Firefox 3 - zweiter Release Candidate veröffentlicht

Noch kein Veröffentlichungsdatum für den neuen Mozilla-Browser

Das Mozilla-Team hat einen zweiten Release Candidate (RC2) von Firefox 3 veröffentlicht, der zum Testen gedacht ist. Die Final-Version des Browsers verschiebt sich damit zeitlich leicht nach hinten.

Anzeige

Firefox 3 RC1
Firefox 3 RC1
Einen offiziellen Veröffentlichungstermin für Firefox 3 gibt es nach wie vor nicht, der Browser werde dann als Final-Version veröffentlicht, wenn das Produkt vollständig fertig ist, heißt es in den Release-Notes des RC2.

Es ist aber durchaus denkbar, dass der RC2, sollten keine weiteren Fehler gefunden werden, zur Final-Version umdeklariert wird, zumindest geschah dies mit früheren Versionen. Zunächst aber geht es den Firefox-Entwicklern vor allem darum, dass möglichst viele Firefox-Erweiterungen auch mit dem neuen Browser laufen.

Der Release Candidate 2 von Firefox 3 (3.0rc2) steht ab sofort unter mozilla.com für Windows, Linux und MacOS X zum Download bereit.


rheingaul 21. Jul 2008

das war dann wohl nix! so ein mist!!! vor allem fragt er alle 5-10 min wieder nach dem...

Mike7 14. Jun 2008

Ich hoffe der 3er hat einen bug endlich beseitigt. Wenn FF2 mit mehreren Seiter der...

mbirth 06. Jun 2008

Hmm ... IETab?

11111111elf 06. Jun 2008

nnnnnnnnnnnnnnn... 06. Jun 2008

.

Kommentieren


unnamed feelings / 15. Jun 2008

Endlich FX3!

ralphsBlog / 05. Jun 2008

Kurz vor Firefox 3



Anzeige

  1. Direktor (m/w) Collaboration und Web Technologien
    BIOTRONIK SE & Co. KG, Berlin
  2. (Junior) Consultant (m/w) Big Data / Business Intelligence / Data Warehouse
    saracus consulting GmbH, Münster und Baden-Dättwil (Schweiz)
  3. Mobile Developer - Andriod / iOS (m/w)
    PAYBACK GmbH, München
  4. SAP CRM Berater (m/w)
    SPIRIT/21, Braunschweig

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    Auf Schreiben wegen Rundfunkbeitrag reagieren

  2. Filmstreaming

    Erste Preise für Netflix Deutschland sichtbar

  3. Alone in the Dark

    Atari setzt auf doppelten Horror

  4. LMDE

    Linux Mint wechselt zu Debian Stable neben Ubuntu

  5. Preisvergleich

    Ergebnisse in Preissuchmaschinen nicht zuverlässig

  6. Akoya P2213T

    Medion stellt Windows-Convertible für 400 Euro vor

  7. Hacker

    Lizard Squad offenbar verhaftet

  8. Lennart Poettering

    Systemd und Btrfs statt Linux-Distributionen mit Paketen

  9. Dircrypt

    Ransomware liefert Schlüssel mit

  10. Wegen Computerabstürzen

    Nasa will Speicher eines Marsroboters neu formatieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Windows on Devices: Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
Windows on Devices
Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
  1. Entwicklerboard Microsoft verteilt kostenloses Windows für Intels Galileo
  2. Intel Galileo Generation 2 im August
  3. Intel Galileo Gen 2 Verbesserte Version für die Maker-Szene

Test Bioshock für iOS: Unterwasserstadt für die Hosentasche
Test Bioshock für iOS
Unterwasserstadt für die Hosentasche
  1. Unter Wasser Bioshock auf iOS-Geräten

Überschall-U-Boot: Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten
Überschall-U-Boot
Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten

    •  / 
    Zum Artikel