Trophies: Sony plant Belohnungssystem für Playstation 3

Version 2.36 mit Mini-Bugfixes, 2.40 mit Erfolgs- und Belohnungssystem

Sony Computer Entertainment (SCE) kündigt ein großes Firmwareupdate für die Playstation 3 an. In Version 2.40 soll es unter anderem Trophies geben, die wie das Gegenstück zu den Achievements der Xbox 360 besondere Erfolge von Spielern belohnen.

Anzeige

Wichtigste Neuerung des Firmware-Updates auf Version 2.40 sind die Trophies. Damit erfüllt SCE den Wunsch vieler Spieler, die schon seit längerem ein Belohnungssystem ähnlich dem der Achievements auf Xbox 360 fordern. Besondere Erfolge werden dort mit Punkten und Auszeichnungen belohnt, anhand derer sich die Spieler mit der Onlinegemeinde messen können, und die bei manchen Titeln sogar Zusatzinhalte freischalten.

Außerdem kündigt SCE an, dass Spieler ab Version 2.40 auch aus Spielen heraus Zugriff auf die Oberfläche des XMB-Betriebssystems erhalten. Damit lassen sich beispielsweise zwischendurch Nachrichten im Playstation Network lesen und beantworten. Wann die erweiterte Firmware fertig ist und zum Download bereitsteht, verrät SCE noch nicht - Insider rechnen mit einer Veröffentlichung gegen Ende Juli 2008.

In der Zwischenzeit hat SCE ein Interims-Update auf Version 2.36 der Firmware veröffentlicht, das allerdings nur einige technische Probleme mit älteren Playstation-Titeln behebt. Um welche genau es sich handelt, verrät das Unternehmen nicht.


ngruigna 24. Jun 2008

Hast ne Full HD Glotze und schaust lieber 0815? Dann haste schmerzen die ich nicht haben...

Tissler 23. Jun 2008

@^Andreas Meisenhofer^ ich hau mich weg...dümmer gehts nimmer...zittierst hier nen...

Hotohori 20. Jun 2008

Wobei man jetzt darüber streiten könnte, ob er wirklich dumm ist. Das würde ich nämlich...

Hotohori 20. Jun 2008

Bei ein paar aktuellen soll es auch schon funktionieren, aber eben nicht bei allen, das...

Hotohori 20. Jun 2008

Eben, 256MB sind halt einfach zu wenig. Die XBox360 hat zwar insgesamt auch nicht mehr...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Allrounder (m/w)
    Wirtz Druck GmbH & Co. KG, Datteln
  2. IT-Systemkaufmann (m/w) Schwerpunkt Datenaustausch SAP-RE / NON-SAP
    BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München
  3. Software-Engineer (m/w)
    Etkon GmbH, Gräfelfing (bei München)
  4. Mitarbeiter / Mitarbeiterin für IT-Systemadministration
    Bundesvereinigung Lebenshilfe e. V., Marburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Kaspersky Lab

    Cyberwaffe Regin griff Mobilfunk-Basisstationen an

  2. Halbleiterforschung

    Neuer Memristor kann zehn Zustände speichern

  3. Transpiler

    Googles Inbox zu zwei Dritteln plattformübergreifender Code

  4. Fujifilm

    Fotobuch mit integriertem Touchscreen

  5. Teardown

    Nexus 6 kommt mit wenig Kleber aus

  6. Pinc VR

    Virtuelle Realität mit Gestensteuerung für das iPhone 6

  7. Linux-Distribution

    Less ist ein mögliches Einfallstor

  8. Mobilfunktarif

    Spotify Family ist bei der Telekom nicht nutzbar

  9. Test Escape Dead Island

    Urlaub auf der Zombieinsel

  10. Compute Stick

    Intels HDMI-Stick kommt noch 2014



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Intel Edison ausprobiert: Ich seh dich - das Mona-Lisa-Projekt
Intel Edison ausprobiert
Ich seh dich - das Mona-Lisa-Projekt
  1. Intel Edison Kleinrechner mit Arduino-ähnlichem Board als Breakout

Test Far Cry 4: Action und Abenteuer auf hohem Niveau
Test Far Cry 4
Action und Abenteuer auf hohem Niveau

Android 5.0: Lollipop läuft schneller ohne Dalvik und länger mit Volta
Android 5.0
Lollipop läuft schneller ohne Dalvik und länger mit Volta
  1. Lollipop Android 5.0 für deutsche Nexus-Geräte ist da
  2. SE Android In Lollipop wird das Rooten schwer
  3. Android 5.0 Lollipop wird für Nexus-Geräte verteilt

    •  / 
    Zum Artikel