Google dokumentiert das Web

Nachschlagewerk Google Doctype von Entwicklern für Entwickler

Google hat mit Doctype eine eigene offene Publikationsplattform für Web-Entwickler aus der Taufe gehoben. Die von Googles eigenen Entwicklern verfassten Artikel behandeln Themen wie Sicherheit, Caching, Performance-Steigerung, JavaScript und vieles mehr.

Anzeige

Außerdem wurden umfangreiche Fallmuster zur Überprüfung der Cross-Browser-Kompatibilität erstellt und Googles eigene JavaScript-Bibliothek beigesteuert. Derzeit sind einige Dutzend Artikel online - und es sollen noch deutlich mehr werden, denn Google Doctype ist als offene Plattform angelegt und soll wie Wikipedia auch durch die Nutzerschaft an Umfang gewinnen. Zum Schreiben wird ein Google Account benötigt.

Noch wird Google Doctype als Beta-Anwendung geführt. Das Werk steht unter einer Creative Commons Attribution Lizenz und behandelt Themenkomplexe wie Sicherheit, JavaScript DOM Manipulation, CSS-Tipps und -Tricks sowie eine umfangreiche Referenz für HTML-Elemente, CSS-Eigenschaften und DOM-Methoden.

Die Website ist unter code.google.com/doctype zu erreichen. Google Doctype soll bis auf weiteres ein englischsprachiges Projekt bleiben.


Robert Weissmantel 15. Mai 2008

... die paar Sachen, die da zu html, dom und css zusammengetragen wurden, sind ja ganz...

pm 15. Mai 2008

Dir ist schon klar, dass man das "Y" in Englisch wie "why", also "warum", auspricht...

Gnorr 15. Mai 2008

Ein selten dämlicher Name. Wirkt irgendwie von Apple abgekupfert. Dann noch mit einem...

Gnorr 15. Mai 2008

Bitte Beitrag schreiben.

IgnoreIE!!! 15. Mai 2008

Full ACK

Kommentieren


BEIER-CHRISTIAN.eu / 15. Mai 2008

Google Doctype: Nachschlagewerk für Webworker

nexem.info - Der News-Blog / 15. Mai 2008

Google Doctype: Dokumentation für Web-Entwickler

Javascript Blog / 15. Mai 2008

Google’s Code-Helferlein



Anzeige

  1. SharePoint Inhouse Consultant (m/w)
    BEUMER Group GmbH & Co. KG, Beckum (Raum Münster, Dortmund, Bielefeld)
  2. (Senior-)Business Partner IS (m/w)
    AstraZeneca GmbH, Wedel bei Hamburg
  3. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik
    Universität Passau, Passau
  4. Mitarbeiter (m/w) für die Implementierung von Softwarelösungen
    DAN Produkte Pflegedokumentation GmbH, Siegen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Digitale Geldbörse in iPhone 6 macht offenbar Fortschritte

  2. Auslandsspionage

    Bundesrechnungshof fordert Geheimdienstreform

  3. Videostreaming

    Netflix plant eigene Fernsehserien in Deutschland

  4. Cloud-Durchsuchung

    Microsoft will trotz Gerichtsbeschluss keine Daten hergeben

  5. Demo gegen Überwachung

    "Wo bleiben die deutschen Whistleblower?"

  6. Deutsche Grammophon

    Klassik streamen mit bis zu 320 Kbps

  7. Alibaba

    Milliardenschwerer Börsengang wohl Mitte September

  8. Test Infamous First Light

    Neonbunter Actionspaß

  9. Nach Wurstfirmeninsolvenz

    Redtube-Abmahn-Anwalt verliert Zulassung

  10. Gat out of Hell

    Saints Row und die Froschplage in der Hölle



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Formel E: Motorsport zum Zuhören
Formel E
Motorsport zum Zuhören

Raspberry B+ im Test: Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
Raspberry B+ im Test
Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
  1. Erweiterungsplatinen Der Raspberry Pi bekommt Hüte
  2. Odroid W Raspberry Pi-Klon für Fortgeschrittene
  3. Eric Anholt Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

Alienware Alpha ausprobiert: Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
Alienware Alpha ausprobiert
Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
  1. Deutschland E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung
  2. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  3. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3

    •  / 
    Zum Artikel