Abo
  • Services:
Anzeige

In Far Cry 2 brennt Afrika

Ego-Shooter schickt Spieler in die Savanne

Jede Wette, dass Ubisoft mit dem Ego-Shooter Far Cry 2 2008 noch für Diskussionen und Schlagzeilen sorgt. Das Actionspiel für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3 versetzt Spieler auf den afrikanischen Kontinent, wo sie mit Schrotflinte und Flammenwerfer einen zwar politisch korrekten, aber nicht ganz geschmackssicheren Ein-Mann-Krieg beginnen. Golem.de hat sich das Programm bei den Ubidays in Paris live angeschaut.

Far Cry 2
Far Cry 2
Die Sonne brennt gnadenlos. Knietief stehen wir im ausgedörrten Gras und beobachten mit dem Fernrohr, was sich zwischen den heruntergekommen Strohhütten unterhalb unserer Anhöhe abspielt. Ein paar zerlumpte Wachen mit Maschinenpistolen sind unterwegs, Schwarze wie Weiße, aber von hier oben ist sonst nicht viel zu erkennen. Vorsichtig schleichen wir uns an die Siedlung heran, schneiden ein Loch in den Maschendrahtzaun, robben näher und sammeln für die Zerstörung der Pipeline Informationen, die im Ego-Shooter Far Cry 2 automatisch in die Automap-Karte des Einsatzgebietes eingetragen werden.

Anzeige

Ein paar Minuten später steht der Einsatzplan. Eigentlich würden wir lieber bei Nacht kämpfen - Far Cry 2 wechselt die Tageszeiten dynamisch. Aber noch ist Mittag und die Zeit drängt. Also schleichen wir uns an die Ostseite der Siedlung und nutzen ein weiteres Feature des Spiels: den simulierten Wind. Wir holen noch mal tief Luft, schleudern dann Molotow-Cocktails in Richtung der Siedlung - und sehen zu, wie in der friedlichen Savanne die Hölle losbricht! Blitzschnell breitet sich das Feuer aus, sofort stehen ein paar Hütten in Flammen. Brennende Gegner laufen schreiend durch das Dorf, während wir so schnell, aber auch so unauffällig wie möglich versuchen, ein paar Meter weiter auf einem jetzt unbewachten Weg in die Wellblechhütte in der Dorfmitte zu gelangen. Dort verschanzen wir uns und schicken aus der Deckung heraus in einem wilden Feuergefecht einen Angreifer nach dem anderen ins Jenseits.

In Far Cry 2 brennt Afrika 

eye home zur Startseite
Charybdis 16. Jun 2008

Hoffe nur, dass nicht gleich irgendwelche verwirrten Zeitgenossen Zeter und Mordio...

denkmal 12. Jun 2008

Seid wann wird Dummheit belohnt?

W. Kane 11. Jun 2008

Und denke nur mal an diesen ominösen Nebel in jedem Spiel. mfg W. Kane

W. Kane 11. Jun 2008

Du bist nicht allein. mfg W. Kane

W. Kane 11. Jun 2008

Also ich würde sagen, dass FarCry2 schon einen Krieg thematisiert. Wenn das Wort Krieg...


Ich Blog Dich! / 10. Jun 2008

neues Lebenszeichen vom Duke



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wandres GmbH micro-cleaning, Buchenbach-Wagensteig
  2. T-Systems International GmbH, Bonn, Berlin
  3. über Hanseatisches Personalkontor München, Großraum München
  4. Vossloh Locomotives GmbH, Kiel


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. 4,99€
  3. 23,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Digitale Assistenten

    LG hat für das G6 mit Google und Amazon verhandelt

  2. Instant Tethering

    Googles automatischer WLAN-Hotspot

  3. 5G-Mobilfunk

    Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen

  4. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  5. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  6. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  7. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  8. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  9. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  10. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Donald Trump: Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
Donald Trump
Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
  1. USA Amazon will 100.000 neue Vollzeitstellen schaffen
  2. Trump auf Pressekonferenz "Die USA werden von jedem gehackt"
  3. US-Wahl US-Geheimdienste warnten Trump vor Erpressung durch Russland

Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  2. Nach Begnadigung Mannings Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

  1. Re: Mali-T760-GPU ?

    am (golem.de) | 13:24

  2. Re: Nett, v.a. Gigabit-Ethernet, aber...

    am (golem.de) | 13:23

  3. Immer schneller ohen Zugriff auf eigenes Netz von...

    Loc | 13:14

  4. Re: Trollfabrik?

    Tremolino | 13:08

  5. Re: Manipulative Bildauswahl

    Tremolino | 13:04


  1. 11:29

  2. 10:37

  3. 10:04

  4. 16:49

  5. 14:09

  6. 12:44

  7. 11:21

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel