Abo
  • Services:
Anzeige

Black Duck kauft Quelltext-Suchmaschine Koders

Koders soll weiter verbessert werden

Das US-Unternehmen Black Duck hat die Suchmaschine Koders übernommen, mit der Entwickler nach Open-Source-Quelltexten fahnden können. Black Duck bietet Lizenz-Managementsoftware an und will das Koders-Angebot ausbauen und es in seine eigenen Produkte integrieren.

Black Duck hat unter anderem die Software ProtexIP im Programm, die Softwareentwicklungsfirmen dabei helfen soll, sich bei verwendeten Quelltexten an deren Lizenzbestimmungen zu halten. Koders.com ist eine Suchmaschine, mit der die Quelltexte verschiedener Open-Source-Projekte - inklusive der bei Novell Forge und Sourceforge gehosteten - durchsucht werden können. Nun hat Black Duck Koders zu nicht näher genannten Konditionen übernommen.

Anzeige

Zum einen soll nun das Koders-Angebot in das Black-Duck-Angebot integriert werden. Zum anderen sollen auch Daten aus Black Ducks bisherigem Bestand an Quelltexten und der Knowledge Base erweitert werden. ProtexIP soll durch die Koders-Integration noch besser Lizenzverstöße durch lizenzwidrig verwendeten Code erkennen können. Laut Black Duck sucht Koders derzeit in 766 Millionen Zeilen Quelltext und erkennt 28 Lizenzen sowie über 30 Programmiersprachen.


eye home zur Startseite
der_andere_ich 28. Apr 2008

steht doch da, nicht genannt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  3. Bosch Healthcare Solutions GmbH, Waiblingen
  4. AMETRAS rentconcept GmbH, Ravensburg (Home-Office möglich)


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 349,99€
  2. 39,27€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Videocodec

    Für Netflix ist H.265 besser als VP9

  2. Weltraumforschung

    DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen

  3. World of Warcraft

    Sechste Erweiterung Legion ist online

  4. Ripper

    Geldautomaten-Malware gibt bis zu 40 Scheine aus

  5. Europäische Union

    Irlands Steuervorteile für Apple sollen unzulässig sein

  6. Linux-Paketmanager

    RPM-Entwicklung verläuft chaotisch

  7. Neuseeland

    Kim Dotcom überträgt Gerichtsverhandlung im Netz

  8. Leitlinien vereinbart

    Regulierer schwächen Vorgaben zu Netzneutralität ab

  9. Kartendienst

    Microsoft und Amazon könnten sich an Here beteiligen

  10. Draufsicht

    Neuer 5er BMW mit Überwachungskameras



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lernroboter-Test: Besser Technik lernen mit drei Freunden
Lernroboter-Test
Besser Technik lernen mit drei Freunden
  1. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper
  2. Landwirtschaft 4.0 Swagbot hütet das Vieh
  3. Künstliche Muskeln Skelettroboter klappert mit den Zähnen

Mobilfunk: Eine Woche in Deutschland im Funkloch
Mobilfunk
Eine Woche in Deutschland im Funkloch
  1. Netzwerk Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
  2. Hutchison 3 Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden
  3. RWTH Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

No Man's Sky im Test: Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
No Man's Sky im Test
Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
  1. No Man's Sky für PC Läuft nicht, stottert, nervt
  2. No Man's Sky Onlinedienste wegen Überlastung offline
  3. Hello Games No Man's Sky bekommt Raumstationsbau

  1. Re: Habe ich da etwas missverstanden?

    stoneburner | 12:34

  2. Re: "will fair behandelt werden"

    stoneburner | 12:32

  3. Druckverhältnisse in 100 km Tiefe?

    Cassiel | 12:29

  4. Re: Bei sowas gebt uns doch die Serversoftware

    serra.avatar | 12:29

  5. Re: Halbe Milliarde

    My1 | 12:28


  1. 12:31

  2. 12:07

  3. 11:51

  4. 11:25

  5. 10:45

  6. 10:00

  7. 09:32

  8. 09:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel