Abo
  • Services:
Anzeige

HPs Backup-Dienst nur noch für US-Kunden

Keine Abos mehr für Nicht-Amerikaner

Der seit ungefähr Anfang April 2008 eröffnete Online-Backup-Dienst Upline von Hewlett-Packard schottet sich gegen Ausländer ab. Das Angebot war zunächst auch für Nicht-Amerikaner zugänglich, doch damit ist nun Schluss. HP kündigt nach und nach allen Abonnenten, die nicht aus den USA stammen, den Vertrag.

Offiziell war Upline laut HP sowieso nur an US-Amerikaner gerichtet. Dennoch konnte sich jeder mit seiner E-Mail-Adresse bei Upline anmelden und den Dienst nutzen. Warum HP sich auf Amerikaner beschränkt, ist nicht klar. In der letzten Woche war der Backup-Dienst zudem komplett offline, was gerade bei einem Backup-Angebot, das online ständig zu erreichen sein sollte, keine gute Imagewerbung darstellt. Alle Angebote beinhalten ein unbegrenztes Speichervolumen, so dass darüber gerätselt wird, ob HP von einer ungewöhnlich hohen Datenflut überrascht wurde.

Anzeige

Das Online-Backup soll eine kostengünstige Möglichkeit zur Datensicherung und zum sicheren Dateitausch und den Onlinedatenzugriff bieten und erfordert einen Windows-Client für den Upload der Daten. Der Abo-Dienst soll als Fern-Backup lokale Datensicherungen ergänzen oder ersetzen. Lokal-Backups sind durch Vandalismus, Diebstahl oder Elementarschäden meist stärker gefährdet. Per E-Mail kann man zudem Zugriff auf einzelne Dateien temporär Dritten zugänglich machen, die diese dann von den HP-Servern herunterladen können.

Der neue HP-Dienst hat seine Wurzeln in der Übernahme von Opelin, einer ehemals kleinen Firma aus Kalifornien, die HP übernahm. Das Abo für US-Privatpersonen kostet jährlich ca. 60,- US-Dollar. Das Familienpaket mit mehr Accounts wird für 150,- US-Dollar jährlich angeboten. Für Geschäftskunden gibt es ebenfalls ein Angebot, bei dem bis zu 100 Rechner angeschlossen werden können. Dafür sind 300,- US-Dollar im Jahr fällig.


eye home zur Startseite
huahuahua 26. Apr 2008

eben.

G000D 24. Apr 2008

,

G000D 24. Apr 2008

Hasselhoff singt sie eh wieder kaputt.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deichmann SE, Essen
  2. L-Bank Staatsbank für Baden-Württemberg, Karlsruhe
  3. über 3C - Career Consulting Company GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  4. B. Metzler seel. Sohn & Co. Holding AG, Frankfurt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 17,97€
  2. 12,99€
  3. 125,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

  2. Sicherheit

    Geheimdienst warnt vor Cyberattacke auf russische Banken

  3. Super Mario Bros. (1985)

    Fahrt ab auf den Bruder!

  4. Canon EOS 5D Mark IV im Test

    Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz

  5. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  6. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  7. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  8. Raumfahrt

    Europa bleibt im All

  9. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  10. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

Breath of the Wild: Spekulationen über spielbare Zelda
Breath of the Wild
Spekulationen über spielbare Zelda
  1. Konsole Nintendo gibt Produktionsende der Wii U bekannt
  2. Hybridkonsole Nintendo will im ersten Monat 2 Millionen Switch verkaufen
  3. Switch Nintendo erwartet breite Unterstützung durch Entwickler

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

  1. Offtopic: Wo ist das ?

    letz | 11:03

  2. Re: 4000¤ - WTF?

    unbuntu | 10:56

  3. Re: tatsächlich eigentlich eine gute Entwicklung.

    throgh | 10:51

  4. Re: Einmal PowerDVD, nie wieder

    unbuntu | 10:48

  5. Re: Port umlenken

    EWCH | 10:38


  1. 10:54

  2. 10:07

  3. 08:59

  4. 08:00

  5. 00:03

  6. 15:33

  7. 14:43

  8. 13:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel