Firefox 3 - zweiter Release Candidate veröffentlicht

Noch kein Veröffentlichungsdatum für den neuen Mozilla-Browser

Das Mozilla-Team hat einen zweiten Release Candidate (RC2) von Firefox 3 veröffentlicht, der zum Testen gedacht ist. Die Final-Version des Browsers verschiebt sich damit zeitlich leicht nach hinten.

Anzeige

Firefox 3 RC1
Firefox 3 RC1
Einen offiziellen Veröffentlichungstermin für Firefox 3 gibt es nach wie vor nicht, der Browser werde dann als Final-Version veröffentlicht, wenn das Produkt vollständig fertig ist, heißt es in den Release-Notes des RC2.

Es ist aber durchaus denkbar, dass der RC2, sollten keine weiteren Fehler gefunden werden, zur Final-Version umdeklariert wird, zumindest geschah dies mit früheren Versionen. Zunächst aber geht es den Firefox-Entwicklern vor allem darum, dass möglichst viele Firefox-Erweiterungen auch mit dem neuen Browser laufen.

Der Release Candidate 2 von Firefox 3 (3.0rc2) steht ab sofort unter mozilla.com für Windows, Linux und MacOS X zum Download bereit.


rheingaul 21. Jul 2008

das war dann wohl nix! so ein mist!!! vor allem fragt er alle 5-10 min wieder nach dem...

Mike7 14. Jun 2008

Ich hoffe der 3er hat einen bug endlich beseitigt. Wenn FF2 mit mehreren Seiter der...

mbirth 06. Jun 2008

Hmm ... IETab?

11111111elf 06. Jun 2008

nnnnnnnnnnnnnnn... 06. Jun 2008

.

Kommentieren


unnamed feelings / 15. Jun 2008

Endlich FX3!

ralphsBlog / 05. Jun 2008

Kurz vor Firefox 3



Anzeige

  1. Professional Services Consultant (m/w)
    NetApp Deutschland GmbH, Hamburg
  2. Senior UX/UI Designer für Web & Mobile Apps (m/w)
    24-7 Entertainment GmbH, Berlin
  3. Java Software Developer (m/w)
    afb Application Services AG, München
  4. SAP SD / CRM Inhouse Berater (m/w)
    Thalia Holding GmbH, Hagen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Schnell, aber ungenau

    Roboter springt im Explosionsschritt

  2. Urteil

    Foxconn-Arbeiter wegen iPhone-6-Diebstahl verhaftet

  3. Weniger Consumer-Notebooks

    Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab

  4. XSS

    Cross-Site-Scripting über DNS-Records

  5. Venue 8 7000

    6-mm-Tablet wird mit Dell Cast zum Desktop

  6. HTML5-Videostreaming

    Netflix arbeitet an Linux-Unterstützung

  7. iPhone 6 und iPhone 6 Plus im Test

    Aus klein mach groß und größer

  8. Cloudflare

    TLS-Verbindungen ohne Schlüssel sollen Banken schützen

  9. Kein britisches Modell

    Medienrat will Pornofilter ohne Voraktivierung

  10. Telecom Billing

    Bundesnetzagentur schaltet eine SMS-Abzocke ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



IMHO: Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
IMHO
Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
  1. Minecraft Microsoft kauft Mojang
  2. Minecraft Microsoft will offenbar Mojang kaufen
  3. Minecraft New-Gen-Klötzchenwelt mit 1080p und 60 fps

Netflix-Start in Deutschland: Der Kampf um den Video-on-Demand-Markt
Netflix-Start in Deutschland
Der Kampf um den Video-on-Demand-Markt

Alcatel Onetouch Fire E im Kurztest: Gutes Gehäuse, träges Betriebssystem
Alcatel Onetouch Fire E im Kurztest
Gutes Gehäuse, träges Betriebssystem
  1. Firefox-Nightly Web-IDE von Mozilla zum Testen bereit

    •  / 
    Zum Artikel