Google und Yahoo kooperieren bei Onlinewerbung

Zusammenarbeit bei Instant Messengern angestrebt

Bei Onlinewerbung kooperiert Yahoo künftig mit Google. Die nichtexklusive Vereinbarung sieht vor, dass Google-Werbung auf Yahoos Webseiten eingebunden wird. Erst kürzlich verkündete Yahoo, dass Microsoft kein Interesse mehr an einer Übernahme des Suchmaschinenbetreibers habe.

Anzeige

Gemäß der Vereinbarung wird Yahoo künftig bezahlte Werbung der Formate "AdSense for Search" sowie "AdSense for Content" in seine Suchergebnisseiten einbinden. Dies ist als Ergänzung zu Yahoos eigenen Werbeeinblendungen gedacht. Zunächst gilt diese Vereinbarung nur für die US-amerikanischen sowie kanadischen Yahoo-Dienste. Außerhalb dieser Märkte wird Yahoo vorerst weiterhin ausschließlich die eigene Werbeplattform nutzen. Ähnliche Kooperationen unterhält Google mit AOL und Ask.com.

Yahoo verspricht sich von dieser Kooperation, dass Werbetreibende ihre Kundschaft so besser und zielgerichteter erreichen können. Zudem soll dies Google, Yahoo und deren Partnern mehr Einnahmen bescheren. Yahoo erhält eine Beteiligung an der von Google auf den Yahooseiten geschalteten Onlinewerbung und erwartet zusätzliche Einnahmen von 800 Millionen US-Dollar pro Jahr. Die Kooperation ist auf eine Gesamtlaufzeit von zehn Jahren angelegt und gilt zunächst vier Jahre. Danach kann diese Vereinbarung zwei Mal für jeweils drei Jahre verlängert werden.

Beide Unternehmen wollen dem US-Justizministerium 3,5 Monate Zeit geben, diese Zusammenarbeit zu prüfen. Im Vorfeld wurde bereits mit den Behörden eng zusammengearbeitet, eine Zustimmung der Kartellbehörden wird in diesem Fall nach Yahoo-Auffassung nicht benötigt. Beide Unternehmen betonen, die Kooperation sei wettbewerbsfördernd, machten aber keine Angaben zu den finanziellen Konditionen der Vereinbarung.

Auch bei Instant-Messaging-Diensten wollen Yahoo und Google zusammenarbeiten. Hierbei ist eine Interoperabilität zwischen dem Yahoo Messenger und Google Talk vorgesehen. Nähere Details dazu wurden bislang nicht genannt.


Kommentieren


Das dicke En.de? / 13. Jun 2008

Yahoogle? Na super!

TechBanger.de / 13. Jun 2008

Yahoo: Schlagzeilen en masse

the blog of guruz / 13. Jun 2008

Yahoo Messenger ganz vielleicht bald Jabber?

Happyzone4u.de / 13. Jun 2008

Google Werbung auf Yahoo



Anzeige

  1. Senior SAP Solution Inhouse Consultant (m/w)
    Leica Camera AG, Wetzlar
  2. Software-Entwickler/-in für Bildverarbeitung und sensorbasierte Sortieranlagen
    TOMRA Sorting Solutions über GiPsy® Beratungsgesellschaft für Personal und Organisation mbH, Mülheim-Kärlich
  3. IT-Systemadministrator (m/w)
    Omnicare IT Services GmbH, Unterföhring
  4. Multi-Cloud Senior Consultant / Architect (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, Leinfelden-Echterdingen, Hamburg

Detailsuche


Top-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: The Expendables Trilogy - Steelbook/Uncut [Blu-ray] [Limited Edition] FSK 18
    37,47€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. VORBESTELLBAR: Uncharted: The Nathan Drake Collection - Special Edition [PlayStation 4]
    79,95€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. TIPP: 10 Blu-rays für 50 EUR (nur 5€ pro Film!)
    (u. a. Watchmen, Hulk, Ohne Limit, Iron Man 3, RED 2, Mission Impossible Phantom Protokoll, Hänsel...

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Kaspersky Antivirus

    Sicherheitssoftware warnt vor Änderungen am Computer

  2. Supernerds

    Angst schüren gegen den Überwachungswahn

  3. O2-Netz

    Mobilfunkkunden von Kabel Deutschland gekündigt

  4. Landkreistag

    Warum der Bund den Glasfaserausbau nicht fördert

  5. Millionen Tonnen

    Große Mengen Elektronikschrott verschwinden aus Europa

  6. Autosteuerung

    Uber heuert die Jeep-Hacker an

  7. Contributor Conference

    Owncloud führt Programm für Bug-Bounties ein

  8. Flexible Electronics

    Pentagon forscht mit Apple und Boeing an Wearables

  9. Private Cloud

    Proxy für Owncloud soll Heimnutzung erleichtern

  10. Geheimdienste

    NSA kann weiter US-Telefondaten sammeln



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Windows 95 im Test: Endlich lange Dateinamen!
Windows 95 im Test
Endlich lange Dateinamen!
  1. Tool Microsoft Snip erzeugt Screenshots mit Animationen und Sprachmemos
  2. Microsoft Neuer Insider-Build von Windows 10
  3. Vor dem Start von Windows 10 Steigender Marktanteil für Windows 7

Game Writer: Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
Game Writer
Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
  1. Swapster Deutsche Börse plant Handelsplattform für Spieler
  2. Ninja Theory Hellblade und eine Heldin mit Trauma
  3. Unterwasser Aquanox sucht Community

Uberchord ausprobiert: Besser spielen statt Highscore jagen
Uberchord ausprobiert
Besser spielen statt Highscore jagen
  1. Play Music Googles Musikdienst bekommt kuratierte Playlisten
  2. GTA 5 Rockstar-Editor bald für PS4 und Xbox One
  3. DAB+ WDR schaltet seine Mittelwellensender ab

  1. Re: Telekom wird immer dann aktiv wenns...

    Rulf | 02:08

  2. Na da bin ich ja mal gespannt...

    Clarissa1986 | 01:46

  3. Re: Toll. Und jetzt noch U4-U5 HBF regelmässig...

    rems | 01:42

  4. Es ist nicht nur der Bürger

    Ach | 01:16

  5. Re: Kündigungsfrist ?

    DWolf | 00:27


  1. 00:01

  2. 12:57

  3. 11:23

  4. 10:08

  5. 09:35

  6. 12:46

  7. 11:30

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel