Google dokumentiert das Web

Nachschlagewerk Google Doctype von Entwicklern für Entwickler

Google hat mit Doctype eine eigene offene Publikationsplattform für Web-Entwickler aus der Taufe gehoben. Die von Googles eigenen Entwicklern verfassten Artikel behandeln Themen wie Sicherheit, Caching, Performance-Steigerung, JavaScript und vieles mehr.

Anzeige

Außerdem wurden umfangreiche Fallmuster zur Überprüfung der Cross-Browser-Kompatibilität erstellt und Googles eigene JavaScript-Bibliothek beigesteuert. Derzeit sind einige Dutzend Artikel online - und es sollen noch deutlich mehr werden, denn Google Doctype ist als offene Plattform angelegt und soll wie Wikipedia auch durch die Nutzerschaft an Umfang gewinnen. Zum Schreiben wird ein Google Account benötigt.

Noch wird Google Doctype als Beta-Anwendung geführt. Das Werk steht unter einer Creative Commons Attribution Lizenz und behandelt Themenkomplexe wie Sicherheit, JavaScript DOM Manipulation, CSS-Tipps und -Tricks sowie eine umfangreiche Referenz für HTML-Elemente, CSS-Eigenschaften und DOM-Methoden.

Die Website ist unter code.google.com/doctype zu erreichen. Google Doctype soll bis auf weiteres ein englischsprachiges Projekt bleiben.


Robert Weissmantel 15. Mai 2008

... die paar Sachen, die da zu html, dom und css zusammengetragen wurden, sind ja ganz...

pm 15. Mai 2008

Dir ist schon klar, dass man das "Y" in Englisch wie "why", also "warum", auspricht...

Gnorr 15. Mai 2008

Ein selten dämlicher Name. Wirkt irgendwie von Apple abgekupfert. Dann noch mit einem...

Gnorr 15. Mai 2008

Bitte Beitrag schreiben.

IgnoreIE!!! 15. Mai 2008

Full ACK

Kommentieren


BEIER-CHRISTIAN.eu / 15. Mai 2008

Google Doctype: Nachschlagewerk für Webworker

nexem.info - Der News-Blog / 15. Mai 2008

Google Doctype: Dokumentation für Web-Entwickler

Javascript Blog / 15. Mai 2008

Google’s Code-Helferlein



Anzeige

  1. SAP Entwickler / Programmierer (m/w)
    Thalia Holding GmbH, Hagen
  2. Systemadministratorin / Systemadministrator IT-Support
    Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Sankt Augustin
  3. SPS-Programmierer/in/IT-Spez- ialist/in
    Bayerische Elektrizitätswerke GmbH, Gersthofen (Raum Augsburg)
  4. Software-Ingenieure (m/w) für Java-Technologien
    Zühlke Engineering GmbH, Hamburg, Hannover

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Cryptophone

    Verschlüsselung nicht für jedermann

  2. Apple

    iPhone 6 teuer zu reparieren

  3. Minikamera Ai-Ball

    Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

  4. Unibox

    Paketbox der Post-Konkurrenz kommt Ende 2014

  5. 4K und 8K

    Windows 9 skaliert auf hochauflösenden Displays besser

  6. Google

    Android L könnte auch für das Nexus 4 erscheinen

  7. Motorola

    Neues Moto X jetzt über Moto Maker bestellbar

  8. X-Plane 10.30

    Drittes großes Flugsimulator-Update ist fertig

  9. VarioPlace

    Industriemaschinen zu einem bezahlbaren Preis bauen

  10. Bedeutungsverlust

    Google-Plus-Profil für Gmail kein Zwang mehr



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Imsi-Catcher: Catch me if you can
Imsi-Catcher
Catch me if you can
  1. Spy Files 4 Wikileaks veröffentlicht Spionagesoftware von Finfisher
  2. Spiegel-Bericht BND hört Nato-Partner Türkei und US-Außenminister ab
  3. Bundestrojaner Software zu Online-Durchsuchung einsatzbereit

Test Hyrule Warriors: Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
Test Hyrule Warriors
Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
  1. Mario Kart 8 Rennen mit Link und Prinzessin Peach
  2. Nintendo Streit um Smartphone-Spiele und das Internet

DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel: Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel
Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
  1. Miraisens Virtuelle Objekte werden ertastbar
  2. Autodesk Pteromys konstruiert Papiergleiter am Computer

    •  / 
    Zum Artikel