Anzeige

Computerisierter Schuh passt sich der Bewegung an

Schuh für modebewusste und technikbegeisterte Käufer

Eine "wegbereitende intelligente Schuhtechnik", verspricht das amerikanische Unternehmen VectraSense Technologies, sei sein Produkt. Der "Verb for Shoe" hat einen integrierten Computer, der den Schuh der Bewegung des Trägers anpasst und drahtlos Kontakt mit anderen Schuhen aufnehmen kann.

Der integrierte Computer passe den Schuh genau an die Bewegungen seines Trägers an, beschreibt der Hersteller VectraSense. Dazu dienen kleine Luftkissen in der Sohle, die je nach Gangart mit mehr oder weniger Luft gefüllt werden. Bewegt sich der Träger gemütlich durch die Straßen, wird die Sohle weicher eingestellt. Wenn er rennt, wird sie härter.

Anzeige
Schlauer Schuh (Quelle: VectraSense)
Schlauer Schuh (Quelle: VectraSense)

Daneben soll der schlaue Schuh drahtlos Kontakt mit Artgenossen aufnehmen und mit ihnen Informationen über die Träger austauschen - allerdings nicht automatisch, sondern nur dann, wenn der Träger diese Funktion durch Tippen der Zehen auf den Boden aktiviert. Die Daten lassen sich dann drahtlos auf den heimischen Computer übertragen.

"Wir verkaufen nicht einfach ein High-Tech-Spielzeug, sondern wir liefern ein Erlebnis, das Technik mit einschließt", schwärmt Ronald Demon, der Erfinder dieser intelligenten Fußbekleidung. Der schicke Schuh solle sowohl modebewusste als auch technikbegeisterte Käufer ansprechen.

Preislich bewegt sich die extravagante Fußbekleidung eher in Regionen für eine gut betuchte Zielgruppe: 700,- US-Dollar verlangt VectraSense für seinen intelligenten Schuh, der über die Unternehmens-Website bestellt werden kann. Das in Boston ansässige Unternehmen ist übrigens eine Ausgründung des Massachusetts Institute of Technology (MIT).

Auch Adidas und Nike haben computerisierte Sportschuhe im Programm. Diese unterschieden sich vom "Verb for Shoe" allerdings dadurch, dass sie sich an Sportler wendeten, schreibt Demon in seinem Blog. Er aber habe den Fokus "nicht nur auf Technik, sondern auch auf Mode" gerichtet.


eye home zur Startseite
huahuahua 12. Mai 2008

Nein, nicht wozu man diesen Schuh braucht oder eben nicht, frage ich. Ich frage, wozu der...

t 07. Mai 2008

..und wisst ihr, wie von alledem der nutzer des klopapiers informiert wird? RICHTIG: es...

Doc Angelo 07. Mai 2008

Alles Quatsch. Bei dem Klopapier ist die Creme gleich mit bei, die die Wirkstoffe je...

Kid Rob 07. Mai 2008

Den Mist können die behalten, ich will lieber die NikeAirs 2015 aus Back to the Future...

Jarod 07. Mai 2008

aber drin wird keiner sein, was sich heute alles Computer schimpfen darf....



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Amedes Medizinische Dienstleistungen GmbH, Hamburg
  2. über Robert Half Technology, Puchheim
  3. Daimler AG, Kamenz
  4. Schaeffler AG, Herzogenaurach


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 149,99€
  2. 18,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 36,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Kreditkarten

    Number26 wird Betrug mit Standortdaten verhindern

  2. Dobrindt

    1,3 Milliarden Euro mehr für Breitbandausbau in Deutschland

  3. Mini ITX OC

    Gigabyte bringt eine 17 cm kurze Geforce GTX 1070

  4. Autonomes Fahren

    Teslas Autopilot war an tödlichem Unfall beteiligt

  5. Tolino Page

    Günstiger Kindle-Konkurrent hat eine bessere Ausstattung

  6. Nexus

    Erste Nougat-Smartphones sollen von HTC kommen

  7. Hafen

    Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch

  8. VATM

    Bundesnetzagentur bringt Preiserhöhung bei VDSL

  9. The Collection

    Bioshock-Spiele werden technisch überarbeitet

  10. Passwort-Cracker

    Hashcat will jetzt auch Veracrypt knacken können



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Darknet-Handel Nutzerdaten von Telekom-Kunden werden verkauft
  2. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

  1. Re: Extrem tragisch, jedoch nicht die Schuld des...

    Bouncy | 15:02

  2. Re: Eine Frage an den Autor

    Helarius | 15:01

  3. Re: Hängt da alles an einem Haken in Frankfurt?

    tingelchen | 15:01

  4. Re: Endlich mal ein vollausgestattetes 5 Zoll Nexus

    pool | 15:00

  5. Re: Highway?

    TrollNo1 | 15:00


  1. 14:58

  2. 14:33

  3. 14:22

  4. 13:56

  5. 13:29

  6. 12:22

  7. 12:03

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel