Abo
  • Services:
Anzeige

Onlineplattform für exotische Filme

Kooperation des Tribeca Film Institutes mit Amazon

Die Werke von unabhängigen Filmemachern sind schwer zu bekommen: Sie laufen nur in wenigen Kinos und sind oft nicht als DVD erhältlich. Dem wollen das Tribeca Film Institute und Amazon abhelfen: Sie haben die Plattform Reframe gegründet, über die solche Filme vertrieben werden können.

DVDs von Blockbustern zu bekommen ist kein Problem. Einzelhandel und Videotheken verkaufen sie schon wenige Monate, nachdem sie aus dem Kino verschwunden sind. Anders ist das bei Filmen, die nicht von großen Studios produziert werden. Die Initiatoren von Reframe, das Tribeca Film Institute und Amazon wollen das ändern. Ziel sei es, Filmemachern, Händlern, Archiven und Büchereien dabei zu helfen, ihre Arbeiten zu digitalisieren und über Internet zu verkaufen, heißt es auf der Website.

Anzeige

Ein beträchtlicher Anteil von Filmen und Videos ist den Partnern zufolge deshalb nicht zugänglich, weil die Digitalisierung zu teuer ist. Deshalb soll die Digitalisierung durch die Kooperation mit Amazon mit nur geringen Kosten verbunden sein. Sind die Filme digitalisiert, können die Autoren sie über Reframe oder über Amazon verbreiten. Dabei bestimmen die Anbieter selbst, ob sie die Filme als DVD-on-Demand oder über das Netz bereitstellen.

Die Initiatoren hoffen, auf diese Weise in Vergessenheit geratene Filme "aus den Regalen und in die Hände der Zuschauer" zu bekommen, sagte Brian Newman, Direktor des von Robert de Niro mitgegründeten Tribeca Film Institutes, der New York Times.

Zum Start bietet Reframe etwa 500 Filme an. Darunter sind Kurz- und Spielfilme sowie Dokumentationen. Wie die New York Times berichtet, soll das Angebot in Zukunft auf 10.000 Titel ausgebaut werden.

Zudem will Reframe eine Community aus Filmexperten und -liebhabern aufbauen, die sich in Blogs und Foren über ihre Lieblingsfilme austauschen können.


eye home zur Startseite
Hans_Solo 10. Jun 2008

wenn das wirklich 10 jahre dauern wuerde, waere ich ja schon fast zufrieden, aber...

Sgt. Oberschlau 10. Jun 2008

n/A :-)

gefqwf 10. Jun 2008

www.VEBFILM.net und www.NUOVISO.de machen es vor - es geht ohne DRM und den ganzen Rechte...


Webzettel / 10. Jun 2008



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AreaDigital AG, Fürth
  2. agorum® Software GmbH, Stuttgart, Ostfildern
  3. Bilfinger GreyLogix GmbH, Augsburg
  4. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Xbox One Special Edition Controller je 37,00€, Game of...
  2. für je 11,99€
  3. 22,46€

Folgen Sie uns
       


  1. Project Mortar

    Mozilla möchte Chrome-Plugins für Firefox unterstützen

  2. Remedy

    Steam-Version von Quantum Break läuft bei Nvidia flotter

  3. Videostreaming

    Twitch Premium wird Teil von Amazon Prime

  4. Dark Souls & Co.

    Tausende Tode vor Tausenden von Zuschauern

  5. Die Woche im Video

    Grüne Welle und grüne Männchen

  6. Systemd.conf 2016

    Pläne für portable Systemdienste und neue Kernel-IPC

  7. Smartphones und Tablets

    Bundestrojaner soll mehr können können

  8. Internetsicherheit

    Die CDU will Cybersouverän werden

  9. 3D-Flash-Speicher

    Micron stellt erweiterte Fab 10X fertig

  10. Occipital

    VR Dev Kit ermöglicht Roomscale-Tracking per iPhone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Microsoft: Das bringt Windows Server 2016
Microsoft
Das bringt Windows Server 2016
  1. Microsoft Windows Server 2016 wird im September fertig

Soziale Netzwerke: Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte
Soziale Netzwerke
Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte
  1. iOS 10 und WatchOS 3.0 Apple bringt geschwätzige Tastatur-App zum Schweigen
  2. Rio 2016 Fancybear veröffentlicht medizinische Daten von US-Sportlern
  3. Datenbanksoftware Kritische, ungepatchte Zeroday-Lücke in MySQL-Server

Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

  1. Re: klar, RealVNC und Chromium

    Profi | 15:44

  2. Re: Achja:

    Ach | 15:41

  3. Re: Geldvorteil

    megaseppl | 15:30

  4. Re: Wenn das so weiter geht gibt es nur noch...

    bark | 15:26

  5. Re: VLC Alternative?

    bark | 15:24


  1. 13:15

  2. 12:30

  3. 11:45

  4. 11:04

  5. 09:02

  6. 08:01

  7. 19:24

  8. 19:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel