Microsoft veröffentlicht Windows Search 4.0

Schnellere Suche und neue Funktionen

Microsoft hat die finale Version seiner Desktop-Suche Windows Search 4.0 veröffentlicht. Das Programm läuft auf den Plattformen Windows XP und Vista, sowie auf Windows Server 2003, 2008 und Home Server. Zu den Neuerungen gehört eine schnellere Suche sowie die Möglichkeit, auf anderen Rechnern zu suchen.

Anzeige

Die erste und wichtigste Verbesserung sei eine bessere Leistung und Zuverlässigkeit, schreiben die Microsoft-Entwickler in ihrem Blog. So wurde die Indizierung und die Suche beschleunigt. Außerdem arbeitet die Indizierung zuverlässiger.

Die zweite wichtige Neuerung ist die Möglichkeit, von seinem eigenen Rechner aus nach Dateien auf anderen Computern in einem Netz zu suchen. Bedingung ist lediglich, dass auf dem anderen PC das Suchprogramm ebenfalls installiert ist. Das Betriebssystem spielt dabei keine Rolle, sofern es sich um ein unterstütztes Windows handelt. Es ist also möglich, von einem XP-System aus einen Computer, der mit Vista läuft, zu durchsuchen.

Zudem hat Microsoft auf Kundenwunsch hin eine Unterstützung des Encrypting File System (EFS) integriert. Damit ist es Nutzern in Unternehmen möglich, auch verschlüsselte Dateien zu indizieren und zu durchsuchen.

Search 4.0 steht ab sofort bereit. Derzeit müssen die Nutzer das Programm noch selbst herunterladen und installieren. Microsoft will die Desktop-Suche aber zukünftig per Windows-Update verteilen.

Im März hatte Microsoft eine Vorabversion veröffentlicht, die rund 300.000-mal heruntergeladen wurde.


andre maier 22. Aug 2009

die WDS ist ok, ebenso wie die google ds...aber im vergleich zu lookeen sehen beide mehr...

ps 07. Jun 2008

microsoft hätte das sicher getan, aber die wettbewerbsauflagen verbieten die bündelung...

peter silium 07. Jun 2008

es geht nicht darum, wie gut man seine festplatte organisiert hat. ich nutze search...

-== F R E I H... 07. Jun 2008

Exakt das ist das Argument. Kein halbwegs wacher Mensch kann das anders sehen. Schön...

Coffee 07. Jun 2008

... danke für den Tip. Ich hab's nicht getan.

Kommentieren



Anzeige

  1. Architect Cloud Platform / IaaS (m/w)
    Microsoft Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  2. Systementwickler Software / Hardware (m/w)
    Preh GmbH, Bad Neustadt a.d. Saale
  3. Scientific Programmer (m/w)
    CeMM Research Center for Molecular Medicine of the Austrian Academy of Sciences, Vienna (Austria)
  4. Applikationsingenieur (m/w) für Mobilfunk-Messungen und Treibersoftware
    ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Bloodborne [PlayStation 4]
    59,00€
  2. Xbox One + Halo The Master Chief Collection + FIFA 15
    359,00€
  3. Battlefield Hardline
    53,99€ USK 18

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Qualitätsprobleme

    Withings Activité Pop mit Glasbruch und Verletzungsgefahr

  2. Apple-Patent

    Smartphone-Kamera mit drei Sensoren

  3. Taxi-Dienst

    Uber plant neuen Dienst für Deutschland

  4. Pilotprojekt

    DHL-Paketkasten kommt in Mehrfamilienhäuser

  5. Technical Preview

    Windows 10 erscheint in Kürze für weitere Smartphones

  6. Freie Bürosoftware

    Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne

  7. Smartwatch

    Pebble sammelt über 20 Millionen US-Dollar

  8. Manfrotto

    Winziges LED-Dauerlicht für Filmer und Fotografen

  9. Test Woolfe

    Rotkäppchen schwingt die Axt

  10. Palinopsia Bug

    Das Gedächtnis der Grafikkarte auslesen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Lenovo Thinkpad X1 Carbon im Test: Zurück zu den Wurzeln
Lenovo Thinkpad X1 Carbon im Test
Zurück zu den Wurzeln
  1. HyperX-Serie Kingstons Predator ist die vorerst schnellste Consumer-SSD
  2. Dell XPS 13 Ultrabook im Test Bis zur Unendlichkeit und noch viel weiter!
  3. Ultrabook Lenovo zeigt neues Thinkpad X1 Carbon

Test USB 3.1 mit Stecker Typ C: Die Alleskönner-Schnittstelle
Test USB 3.1 mit Stecker Typ C
Die Alleskönner-Schnittstelle
  1. MSI 970A SLI Krait Edition Erstes AMD-Mainboard mit USB 3.1 vorgestellt
  2. Mit Stecker Typ C Asrock stattet Intel-Mainboards mit USB-3.1-Karte aus
  3. USB 3.1 Richtig schnelle Mangelware

AMD Freesync im Test: Kostenlos im gleichen Takt
AMD Freesync im Test
Kostenlos im gleichen Takt
  1. eDP 1.4a Displayport-Standard für 8K-Bildschirme ist fertig
  2. Adaptive Sync für Notebooks Nvidia arbeitet an G-Sync ohne Zusatzmodul
  3. LG 34UM67 Erster Ultra-Widescreen-Monitor mit Freesync vorgestellt

  1. Design Veränderung...

    Putillus | 02:36

  2. Re: Finde ich immer noch total hässlich

    Tzven | 02:34

  3. Re: Mit Plexiglas wäre das nicht passiert

    Tzven | 02:07

  4. Re: Das ist nur eine Meinung

    bremse | 02:04

  5. Re: Wozu? Da wohnt doch keiner... (etwas OT)

    Sharra | 01:40


  1. 16:09

  2. 15:29

  3. 12:41

  4. 11:51

  5. 09:43

  6. 17:19

  7. 15:57

  8. 15:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel