Abo
  • Services:
Anzeige

Busen-Bug in Age of Conan

Kritik am Onlinerollenspiel wegen geschrumpfter Oberweiten

Plötzlich waren die Brüste kleiner: Angeblich haben ein paar Fehler im letzten Update dazu geführt, dass die Oberweite weiblicher Protagonisten in Age of Conan nicht mehr so groß ist, wie sich das einige Spieler wünschen. Entwickler Funcom hat inzwischen reagiert und kündigt eine Notoperation an.

"Die plastischen Chirurgen von Hyboria entschuldigen sich für die Unannehmlichkeiten", kündigt Glen Swan, Community-Manager bei Funcom, eine schnelle Lösung des Problems an. Er bestätigt, dass sich in eines der letzten Updates ein Fehler eingeschlichen hat, der die Oberweite von weiblichen Spielfiguren leicht schrumpfen ließ. Betroffen sind die sogenannten "Morph-Values", von denen Größe und Umfang der Körperteile abhängen. Spieler von Age of Conan können bei der Erstellung ihrer Charaktere vergleichsweise viele derartige Werte festlegen, neben der Oberweite auch Details wie Schenkelumfang oder Kinnlänge.

Anzeige

Age of Conan: Oberweite in der 'fehlerhaften' Programmversion.
Age of Conan: Oberweite in der 'fehlerhaften' Programmversion.
In den Foren von Age of Conan hat das Thema für rege Diskussionen gesorgt. Das Onlinespiele-Portal Buffed.de berichtet, einige Spieler fänden die Brüste im Spiel generell zu groß, weil sie mit zusätzlichen Schutzschilden verwechselt werden könnten. Andere hingegen bestünden auf dem ursprünglichen Umfang und drohten sogar mit Abokündigung.


eye home zur Startseite
Alles Blödsinn 19. Sep 2010

Hmmm ... glatzköpfige, bierbäuchige Versager sagen also, dass kleine Brüste schöner sind...

Augenbluten 30. Aug 2008

Antares 21. Jul 2008

Auf jeden Fall können sowohl kleine als auch große weibliche Brüste ihren Reiz haben (Ich...

Antares 21. Jul 2008

Du hälst dich wohl für besonders schlau ? Sicher ein übertriebenes Statement, welches...

Logothomy 02. Jul 2008


Ich Blog Dich! / 03. Jun 2008

Die Wahrheit über "Busen-Bug in Age of Conan"

informatikerstrich.net / 03. Jun 2008

Patch dir doch die Brüste kleiner...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schweickert Netzwerktechnik GmbH, Walldorf
  2. FERCHAU Engineering GmbH, Raum Saarbrücken / Raum Trier
  3. item Industrietechnik GmbH, Solingen
  4. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Köln


Anzeige
Top-Angebote
  1. 74,90€
  2. (u. a. The Expendables 3 Extended 7,29€, Fight Club 6,56€, Predator 1-3 Collection 24,99€)
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung unmöglich

    Lightroom-App für Apple TV erschienen

  2. Quartalszahlen

    Apple-Gewinn bricht wegen schwächerer iPhone-Verkäufe ein

  3. SSD

    Crucial erweitert MX300-Serie um 275, 525 und 1.050 GByte

  4. Shroud of the Avatar

    Neustart der Ultima-ähnlichen Fantasywelt

  5. Spielekonsole

    In Nintendos NX stecken Nvidias Tegra und Cartridges

  6. Nach Terroranschlägen

    Bayern fordert Ausweitung der Vorratsdatenspeicherung

  7. Android-Smartphone

    Update soll Software-Probleme beim Oneplus Three beseitigen

  8. Tim Sweeney

    "Microsoft will Steam zerstören"

  9. Störerhaftung weg

    Kommt nun der Boom für offene WLANs?

  10. Fusion mit Hailo

    Mytaxi wird zum größten App-basierten Taxivermittler Europas



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  2. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro
  3. Mi Band 2 Xiaomis neues Fitness-Armband mit Pulsmesser kostet 20 Euro

Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
Schwachstellen aufgedeckt
Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
  1. Pilotprojekt EU will Open Source sicherer machen
  2. Master Key Hacker gelangen per Reverse Engineering an Gepäckschlüssel
  3. Vodafone EasyBox 804 Angeblich Hochladen von Schadsoftware möglich

Core i7-6820HK: Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
Core i7-6820HK
Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
  1. Stresstest Futuremarks 3DMark testet Hardware auf Throttling

  1. Re: Ich bete, dass das nicht stimmt ...

    forenuser | 23:48

  2. Re: Frankreich hat die Vorratsdatenspeicherung

    DrWatson | 23:47

  3. Re: Linux? Tim Sweeney is jetzt an der Reihe

    Wallbreaker | 23:46

  4. Re: einverstanden

    Niaxa | 23:46

  5. Re: Kein Plus Abo, weil...

    motzerator | 23:45


  1. 23:40

  2. 23:14

  3. 18:13

  4. 18:06

  5. 17:37

  6. 16:54

  7. 16:28

  8. 15:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel