Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft Office lernt OpenDocument

Office 2007 SP2 soll ODF beherrschen, OOXML wird erst mit Office 14 unterstützt

Mit dem Service Pack 2 (SP2) für Office 2007 will Microsoft die Unterstützung von Dateiformaten in seiner Office-Suite erweitern. Microsoft Office soll dann auch das unter anderem in OpenOffice.org unterstützte OpenDocument Format (ODF) in der Version 1.1 unterstützen.

Office-Nutzer sollen mit dem SP2 Dateien im OpenDocument-Format öffnen, bearbeiten und speichern können, verspricht Microsoft. Auf Wunsch kann OpenDocument dann auch als Standarddateiformat für Microsoft Office 2007 festgelegt werden. Ältere Versionen von MS Office sollen ODF über einen freien ODF-Konverter nutzen können, der im Auftrag von Microsoft als OpenSource entwickelt wird.

Anzeige

Microsofts eigenes Konkurrenzformat Office Open XML (OOXML), das kürzlich wie zuvor ODF zum ISO-Standard (IS29500) erklärt wurde, wird Office erst in der nächsten Version mit Codenamen "Office 14" unterstützen. Office 2007 unterstützt zwar große Teile von OOXML, folgt dem nun festgelegten Standard aber noch nicht.

Neben OpenDocument soll das SP2 auch Unterstützung für die XML Paper Specification (XPS), das Portable Document Format (PDF) 1.5 sowie PDF/A mitbringen, wobei diese Formate nur geschrieben werden können.

Um das neue Bekenntnis zu mehr Interoperabilität weiter zu unterstreichen, will Microsoft zudem an der künftigen Entwicklung von OpenDocument, OOXML, XPS und PDF aktiv mitarbeiten. In Sachen ODF hatte Microsoft einst auf eine Mitarbeit verzichtet und stattdessen sein eigenes Format aus der Taufe gehoben. Nun aber will sich Microsoft in der Organization for the Advancement of Structured Information Standards (OASIS), die ODF entwickelt hat und in der Microsoft schon lange Mitglied ist, auch an den Arbeiten an ODF beteiligen. Gleiches gilt für die Arbeitsgruppen von ISO/IEC, die OOXML sowie XPS und PDF weiterentwickelt.

Damit aber nicht genug: Auch das chinesische Nationaldateiformat "Uniform Office Format" (UOF) will Microsoft künftig unterstützen. Derzeit beteiligt sich Microsoft dazu an der Entwicklung eines UOF-OOXML-Konverters.


eye home zur Startseite
redwolf 04. Jul 2008

Traurig aber wahr, ich wurde gefrustratort!

redwolf 04. Jul 2008

Und SUN wird sich weiter daran beteiligen. Das war schon zu Java-Zeiten so, damit Java...

KomischeWelt 26. Mai 2008

Manchen kann man es einfach nicht rechtmachen. Da wollen Sie zum einen einen Abbau von...

prrrrrtel 22. Mai 2008

jaja, diese applefans bringen mich doch immer wieder zum schmunzeln

fragro 22. Mai 2008

Weil sich Microsoft nichts vorschreiben lässt und vorprogrammieren schon gar nicht! ;)


nexem.info - Der News-Blog / 22. Mai 2008



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. Eurofins NSC Finance Germany GmbH, Wesseling, Köln
  3. PDV-Systeme GmbH, Goslar
  4. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Hobbit 3, Der Polarexpress, Ice Age, Pan, Life of Pi)
  2. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)
  3. 122,97€

Folgen Sie uns
       


  1. Zero G

    Schwerelos im Quadrocopter

  2. Streaming

    Youtube hat 1 Milliarde US-Dollar an Musikindustrie gezahlt

  3. US-Wahl 2016

    Nein, Big Data erklärt Donald Trumps Wahlsieg nicht

  4. Online-Hundefutter

    150.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung

  5. Huawei

    Vectoring mit 300 MBit/s wird in Deutschland angewandt

  6. The Dash

    Bragi bekommt Bluetooth-Probleme nicht in den Griff

  7. Bugs in Encase

    Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken

  8. Autonomes Fahren

    Verbraucherschützer fordern "Algorithmen-TÜV"

  9. The Last Guardian im Test

    Gassi gehen mit einem computergesteuerten Riesenbiest

  10. E-Sport

    Cheats und Bots in Südkorea offenbar gesetzlich verboten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Travelers Box: Münzgeld am Flughafen tauschen
Travelers Box
Münzgeld am Flughafen tauschen
  1. Apple Siri überweist Geld per Paypal mit einem Sprachbefehl
  2. Soziales Netzwerk Paypal-Zahlungen bei Facebook und im Messenger möglich
  3. Zahlungsabwickler Paypal Deutschland bietet kostenlose Rücksendungen an

Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  2. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  3. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak

  1. Re: Schönes Märchen!

    kaymvoit | 18:52

  2. Re: In Berlin nicht - In München auch nicht!

    schily | 18:51

  3. Re: Die Gefahr ist dennoch real!

    EWCH | 18:51

  4. Re: was lange währt...

    css_profit | 18:50

  5. Re: Der Grund fuer Trumps Wahlsieg

    EWCH | 18:50


  1. 18:49

  2. 17:38

  3. 17:20

  4. 16:42

  5. 15:05

  6. 14:54

  7. 14:50

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel