum - vorerst - finalen Gefecht mit Leuchtspurmunition.

Call of Duty 5
Call of Duty 5
Nicht alle Missionen von Call of Duty 5 sind derart laut und knallig - im Gegenteil. Meistens ist der Spieler in eher ruhigen Gebieten unterwegs, in denen versteckte Feinde lauern. Auf Bäumen, unter Büschen und in sonstigen Schlupfwinkeln, manche fallen daraus sogar in Kamikaze-Art mit dem Katana über den Spieler her. "Wenn wir aus Testgründen Spieler an Call of Duty 5 lassen, ist es interessant zu sehen, dass sie nach drei oder vier Leveln viel aufmerksamer sind, auf jeden Ast und jedes Loch im Boden achten und zur Sicherheit auf jede vermeintliche Leiche feuern. Bald agieren sie ganz anders als sonst in Shootern", sagt Nah Heller vom Entwicklerteam.

Call of Duty 5 - Infos, Trailer und Screenshot-Premiere 

hhhhhtzz 01. Jan 2009

fresse

didiw 28. Dez 2008

also das spiel ist sehr gut ur leider hat man es an einem tag durch

didiw 28. Dez 2008

das wäre super auf deutscher seite zu stehen..nur hat mich das spiel in seiner länge sehr...

WOW coole ansage 08. Dez 2008

WOW das war ma ne ansage ...das stimmt alles ... als ich das gelesen hab hab ich dierekt...

ElderScroller 04. Dez 2008

tja geschichte glatt 1 ich glaub solangsam kann man ja jetzt mal bilanz ziehen^^ nun hast...

Kommentieren


Wii Spiele Archiv / 02. Okt 2008

Call of Duty 5 Wii Trailer - E3

bitbunnys.de / 25. Jun 2008

Call of Duty World at War - Debut Trailer

poppulus.de - immer neugierig / 24. Jun 2008

Call of Duty 5 - World at War

Developer's Home / 23. Jun 2008

Call of Duty 5: World at War



Anzeige

  1. Teamleiter Java Softwareentwicklung (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Berlin
  2. Abteilungsleiter/in
    Robert Bosch GmbH, Renningen
  3. IT-Prozess- und Anwendungsberater (m/w) Produktinformationsmanagement
    TRUMPF GmbH + Co. KG, Ditzingen (bei Stuttgart)
  4. Systemadministrator (m/w) Windows
    KDO Personaldienste, Oldenburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Software Development Kit

    Linux-Support und geringere Latenz für Oculus Rift

  2. Big Brother Awards

    Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook

  3. iFixit

    Touch-ID-Sensor im iPad mini 3 mit Klebstoff befestigt

  4. Illegales Streaming

    Razzien gegen Betreiber von Kinox.to

  5. Android 4.4.2

    Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt

  6. Galaxy Note 4

    4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat

  7. Archos 50 Diamond

    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

  8. Test Dreamfall Chapters Book One

    Neue Episode von The Longest Journey

  9. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  10. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Ubuntu 14.10: Zum Geburtstag kaum Neues
Ubuntu 14.10
Zum Geburtstag kaum Neues
  1. Thomas Voß "Mir ist in zwei Jahren relevanter als Wayland"
  2. Ubuntu Unity 8 soll Standard in 16.04 werden
  3. Ubuntu Unity-Lockscreen-Bug kann Passwort verraten

Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Raumfahrt Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
  2. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  3. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars

3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte
  2. Deltadrucker Magna Japanisches Unternehmen zeigt Riesen-3D-Drucker
  3. 3D-Technologie US-Armee will Sprengköpfe drucken

    •  / 
    Zum Artikel