Anzeige

Total Commander: Neue Version mit Fehlerkorrekturen

Update für alternativen Windows-Dateimanager

Der Windows-Dateimanager Total Commander steht ab sofort in der Version 7.03 als Download bereit. Mit dieser Version werden vor allem Fehler korrigiert, neue Funktionen liefert das Update nicht. Insgesamt soll der Dateimanager zuverlässiger und stabiler zu Werke gehen.

Anzeige

Total Commander 7.0
Total Commander 7.0
Total Commander 7.03 nimmt Fehlerkorrekturen bei der Bearbeitung von ARJ-Archiven vor und die Schnellsuche wurde überarbeitet, damit diese einfacher zu bedienen ist. Neuerdings unterstützt der Windows-Dateimanager per GET-Abfragen auch ftps über http-Proxies. Bei den Drag-and-Drop-Funktionen wurden ebenfalls Fehler beseitigt und die Programmeinstellungen sind überarbeitet.

Darüber hinaus haben die Programmfunktionen zum Vergleichen von Dateien Verbesserungen erfahren und auch an das Synchronisieren wurde Hand angelegt. Weitere Fehlerkorrekturen gab es bei den ftp- und Pack-Funktionen sowie bei allen Hintergrundaktivitäten. Insgesamt sollen die Verbesserungen die Zuverlässigkeit und Stabilität der Software erhöhen.

Der Total Commander 7.03 steht ab sofort für die Windows-Plattform unter anderem mit deutschsprachiger Oberfläche zum Download bereit. Die Download-Version kann 30 Tage lang getestet werden, eine Registrierung kostet 28,- Euro. Updates auf die neue Version sind kostenlos.


eye home zur Startseite
tut nix zur sache 28. Apr 2008

Multiple exclamation marks are a sure sign for a diseased mind. tnzs

DieLösung 26. Apr 2008

Das Programm ist schon sehr weit entwickelt. Laut Website Version 01.00.08 Build 1875...

DieLösung 26. Apr 2008

HiHi, der war gut...

DieLösung 26. Apr 2008

Benutz' ihn doch einfach nicht, wenn er dir nicht gefällt...

Streuner 26. Apr 2008

Es spricht für die beschränktheit der Tastenfrickler, das sie ein Modernes Interface...

Kommentieren



Anzeige

  1. Manager Entwicklung Internet / Interactive (m/w)
    OSRAM GmbH, München
  2. Frontend-Entwickler (m/w) E-Commerce
    LIDL Stiftung & Co. KG, Neckarsulm, Berlin
  3. IT-Security Engineer (m/w)
    Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  4. Projektmanager/in Digitale Medien
    GRÄFE UND UNZER VERLAG GmbH, München

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Quantum Break

    27-GByte-Patch deaktiviert das Upscaling

  2. Torsploit

    Früheres Mitglied der Tor-Entwickler half dem FBI

  3. Emulation

    Windows 95 auf der Apple Watch

  4. Valve Steam

    Zwei-Faktor-Authentifizierung hilft gegen Cheater

  5. Hitman

    Patch behindert Spielstart im Direct3D-12-Modus

  6. Peter Molyneux

    Lionhead-Studio ist Geschichte

  7. Deskmini

    Asrock zeigt Rechner mit Intels Mini-STX-Formfaktor

  8. Die Woche im Video

    Schneller, höher, weiter

  9. Ransomware

    Verfassungsschutz von Sachsen-Anhalt wurde verschlüsselt

  10. Kabelnetzbetreiber

    Angeblicher 300-Millionen-Deal zwischen Telekom und Kabel BW



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ubuntu on Windows im Test: Eine neue Hassliebe auf der Kommandozeile
Ubuntu on Windows im Test
Eine neue Hassliebe auf der Kommandozeile
  1. Subsystem für Linux Microsoft entschlackt den Kernel für Ubuntu on Windows
  2. Windows 10 Neue Insider-Preview verbessert Stift-Unterstützung
  3. Windows 10 Insider Build Vorschau mit dem Windows Subsystem for Linux ist da

850 Evo v2 im Test: Samsungs neue SSDs sind kleiner und doch gleich groß
850 Evo v2 im Test
Samsungs neue SSDs sind kleiner und doch gleich groß
  1. Z410 Sandisk packt planaren TLC-Flash in seine Client-SSDs
  2. PNY CS2211 XLR8 im Test Überarbeiteter Controller trifft 15-nm-MLC-Flash
  3. MX300 Crucial bringt erste 3D-Flash-basierte SSDs noch im April

Industrie 4.0: Wenn die Fracht dem Frachter Vertrauliches erzählt
Industrie 4.0
Wenn die Fracht dem Frachter Vertrauliches erzählt
  1. Industrie 4.0 Datendesigner dringend gesucht
  2. Studie zu Digitalisierung Das Milliardenpotenzial von Industrie 4.0
  3. Alpha-Go-Schock Südkorea investiert 760 Millionen Euro in KI-Förderung

  1. Re: 27 Gigabyte Flicken?

    non_sense | 19:20

  2. Re: Konsolenschrott

    Sea | 19:19

  3. Re: Also defacto so unspielbar wie Teil 1 ,,,,

    tritratrulala | 19:18

  4. Re: Der Frosch im Kochtopf ...

    quadronom | 19:10

  5. Re: Upscaling oder nicht, egal...

    thorsten... | 19:03


  1. 14:52

  2. 11:42

  3. 10:08

  4. 09:16

  5. 13:13

  6. 12:26

  7. 11:03

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel