Anzeige

Blender 2.46 - auf dem Weg zu besseren Render-Hasen

Freie 3D-Software profitiert von der Arbeit am Blender-Kurzfilm "Big Buck Bunny"

Die freie 3D-Modeling und -Render-Software Blender ist mittlerweile in der Version 2.46 erhältlich, die auch als "Bunny" bezeichnet wird. Die Verbesserungen und Erweiterungen, die sie erfahren hat, verdankt sie auch dem in Arbeit befindlichen Blender-Kurzfilm "Big Buck Bunny". Auch für Spieleentwickler bietet Blender Neues.

Anzeige

Blender 2.46 - Fell-Rendering am Beispiel eines Comic-Chinchillas
Blender 2.46 - Fell-Rendering am Beispiel eines Comic-Chinchillas
Die neue Blender-Version 2.46 verfügt über ein komplett neugeschriebenes Partikelsystem, das auch komplexere Tools für Haar- und Fell-Styling erlaubt, deutlich bessere Physiksimulation bietet, die Animation von "Boids" (Bird-oids, Teil simulierter Schwärme bzw. Herden) ermöglicht und auch Explosionen unterstützt. Das Rendering von Haar, Fell und Gras soll nun mit höherer grafischer Qualität erfolgen, dennoch schneller sein und weniger Speicherbedarf haben.

Blender 2.46
Blender 2.46
Ab Blender 2.46 ist es möglich, glänzende Reflexionen (Glossy Reflections) zu berechnen. Weiche Schatten (Soft Shadows) beim Raytracing sind außerdem für alle Leuchtquellen möglich, zudem unterstützt es mittlerweile adaptives Sampling. Die Renderpipeline unterstützt nun unter anderem auch Kantenglättung für High Dynamic Range (HDR) und Compositing. Das Blender-Team verspricht zudem eine schnellere Umgebungsverdeckung (Ambient Occlusion). Bei diesem Rendermodus werden weniger sichtbare Bereiche abgedunkelt, um eine physikalisch nicht korrekte, aber akzeptable Umgebungsbeleuchtung zu simulieren.

Project Peach: Vogel aus 'Big Bucks Bunny'
Project Peach: Vogel aus 'Big Bucks Bunny'
Dazu kommen laut Beschreibung noch ein Mesh-Deformationssystem, eine Kleidungssimulation, überarbeitete Editoren, ein erweitertes Begrenzungssystem (Constraint System) für realistischer animierte 3D-Kreaturen sowie ein neuer Bild-, Material- und Texturbetrachter. Bei den Python Scripts und der API gab es ebenfalls einige Erweiterungen und Verbesserungen. Neues gibt es auch bei den Armatures, kinetischen Gefügen, die nun Knochengruppen, veränderbare Knochenfarben, automatische Farbgebung und weitere Funktionen für das Rigging mit sich bringen.

Für die Simulation von Partikeln, weichen Körpern und Kleidung wird nun ein einheitliches System zum Caching und der Berechnung verwendet, außerdem erlaubt eine "Continue Physics" genannte Funktion, dass die Simulation unabhängig vom derzeitigen Einzelbild (Frame) in Echtzeit weiter läuft.

Blender 2.46 - auf dem Weg zu besseren Render-Hasen 

LinuxUser 27. Mai 2008

Dem kann ich nur zustimmen. Ist eines der Vorzeige-Projekte der OSS-Szene. Btw...

karumba 21. Mai 2008

beeindruckend! ich render leider nicht (kanns nicht).

3D interessiert 20. Mai 2008

Danke für Eure ausführlichen und hilfreichen Antworten! (das wollte ich nicht vergessen...

maxel 20. Mai 2008

ich finde das 3 dimensionale Weltbild mit der Z Achse welche in ihrer positiven Richtung...

Ente 20. Mai 2008

DAS IST DAS ENDE VON GOLEM!

Kommentieren


Karl-Tux-Stadt / 20. Mai 2008

Die Filmerei geht weiter



Anzeige

  1. Data Scientist (m/w)
    Stadtwerke München GmbH, München
  2. SAP Consultant HCM Personalmanagement (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  3. Quality Engineer (m/w) Mobile Logistikanwendungen
    PTV Group, Karlsruhe
  4. Junior Softwareentwickler (m/w)
    SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Erste Folge beliebter Serien gratis anschauen
    (u. a. Gotham, Arrow, Girls, Boardwalk Empire, Chicago Fire)
  2. Blu-rays je 9,97 EUR
    (u. a. Avatar, Blade Runner, Ziemlich beste Freunde, Corpse Bride)
  3. San Andreas [3D Blu-ray]
    12,90€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Flash-Player mit Malware

    Mac-Nutzer werden hereingelegt

  2. The Binding of Isaac

    Apple lehnt Indiegame wegen Gewaltinhalten ab

  3. Sicherheitsupdate

    Java fixt sein Installationsprogramm

  4. Gesunkene Produktionskosten

    Oneplus Two kostet dauerhaft über 50 Euro weniger

  5. Netzneutralität

    Indien verbietet Facebooks kostenlosen Internetservice

  6. Fernsehserien

    Netflix hält nichts von wöchentlicher Ausstrahlung

  7. Agatha Christie im Test

    Hercule Poirot auf den Spuren von Sherlock Holmes

  8. Netgear-Router-Software

    Schwachstelle ermöglicht Dateiupload und Download

  9. Sprachanrufe

    Google führt Peer-to-Peer-Verbindungen bei Hangouts ein

  10. Galaxy View im Test

    Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner
Künstliche Intelligenz
Alpha Go spielt wie ein Japaner
  1. Nachruf KI-Pionier Marvin Minsky mit 88 Jahren gestorben
  2. CNTK Microsoft gibt Deep-Learning-Toolkit frei
  3. OpenAI Elon Musk unterstützt Forschung an gemeinnütziger KI

Astronomie: Die lange Suche nach Planet X
Astronomie
Die lange Suche nach Planet X
  1. Astronomie Schwarzes Loch stößt riesigen Energiestrahl aus
  2. Planet X Es könnte den neunten Planeten geben
  3. Weltall Woher stammt das Wow-Signal?

Asus Strix Soar im Test: Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
Asus Strix Soar im Test
Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
  1. Geforce GT 710 Nvidias Einsteigerkarte soll APUs überflüssig machen
  2. Theremin Geistermusik mit dem Arduino
  3. Musikdienst Sonos soll ab Mitte Dezember Apple Music streamen können

  1. Re: Wachstum... immer nur Wachstum

    Poison Nuke | 02:23

  2. Re: Peinlich

    Clarissa1986 | 01:59

  3. AUJA! Super Idee! :D

    Clarissa1986 | 01:56

  4. Re: Flash braucht man nicht

    No name089 | 01:56

  5. Re: Geschlossene Plattform

    Clarissa1986 | 01:55


  1. 17:53

  2. 16:39

  3. 16:15

  4. 15:33

  5. 15:27

  6. 14:41

  7. 14:00

  8. 12:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel