Vodafone kauft Backup-Dienst Zyb für Handydaten

Zukunft der Partnerverträge mit Wettbewerbern wie E-Plus unklar

Der britische Mobilfunkbetreiber Vodafone kauft Zyb, einen Backup-Dienst für Handydaten aus Dänemark. Der Preis für alle Anteile an dem Privatunternehmen liegt bei 31,5 Millionen Euro, gab Vodafone bekannt. Mit Zyb können Handydaten gesichert und für den Onlinezugriff auf Kontakte und Kalender verfügbar gemacht werden. Über die Zukunft der Zyb-Partnerverträge mit Wettbewerbern wie E-Plus und Simyo hat der neue Eigner noch nicht entschieden.

Anzeige

Die Informationen lassen sich bei Zyb speichern, verwalten und online für Freunde freigeben. Sofern ein Handymodell SyncML-fähig ist, kann die Synchronisierung durchgeführt werden und der Zugriff auf alle Kontaktdaten über die Zyb-Website ist möglich.

Seit Dezember 2006 arbeitet Zyb mit E-Plus zusammen, seit April 2007 mit dem Discounter Simyo, die beide zur niederländischen KPN gehören. Wie Vodafone-Sprecher Mark Percy gegenüber Golem.de erklärte, sei es "noch zu früh", um zu sagen, ob Geschäftsbeziehungen mit Wettbewerbern fortgesetzt würden.

Pieter Knook, Internet Services Director bei der Vodafone Group: "Über ein Webportal als Verbindung zwischen dem PC und mobilen Endgeräten, ermöglicht Zyb interaktive Verbindungen zwischen Menschen. Das ist Web 2.0 in Aktion." Zyb, im Jahr 2005 von den drei Unternehmern Tommy Ahlers, Morten Lund und Ole Kristensen in Kopenhagen gegründet, soll weiterhin in Dänemark ansässig sein und wird in die Vodafone-Internet-Services-Sparte eingegliedert.

Das Start-up hatte am 22. April 2008 selbst das dänische Unternehmen Imity, einen Anbieter für mobiles Social Networking, übernommen, das mit 3 Millionen Venture Capital ausgestattet war. Mit Bluetooth können die Anwender des Zyb-Adressbuchs künftig sehen, an welchem Ort sich ihre Kontakte, mit denen sie online kommunizieren, gerade befinden. Das Imity-Team holte man in das Kopenhagener Büro von Zyb, hieß es weiter.


samenspender 16. Mai 2008

*thumb.up*

borg 16. Mai 2008

Wir speichern unsere privaten Fotoalben bei Fotoportalen. Wir machen unsere peinlichsten...

djmuzi 16. Mai 2008

Also meine Telefonnummern würde ich nicht mal einem Freund von mir anvertrauen ;) Dieser...

René Fischer 16. Mai 2008

Der Unterschied ist aber, das wenn du deine Kontakte mit zyb syncst, und sich bei einem...

djmuzi 16. Mai 2008

ich finde mobical.net besser, da man dort auch seine Notizen und Aufgaben bunkern kann...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Software Entwickler (m/w)
    MECOMO AG, Unterschleißheim
  2. Kundenberater für ERP-Projekte (m/w)
    ABACUS Business Solutions GmbH, München
  3. Projektleiter (m/w) hardwarenahe Software für KFZ-Steuergeräte
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. (System-)Administrator (m/w) für Monitoring- / Testsystem
    Unitymedia GmbH, Stuttgart-Wangen

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. PS4 + The Witcher 3 + Comic
    399,00€
  2. VORBESTELLAKTION: Call of Duty - Black Ops III
    vorbestellen und Beta-Zugangscode erhalten
  3. VORBESTELLAKTION: Tom Clancy's Rainbow Six Siege
    ab 59,95€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Vorbesteller erhalten Beta-Zugang - Release 13.10.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Akku-Uhrenarmband

    Apple Watch soll über verdeckten Port schneller laden

  2. Sprachassistent

    Google Now wird schlauer

  3. Google

    Fotos-App mit unbegrenztem Cloud-Speicher

  4. Project Brillo

    Google vertieft Bemühungen im Smart-Home-Bereich

  5. Umfrage

    IT-Nachwuchs erwartet Einstiegsgehalt von über 46.000 Euro

  6. Android M

    Google mit neuem System für App-Berechtigungen

  7. Windows 7

    Drahtzieher von PC Fritz erhält über sechs Jahre Haft

  8. NC Soft

    Wildstar wird Free-to-Play

  9. SMS

    O2 warnt Handy-Kunden vor automatischem Internetzugriff

  10. EA Sports

    Fifa 16 bietet Frauenfußball



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Soziales Netzwerk Sociax: Das Facebook mit mehr Privatsphäre
Soziales Netzwerk Sociax
Das Facebook mit mehr Privatsphäre
  1. Nepal Facebook, Google und Openstreetmap helfen Erdbebenopfern
  2. Karrierenetzwerk LinkedIn will Zukauf für 1,5 Milliarden US-Dollar
  3. Soziale Netzwerke Vernetzt und zugenäht!

Berlin E-Prix: Motoren, die nach Star Wars klingen
Berlin E-Prix
Motoren, die nach Star Wars klingen
  1. Funktechnik Daimler und Qualcomm vernetzen das Auto

Apps für Googles Cardboard: Her mit der Pappe!
Apps für Googles Cardboard
Her mit der Pappe!
  1. Game of Thrones Auf der Mauer weht ein eisiger Wind
  2. VR im Journalismus So nah, dass es fast wehtut
  3. Deep angespielt "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

  1. Re: Für mich sind MMORPGs seit ca. 8 Jahren tot.

    spantherix | 02:09

  2. Re: Es wird wieder die treffen die keine Backups...

    spantherix | 02:06

  3. Re: Gemischte Gefühle

    Qbit42 | 02:04

  4. rofl xD

    spantherix | 01:59

  5. Re: War Spitze ...

    spantherix | 01:55


  1. 23:20

  2. 21:09

  3. 20:58

  4. 20:12

  5. 20:06

  6. 19:57

  7. 17:54

  8. 16:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel