Anzeige

WLAN-SD-Karte schreibt Geodaten in die Bilder

Auswertung von Accesspoint-Standorten anstelle von GPS

Eye-Fi hat neue WLAN-Karten in Form von SD-Karten vorgestellt. Die Modelle mit den Namen Eye-Fi Explore und Home sind neu, die Karte mit dem Namen Share ist das ursprüngliche Modell. Für Fotografen ist besonders die Eye-Fi Explore für rund 130,- US-Dollar interessant. Sie speichert den ungefähren Aufnahmestandort jedes Bildes - ohne GPS.

Anzeige

Die Geolokalisierung über den Dienst Skyhook funktioniert deshalb auch nicht überall, sondern nur, wenn ein WLAN in der Nähe ist, dessen Standort bekannt ist. Die Technik wird auch von Apple für den iPod Touch und dessen Kartenfunktion eingesetzt und funktioniert zumindest in Städten, in denen vergleichsweise viele WLANs stehen, sehr genau. Auf dem flachen Lande oder gar in der Natur wird es hingegen schwer, auf diese Weise den Standort zu bestimmen. In den USA wird als Upload-Möglichkeit der Provider Wayport genutzt. Im Kaufpreis ist eine einjährige kostenlose Benutzung enthalten.

Die ebenfalls neue Eye-Fi Home für knapp 80,- US-Dollar ist das einfachste der drei Modelle und erlaubt lediglich den schnurlosen Upload der Bilder zum eigenen Rechner, nicht jedoch zu Fotodiensten.

Die bisherige Karte, die nun "Share" heißt, wird ebenfalls angeboten und beinhaltet einen Web-Sharing-Dienst, mit dem die Bilder gleich zu beliebten Fotoplattformen geschickt werden können. Jede Karte bietet 2 GByte Speichervolumen. Die WiFi Explore soll ab Juni 2008 in den USA in den Handel kommen.


eye home zur Startseite
mistake 15. Mai 2008

Unsinn. sie nimmt beides.

Nath 14. Mai 2008

Unsinn, diese Kamera nimmt natürlich auch CF Karten.

Rainer Haessner 13. Mai 2008

Hallo, Nun, das ist vorbei. Die Digitalfotorafie ist der analogen Fotografie mittlerweile...

southy 13. Mai 2008

Also ja, ich würde mich für sowas bedanken, ziemlich herzlich sogar. Schliesslich ist...

Kommentieren



Anzeige

  1. Deputy Business System Owner BPM/PM Tool (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  2. Cloud-Architekt/in
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Test Engineer (m/w)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Darmstadt
  4. IT-Architekt (m/w) Security-Lösungen
    Zurich Gruppe Deutschland, Köln

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Battlefield 1 - Collector's Edition [PC & Konsole]
    209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. VORBESTELLBAR: Final Fantasy XV Deluxe Edition (PS4/Xbox One)
    89,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. NEU: Star Wars Battlefront (PS4/XBO)
    je 24,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Kupferkabel

    M-net setzt im Kupfernetz schnelles G.fast ein

  2. Facebook

    EuGH könnte Datentransfer in die USA endgültig stoppen

  3. Prozessoren

    Intel soll in Deutschland Abbau von 350 Stellen planen

  4. CCIX

    Ein Interconnect für alle

  5. Service

    Telekom-Chef kündigt Techniker-Termine am Samstag an

  6. Ausstieg

    Massenentlassungen in Microsofts Smartphone-Sparte

  7. Verbot von Geoblocking

    Brüssel will europäischen Online-Handel ankurbeln

  8. Konkurrenz zu DJI

    Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne

  9. Security-Studie

    Mit Schokolade zum Passwort

  10. Lenovo

    Moto G4 kann doch mit mehr Speicher bestellt werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  2. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom
  3. Hyperloop Die Slowakei will den Rohrpostzug

Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  2. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden
  3. id Software Dauertod in Doom

  1. LOGO...

    Rulf | 06:06

  2. Re: Respekt für den Kläger!

    Prinzeumel | 05:51

  3. Re: So müßte Open Pandora aussehen ...

    Lightkey | 05:50

  4. Re: StudiVZ

    Prinzeumel | 05:49

  5. Re: Wie soll das funktionieren?

    baldur | 05:40


  1. 18:48

  2. 17:49

  3. 17:32

  4. 16:54

  5. 16:41

  6. 15:47

  7. 15:45

  8. 15:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel