Novell und Microsoft arbeiten an Management-Lösungen

System Center Operations Manager 2007 soll erweitert werden

Auf dem Microsoft Management Summit 2008 haben das Unternehmen und sein Partner nochmals bekräftigt, an gemeinsamen Management-Lösungen arbeiten zu wollen. Mit Novells Linux-Erfahrung soll nun der System Center Operations Manager erweitert werden.

Anzeige

Durch die Integration von Linux-Verwaltungsfunktionen in System Center Operations Manager 2007 soll Firmen die Kontrolle heterogener Netzwerke erleichtert werden. Microsoft will dabei auf Industriestandards und Open-Source-Komponenten setzen. Im Rahmen der Kooperation hilft Novell Microsoft bei der Erweiterung der sogenannten "Cross Platform Extensions" für den Systems Center Operations Manager, mit denen sich Linux- und Unix-Systeme verwalten lassen sollen.

Novell zeichnet für das Linux-Managementpaket verantwortlich und will zudem seine eigenen ZENworks-Produkte ebenfalls um weitere Linux-Funktionen erweitern. Die beiden Unternehmen arbeiten schon seit 2006 zusammen, unter anderem im Bereich Virtualisierung und Dokumentenformate.


StalinBoy 01. Mai 2008

Du solltest unter der Woche nicht Trinken!! so kannst du vermeiden das du dich zum horst...

Sarkom 01. Mai 2008

Novell besitzt ja bekanntermaßen die Eigentumsrechte an Unix. Somit gehört denen ja...

hmhmhm 01. Mai 2008

ACK. Sehr schönes Posting!

Linux User... 01. Mai 2008

Seufz, ich bin zwar keiner, der "Pro MS" ruft, eher im Gegenteil. Aber denkst du nicht...

Collision 01. Mai 2008

Diese *****-Firma geht einen Pakt mit jenem Konzern ein, der für den Untergang unseres...

Kommentieren



Anzeige

  1. Java Entwickler/in
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  2. SEO Manager (m/w)
    redcoon GmbH, Aschaffenburg
  3. Inhouse Spezialist SAP (m/w)
    ROTA YOKOGAWA GmbH & Co. KG, Wehr am Rhein
  4. Projektleiter/in Software für mechatronische Fahrwerksysteme
    Schaeffler Technologies GmbH & Co. KG, Herzogenaurach

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Pangu 1.0.1

    Jailbreak für iOS 8.1

  2. Gratiseinwilligung für Google

    Verlage knicken beim Leistungsschutzrecht ein

  3. John Riccitiello

    Ex-EA-Chef ist neuer Boss von Unity Technologies

  4. Android Wear

    Moto 360 und G Watch erhalten Update

  5. Digitale Dividende II

    Bundesnetzagentur will DVB-T ab April 2015 beenden

  6. Security

    Gefährliche Schwachstellen im UEFI-Bios

  7. Broadcom

    Chips für Router mit G.Fast sind fertig

  8. Canon Filmkamera

    EOS C100 Mark II mit Dual-Pixel-AF und besserem Sucher

  9. Samsung

    Galaxy-Geräte mit Knox für US-Regierung zertifiziert

  10. Sammelkarten

    Hearthstone erst 2015 auf Smartphones



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Sony Alpha 7S im Test: Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
Sony Alpha 7S im Test
Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
  1. FPS 1000 Kamera soll 18.500 Frames pro Sekunde aufnehmen
  2. Bericht Sony will 4K-Superzoom-Kamera entwickeln
  3. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

IT-Gipfel 2014: De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
IT-Gipfel 2014
De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

    •  / 
    Zum Artikel