Novell und Microsoft arbeiten an Management-Lösungen

System Center Operations Manager 2007 soll erweitert werden

Auf dem Microsoft Management Summit 2008 haben das Unternehmen und sein Partner nochmals bekräftigt, an gemeinsamen Management-Lösungen arbeiten zu wollen. Mit Novells Linux-Erfahrung soll nun der System Center Operations Manager erweitert werden.

Anzeige

Durch die Integration von Linux-Verwaltungsfunktionen in System Center Operations Manager 2007 soll Firmen die Kontrolle heterogener Netzwerke erleichtert werden. Microsoft will dabei auf Industriestandards und Open-Source-Komponenten setzen. Im Rahmen der Kooperation hilft Novell Microsoft bei der Erweiterung der sogenannten "Cross Platform Extensions" für den Systems Center Operations Manager, mit denen sich Linux- und Unix-Systeme verwalten lassen sollen.

Novell zeichnet für das Linux-Managementpaket verantwortlich und will zudem seine eigenen ZENworks-Produkte ebenfalls um weitere Linux-Funktionen erweitern. Die beiden Unternehmen arbeiten schon seit 2006 zusammen, unter anderem im Bereich Virtualisierung und Dokumentenformate.


StalinBoy 01. Mai 2008

Du solltest unter der Woche nicht Trinken!! so kannst du vermeiden das du dich zum horst...

Sarkom 01. Mai 2008

Novell besitzt ja bekanntermaßen die Eigentumsrechte an Unix. Somit gehört denen ja...

hmhmhm 01. Mai 2008

ACK. Sehr schönes Posting!

Linux User... 01. Mai 2008

Seufz, ich bin zwar keiner, der "Pro MS" ruft, eher im Gegenteil. Aber denkst du nicht...

Collision 01. Mai 2008

Diese *****-Firma geht einen Pakt mit jenem Konzern ein, der für den Untergang unseres...

Kommentieren



Anzeige

  1. Testingenieur/in Software und Systeme
    MOBIL ELEKTRONIK GMBH, Langenbrettach
  2. Projektverantwortlicher (m/w) Diagnose / Service-Funktionen von Lokomotiven
    Siemens AG, Erlangen
  3. Projekt Manager (IT Projekte) (m/w)
    redcoon GmbH, München
  4. Systementwickler (m/w) Produktions- und Prüfsysteme - Internationale Projekte
    Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TOP-PREIS: Dead Space 3 Download
    2,99€
  2. TIPP: Amazon Last-Minute-Angebote Tag 9: Games, Blu-ray, Technik u. v. m.
  3. TOP-PREIS: Crysis 3 Download
    2,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. ODST

    Gratis-Kampagne für Halo Collection wegen Bugs

  2. Medienbericht

    Axel Springer will T-Online.de übernehmen

  3. Directory Authorities

    Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme

  4. Zeitserver

    Sicherheitslücken in NTP

  5. Core M-5Y10 im Test

    Kleiner Core M fast wie ein Großer

  6. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum

  7. Urheberrecht

    Flickr Wall Art nutzt keine CC-Bilder mehr

  8. Rohrpostzug

    Hyperloop entsteht nach Feierabend

  9. IT-Bereich

    China will ausländische Technik durch eigene ersetzen

  10. Chaton

    Samsung schaltet seinen Messenger ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Parrot Bebop ausprobiert: Handliche Kameradrohne mit großem Controller
Parrot Bebop ausprobiert
Handliche Kameradrohne mit großem Controller
  1. Parrot Smartphone-Teleprompter für das Kameraobjektiv

Linshof: Die gut versteckte Firma hinter dem Wunder-Smartphone
Linshof
Die gut versteckte Firma hinter dem Wunder-Smartphone
  1. Smartphone-Markt Samsung schwächelt weiter, Xiaomi drängt in die Top 5
  2. Xodiom Spitzensmartphone scheint ein Schwindel zu sein
  3. Puzzle Phone Neues modulares Smartphone soll 2015 erscheinen

Yotaphone 2 im Test: Das Smartphone neu gedacht - und endlich auch durchdacht
Yotaphone 2 im Test
Das Smartphone neu gedacht - und endlich auch durchdacht

    •  / 
    Zum Artikel