Rückzug: Outlook Express weiterhin mit Hotmail-Zugriff

Microsoft legt die DAV-Deaktivierung auf Eis

Anwender von Outlook Express werden weiter via DAV-Protokoll auf Konten des Freemailers Windows Live Hotmail zugreifen können. Das gab Microsoft bekannt. Aufgrund von Protesten legt Microsoft eine Entscheidung auf Eis, die DAV-Unterstützung in Windows Live Hotmail Ende Juni 2008 zu deaktivieren.

Anzeige

Im April 2008 hatte Microsoft verkündet, dass der Konzern das DAV-Protokoll in Windows Live Hotmail am 30. Juni 2008 abschalten will. Stattdessen wollte Microsoft nur noch E-Mail-Clients mit DeltaSynch-Unterstützung den Zugriff erlauben. Dieses Protokoll beherrscht Outlook Express allerdings nicht. Wäre es zur DAV-Abschaltung gekommen, wäre mit Outlook Express kein Zugriff mehr auf die kostenlose Variante von Windows Live Hotmail möglich, das weder einen Zugang per POP3 noch per IMAP vorsieht.

Nutzer von Windows Live Hotmail haben nun von Microsoft eine E-Mail erhalten, die darüber informierte, dass die geplante Deaktivierung des DAV-Protokolls auf Eis gelegt wurde. Als Grund werden Reaktionen von Kunden genannt, die mit dem Plan offenbar nicht zufrieden waren. "Aufgrund von Kundenfeedback, in dem mehr Zeit für die Auswertung alternativer Lösungen gefordert wird, haben wir uns dazu entschlossen, die Deaktivierung von DAV zu verschieben", heißt es in der E-Mail. Microsoft arbeite daran, später eine DAV-Abkehr umzusetzen, dem Kunden dabei aber einen reibungslosen Übergang zu gewähren. Wann und wie das realisiert werden soll, ist derzeit unklar.

Die Abschaltung des DAV-Protokolls in Windows Live Hotmail begründete Microsoft im April 2008 damit, dass darüber keine effiziente Bearbeitung von großen E-Mail-Mengen und -Postfächern möglich sei. Mittlerweile bietet die kostenlose Ausführung von Windows Live Hotmail einen Speicherplatz von 5 GByte. Die daraus resultierenden Datenmengen und Postfachgrößen ließen sich nach Microsoft-Aussage mittels DeltaSynch besser verwalten.


Irgendwer 21. Jun 2008

Die beste Idee wird wohl sein, dass du dir den (kostenpflichtigen) Hotmail Plus-Zugang...

chris109 20. Jun 2008

Sagt mal kennt jemand eine Lösung aller Fetchmail für Hotmail. Meine Infrastruktur sieht...

-.- 19. Jun 2008

Du gibst dir die Antwort ja selbst - es ist Hotmail, die leben davon, dass man weder mit...

slead 19. Jun 2008

tja ist halt M$, die haben nie was von standard gehalten, würde mich nicht mal wundern...

TheRealMarv 19. Jun 2008

DAV, DeltaSync.... warum nicht auf Standards setzen (IMAP) die sich schon lange bewährt...

Kommentieren




Anzeige

  1. APP-Entwickler (m/w) für iOS / Android
    GIGATRONIK Holding GmbH, Ingolstadt
  2. Business Intelligence Experte (m/w)
    Sparkassen Rating und Risikosysteme GmbH, Berlin
  3. IT-Spezialist (m/w) für Anwendungsentwicklung
    Versicherungskammer Bayern, München
  4. Senior BI Solutions Architekt (m/w)
    SolarWorld AG, Bonn

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Spähaffäre

    Snowden erklärt seine Frage an Putin

  2. CSA-Verträge

    Microsoft senkt Preise für Support von Windows XP

  3. Test Wyse Cloud Connect

    Dells mobiles Büro

  4. Globalfoundries-Kooperation mit Samsung

    AMDs Konsolengeschäft kompensiert schwache CPU-Sparte

  5. Verband

    "Uber-Verbot ruiniert Ruf der Startup-Stadt Berlin"

  6. Kabel Deutschland

    2.000 Haushalte zwei Tage von Kabelschaden betroffen

  7. Cridex-Trojaner

    Hamburger Senat bestätigt großen Schaden durch Malware

  8. Ubuntu 14.04 LTS im Test

    Canonical in der Konvergenz-Falle

  9. Überwachung

    Snowden befragt Putin in Fernsehinterview

  10. Bleichenbacher-Angriff

    TLS-Probleme in Java



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Test Fifa Fußball-WM Brasilien 2014: Unkomplizierter Kick ins WM-Finale
Test Fifa Fußball-WM Brasilien 2014
Unkomplizierter Kick ins WM-Finale

Am 8. Juni 2014 bezieht die deutsche Nationalmannschaft ihr Trainingslager "Campo Bahia" in Brasilien, um einen Anlauf auf den Gewinn des WM-Pokals zu nehmen. Wer sichergehen will, dass es diesmal mit dem Titel klappt, kann zu Fifa Fußball-WM Brasilien 2014 greifen.

  1. Fifa WM 2014 Brasilien angespielt Mit Schweini & Co. nach Südamerika
  2. EA Sports Fifa kickt in Brasilien 2014

OpenSSL: Wichtige Fragen und Antworten zu Heartbleed
OpenSSL
Wichtige Fragen und Antworten zu Heartbleed

Der Heartbleed-Bug in OpenSSL dürfte wohl als eine der gravierendsten Sicherheitslücken aller Zeiten in die Geschichte eingehen. Wir haben die wichtigsten Infos zusammengefasst.

  1. OpenSSL OpenBSD mistet Code aus
  2. OpenSSL-Lücke Programmierer bezeichnet Heartbleed als Versehen
  3. OpenSSL-Bug Spuren von Heartbleed schon im November 2013

A Maze 2014: Tanzen mit der Perfect Woman
A Maze 2014
Tanzen mit der Perfect Woman

Viele Spiele auf dem Indiegames-Festival A Maze 2014 wirkten auf den ersten Blick abwegig. Doch die kuriosen Konzepte ergeben Sinn. Denn hinter Storydruckern, Schlafsäcken und virtuellen Fingerfallen versteckten sich erstaunlich plausible Spielideen.

  1. Festival A Maze Ist das noch Indie?
  2. Test Cut The Rope 2 für Android Grün, knuddlig und hungrig nach Geld
  3. Indie-Game NaissanceE Wenn der Ton das Spiel macht

    •  / 
    Zum Artikel