Busen-Bug in Age of Conan

Kritik am Onlinerollenspiel wegen geschrumpfter Oberweiten

Plötzlich waren die Brüste kleiner: Angeblich haben ein paar Fehler im letzten Update dazu geführt, dass die Oberweite weiblicher Protagonisten in Age of Conan nicht mehr so groß ist, wie sich das einige Spieler wünschen. Entwickler Funcom hat inzwischen reagiert und kündigt eine Notoperation an.

Anzeige

"Die plastischen Chirurgen von Hyboria entschuldigen sich für die Unannehmlichkeiten", kündigt Glen Swan, Community-Manager bei Funcom, eine schnelle Lösung des Problems an. Er bestätigt, dass sich in eines der letzten Updates ein Fehler eingeschlichen hat, der die Oberweite von weiblichen Spielfiguren leicht schrumpfen ließ. Betroffen sind die sogenannten "Morph-Values", von denen Größe und Umfang der Körperteile abhängen. Spieler von Age of Conan können bei der Erstellung ihrer Charaktere vergleichsweise viele derartige Werte festlegen, neben der Oberweite auch Details wie Schenkelumfang oder Kinnlänge.

Age of Conan: Oberweite in der 'fehlerhaften' Programmversion.
Age of Conan: Oberweite in der 'fehlerhaften' Programmversion.
In den Foren von Age of Conan hat das Thema für rege Diskussionen gesorgt. Das Onlinespiele-Portal Buffed.de berichtet, einige Spieler fänden die Brüste im Spiel generell zu groß, weil sie mit zusätzlichen Schutzschilden verwechselt werden könnten. Andere hingegen bestünden auf dem ursprünglichen Umfang und drohten sogar mit Abokündigung.


Alles Blödsinn 19. Sep 2010

Hmmm ... glatzköpfige, bierbäuchige Versager sagen also, dass kleine Brüste schöner sind...

Augenbluten 30. Aug 2008

Antares 21. Jul 2008

Auf jeden Fall können sowohl kleine als auch große weibliche Brüste ihren Reiz haben (Ich...

Antares 21. Jul 2008

Du hälst dich wohl für besonders schlau ? Sicher ein übertriebenes Statement, welches...

Logothomy 02. Jul 2008

Kommentieren


informatikerstrich.net / 03. Jun 2008

Patch dir doch die Brüste kleiner…



Anzeige

  1. Fachinformatiker (m/w)
    Clemens Kleine Dienstleistungen GmbH & Co. KG, Düsseldorf
  2. Web Designer (m/w)
    PRODINGER|GFB Tourismusmarketing, München
  3. Mitarbeiter Offer & Sales Development (m/w)
    GDF SUEZ Energy Sales GmbH, Berlin
  4. IT-Senior Analyst SAP Support (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Huawei Cloud Congress

    Huawei will der führende IT-Konzern werden

  2. VESA-Standard

    Displayport 1.3 A/V für 5K-Displays ist fertig

  3. Panasonic

    Lumix GM5 ist ein Systemkamera-Winzling

  4. Panasonic CM1

    Android-Smartphone mit 1 Zoll großem Bildsensor

  5. Canon

    EOS 7D Mark II - die DSLR für Action-Aufnahmen

  6. Webtorrent

    Bittorrent im Browser dank WebRTC

  7. Bayern

    Datenschutzbeauftragter mahnt mangelnde Verschlüsselung an

  8. Medion Akoya P2214T

    2in1 mit FullHD und Atom-Celeron bei Aldi-Nord

  9. Panasonic LX100

    4K-Konkurrenz für die Sony RX100

  10. Überwachung in Neuseeland

    Snowden und Assange unterstützen Dotcom im Wahlkampf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Destiny: Schicksal voller Widersprüche
Test Destiny
Schicksal voller Widersprüche
  1. Destiny 500 Millionen US-Dollar Umsatz mit "steriler Welt"
  2. Destiny "Größter Unterschied sind sehr pixelige Schatten"
  3. Bungie Kostenloses Upgrade von Old- zu Current-Gen-Konsolen

Rezension What If: Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
Rezension What If
Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
  1. Transistoren Rechnen nach dem Schmetterlingsflügel-Prinzip
  2. MIT-Algorithmus Wie rotiert Schrott in Schwerelosigkeit?
  3. Neues Verfahren Yale-Forscher formt Smartphone-Hüllen aus metallischem Glas

Meta M1 im Hands on: Smartwatch mit langer Akkulaufzeit
Meta M1 im Hands on
Smartwatch mit langer Akkulaufzeit
  1. Smartwatch mit Android Wear Motorolas Moto 360 kommt für 250 Euro
  2. Gear S mit Tizen Samsungs neue Smartwatch kann telefonieren
  3. LG G Watch R Nächste LG-Smartwatch ist rund

    •  / 
    Zum Artikel