Abo
  • Services:
Anzeige

Vodafones Mobilfunknetz gestört (Update)

Mobile Datennutzung vielfach nicht möglich

Seit dem späten Nachmittag des gestrigen 18. Mai 2008 ist das Mobilfunknetz von Vodafone gestört. Betroffen davon sind alle Datendienste, so dass Kunden unterwegs unter Umständen keinen Internetzugang über das Vodafone-Netz erhalten. Wann die Störung behoben sein wird, ist derzeit nicht bekannt.

Vodafone erklärte gegenüber Golem.de, dass die Störungen alle Funktionen rund um HSDPA, UMTS, EDGE sowie GPRS sowie alle MMS-Funktionen im Bundesgebiet betreffen. Die Ausfälle können dazu führen, dass ein mobiler Internetzugang nicht möglich ist. Die GSM-Funktionen sowie der Versand und Empfang von Kurzmitteilungen arbeiten demnach ganz normal.

Anzeige

Der Grund für die Ausfälle sind geplante Wartungsarbeiten. Nähere Details dazu wollte Vodafone nicht bekanntgeben. Derzeit werde mit Hochdruck daran gearbeitet, die Störungen zu beseitigen. Wann die mobilen Datendienste wieder ohne Einschränkungen zur Verfügung stehen, ist derzeit nicht bekannt. Von den Problemen sind auch andere Anbieter betroffen, die das Vodafone-Netz für mobile Datendienste nutzen.

Nachtrag vom 19. Mai 2008, 18:05 Uhr:
Mittlerweile konnte Vodafone die Störungen nach eigenen Angaben beseitigen, die Nutzung von HSDPA, UMTS, EDGE sowie GPRS und MMS sollte nun wieder ohne Probleme möglich sein.


eye home zur Startseite
sugarr 20. Mai 2008

Update: Erst wurden nur 3 Euro zurückgebucht. Allerdings deckte das die verlorene Zeit...

Mike07 20. Mai 2008

Naja vielleicht war es aber auch des Zitat: "Bereits vor der Komplettübernahme sei das...

-.- 19. Mai 2008

Wahrscheinlich hat ein ankerndes Schiff die Richtfunkstrecke beschädigt.

Wauselmamma 19. Mai 2008

Schön für dich, ich habe hier Blinker-I-Net im 10-Sekunden-Takt: Geht - geht nicht...

trueQ 19. Mai 2008

Schachfug. Das einzige, was im Rahmen der Vorratsdatenspeicherung gespeichert wird, ist...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin-Tegel
  2. Bundesnachrichtendienst, Pullach bei München, Bad Aibling
  3. über Ratbacher GmbH, Köln
  4. T-Systems International GmbH, Berlin, Darmstadt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-53%) 13,99€
  2. 329,00€
  3. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    iOS 10.3 sucht nach verlorenen Airpods

  2. Beta 1

    MacOS Sierra 10.12.4 mit Blaulichtfilter als Nachtmodus

  3. Spielebranche

    Goodgame Studios entlässt weitere 200 Mitarbeiter

  4. Project Scorpio

    Neue Xbox ohne ESRAM, aber mit Checkerboard

  5. DirectX 12

    Microsoft legt Shader-Compiler offen

  6. 3G-Abschaltung

    Telekom-Mobilfunkverträge nennen UMTS-Ende

  7. For Honor

    PC-Systemanforderungen für Schwertkämpfer

  8. Innogy

    Telekom will auch FTTH anmieten

  9. Tissue Engineering

    3D-Drucker produziert Haut

  10. IBM-Übernahme

    Agile 3 bringt Datenübersicht in die Chefetage



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Hyperloop: Nur der Beste kommt in die Röhre
Hyperloop
Nur der Beste kommt in die Röhre
  1. Hyperloop HTT baut ein Forschungszentrum in Toulouse
  2. ÖPNV Ganz schön abgefahren!
  3. Transport Hyperloop One plant Trasse in Dubai

Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

  1. Re: 8K Kameras werden auch nichts daran ändern

    Cytos | 00:32

  2. Re: Hahahahah ... jetzt kommt die Ernüchterung...

    nf1n1ty | 00:30

  3. Re: Unverständlich

    Thegod | 00:24

  4. Re: Also im Grunde genau so gut wie die PS4 Pro?

    Thegod | 00:22

  5. Re: Gab es das nicht als App?

    Keksmonster226 | 00:20


  1. 22:59

  2. 22:16

  3. 18:21

  4. 18:16

  5. 17:44

  6. 17:29

  7. 16:57

  8. 16:53


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel