Abo
  • Services:
Anzeige

Eee-PC 900 kommt endlich - neue Modelle am Horizont

Modell 901 mit Atom-CPU

Asus nennt einen konkreten Liefertermin für den Eee-PC 900, das Warten auf das 8,9-Zoll-Gerät mit Windows XP hat demnach bald ein Ende. Außerdem kündigte Asus in Taiwan auf der Computex 2008 gleich mehrere neue Eee-PC-Modelle an, darunter auch den mit Atom-CPU bestückten Eee-PC 901.

Sowohl zum kommenden 8,9-Zoll-Gerät Eee-PC 901 als auch zu den ersten 10-Zoll-Modellen 1000 und 1000(H) verrät Asus jedoch nicht viel. Auf der Computex wird der Eee-PC 901 auch mit Wiimax-Erweiterung gezeigt. Bekannt ist ansonsten nur, dass die neu vorgestellten Geräte alle deutlich länger durchhalten sollen. Je nach Modell verspricht der Hersteller bis zu 7,8 Stunden Akkulaufzeit und will dies durch drei verschiedene Betriebsmodi sowie neue Komponenten realisieren.

Anzeige

Bisher konnte Asus auf Nachfrage von Golem.de nur für den Eee-PC 901 bestätigen, dass darin eine Atom-CPU von Intel stecken wird. Weitere Daten fehlen noch, aber es dürfte sich um den von Intel für Netbooks auserkorenen neuen N270 mit 1,6 GHz handeln. Für die Modelle der 1000er-Serie gibt Asus noch an, dass sie mit größerer Tastatur komfortabler sein sollen, wenn es um die Texteingabe geht. Als Betriebssysteme sollen wahlweise Windows XP oder Linux vorinstalliert sein, zudem ist als neuer Dienst ein 20-GByte-Onlinespeicher für Backups dabei.

Wer nicht auf die neuen Modelle warten will, findet ab 26. Juni 2008 den auf der CeBIT 2008 präsentierten Eee-PC 900 auch in Deutschland sowie in Österreich im Handel. Er wartet mit 8,9-Zoll-LCD (Auflösung: 1.024 x 600 Pixel), 12-GByte-SSD, 1 GByte DDR2-RAM, WLAN 802.11b/g, Fast-Ethernet, SD/MMC-Slot, dreimal USB 2.0, VGA-Ausgang, 1,3-Megapixel-Webcam und Windows XP auf, wiegt 990 Gramm und ist wie der Vorgänger wahlweise in den Farben Weiß und Schwarz erhältlich. Das 22,5 x 17,0 x 2 bis 3,38 cm kompakte Mini-Notebook richtet sich laut Asus an Schüler und Studenten sowie als Zweit- oder Drittgerät an alle PC-Nutzer. Den Preis gibt Asus mit 399 Euro an.


eye home zur Startseite
Geroschk 21. Jun 2008

Du hast keine Ahnung. Schon im direkten Vergleich stinkt der Eee PC 900 gegenüber dem...

froschke 04. Jun 2008

willst du den 900er? willst du nicht doch auf den 901er warten? wenn der dann da ist...

Deffel 04. Jun 2008

Ich will so einen =P freu mir schon nen Loch in den Bauch. Gruß der Deffel

froschke 04. Jun 2008

sehr doll! :) wenn 900er dann die linux version mit 20 gb ssd der 900er ist...

froschke 04. Jun 2008

mal schauen was wird, welche atomcpu wo mit wieviel mhz zum einsatz kommt, einen vorteil...


Eee PC News / 04. Jun 2008

Video: Erste Eindruecke vom Eee PC 901

Eee PC News / 03. Jun 2008

Video: Eee PC 1000 Preview

Notebook - Macbook / 03. Jun 2008

Asus Eee-PC Modell 900

Jans Blog / 03. Jun 2008

Asus Eee PC 900

Einfach Eee / 03. Jun 2008

Eee PC 1000 im Überblick



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TÜV SÜD Gruppe, Mannheim
  2. dSPACE GmbH, Paderborn
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Allianz Deutschland AG, Unterföhring


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Umsatzhalbierung

    Gopro macht 47 Prozent Minus

  2. Bankkonto entfernt

    Paypal hat Probleme mit Lastschriftzahlungen

  3. Apple

    Eine Milliarde iPhones verkauft

  4. Polaris-Grafikkarten

    AMD stellt Radeon RX 470 und RX 460 vor

  5. Windows 10 Anniversary Update

    Cortana wird zur alleinigen Suchfunktion

  6. Quartalsbericht

    Amazon schwimmt im Geld

  7. Software

    Oracle kauft Netsuite für 9,3 Milliarden US-Dollar

  8. Innovation Train

    Deutsche Bahn kooperiert mit Hyperloop

  9. International E-Sport Federation

    Alibaba steckt 150 Millionen US-Dollar in E-Sport

  10. Kartendienst

    Daimler-Entwickler Herrtwich übernimmt Auto-Bereich von Here



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elementary OS Loki im Test: Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
Elementary OS Loki im Test
Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
  1. Linux-Distribution Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
  2. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!
  3. Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test Ubuntu versaut noch jedes Tablet

Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

  1. Re: Interessant wird hier besonders der...

    Mitsch79 | 09:34

  2. Re: Dumme Frage: Was zählt zum Begriff...

    Hawk321 | 09:34

  3. Re: Warum fängt Microsoft alles gut an aber

    SomeoneYouKnow | 09:33

  4. Re: PC-Spiele

    Missingno. | 09:33

  5. Re: Xiaomi reicht

    zZz | 09:32


  1. 07:39

  2. 07:27

  3. 07:10

  4. 06:00

  5. 23:26

  6. 22:58

  7. 22:43

  8. 18:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel