Total Commander: Neue Version mit Fehlerkorrekturen

Update für alternativen Windows-Dateimanager

Der Windows-Dateimanager Total Commander steht ab sofort in der Version 7.03 als Download bereit. Mit dieser Version werden vor allem Fehler korrigiert, neue Funktionen liefert das Update nicht. Insgesamt soll der Dateimanager zuverlässiger und stabiler zu Werke gehen.

Anzeige

Total Commander 7.0
Total Commander 7.0
Total Commander 7.03 nimmt Fehlerkorrekturen bei der Bearbeitung von ARJ-Archiven vor und die Schnellsuche wurde überarbeitet, damit diese einfacher zu bedienen ist. Neuerdings unterstützt der Windows-Dateimanager per GET-Abfragen auch ftps über http-Proxies. Bei den Drag-and-Drop-Funktionen wurden ebenfalls Fehler beseitigt und die Programmeinstellungen sind überarbeitet.

Darüber hinaus haben die Programmfunktionen zum Vergleichen von Dateien Verbesserungen erfahren und auch an das Synchronisieren wurde Hand angelegt. Weitere Fehlerkorrekturen gab es bei den ftp- und Pack-Funktionen sowie bei allen Hintergrundaktivitäten. Insgesamt sollen die Verbesserungen die Zuverlässigkeit und Stabilität der Software erhöhen.

Der Total Commander 7.03 steht ab sofort für die Windows-Plattform unter anderem mit deutschsprachiger Oberfläche zum Download bereit. Die Download-Version kann 30 Tage lang getestet werden, eine Registrierung kostet 28,- Euro. Updates auf die neue Version sind kostenlos.


tut nix zur sache 28. Apr 2008

Multiple exclamation marks are a sure sign for a diseased mind. tnzs

DieLösung 26. Apr 2008

Das Programm ist schon sehr weit entwickelt. Laut Website Version 01.00.08 Build 1875...

DieLösung 26. Apr 2008

HiHi, der war gut...

DieLösung 26. Apr 2008

Benutz' ihn doch einfach nicht, wenn er dir nicht gefällt...

Streuner 26. Apr 2008

Es spricht für die beschränktheit der Tastenfrickler, das sie ein Modernes Interface...

Kommentieren



Anzeige

  1. Risk Analyst (m/w) (Division Payment & Risk)
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim (near Munich)
  2. Inbetriebnehmer / Programmierer (m/w)
    Luft- und Thermotechnik Bayreuth GmbH, Goldkronach
  3. IT-Mitarbeiter Support (m/w) Operation Services
    Viega GmbH & Co. KG, Attendorn
  4. Systementwickler (m/w) Produktions- und Prüfsysteme - Internationale Projekte
    Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Box-Sets und Komplettboxen bis -40%
    (u. a. Harry Potter Complete 39,97€, The Dark Knight Trilogy 18,97€)
  2. 2 TV-Staffeln auf Blu-ray für 30 EUR
    (u. a. The Big Bang Theory, Supernatural, The Vampire Diaries, The Clone Wars)
  3. VORBESTELLBAR: Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere [Blu-ray]
    17,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Verzögerte Android-Entwicklung

    X-Plane 10 Mobile vorerst nur für iPhone und iPad

  2. International Space Station

    Nasa schickt 3D-Druckauftrag ins All

  3. Malware in Staples-Kette

    Über 100 Filialen für Kreditkartenbetrug manipuliert

  4. Day of the Tentacle (1993)

    Zurück in die Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart

  5. ODST

    Gratis-Kampagne für Halo Collection wegen Bugs

  6. Medienbericht

    Axel Springer will T-Online.de übernehmen

  7. Directory Authorities

    Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme

  8. Zeitserver

    Sicherheitslücken in NTP

  9. Core M-5Y10 im Test

    Kleiner Core M fast wie ein Großer

  10. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Stacked Memory: Lecker, Stapelchips!
Stacked Memory
Lecker, Stapelchips!

Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS
Netzverschlüsselung
Mythen über HTTPS
  1. Websicherheit Chrome will vor HTTP-Verbindungen warnen
  2. SSLv3 Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus
  3. TLS-Verschlüsselung Poodle kann auch TLS betreffen

Jahresrückblick: Was 2014 bei Golem.de los war
Jahresrückblick
Was 2014 bei Golem.de los war
  1. In eigener Sache Golem.de sucht (Junior) Concepter/-in für Onlinewerbung
  2. In eigener Sache Golem.de offline und unplugged
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Videoredakteur/-in

    •  / 
    Zum Artikel