Anzeige

Typo3 soll in der Version 4.2 die Bedienbarkeit verbessern

Neue Version des freien CMS soll spürbar schneller sein

Das freie Content-Management-System (CMS) Typo3 ist in der Version 4.2 erschienen, die eine stark überarbeitete AJAX-Oberfläche mitbringt, die die Bedienbarkeit der Software verbessern soll.

Anzeige

Vor allem das Backend, also die Verwaltungsoberfläche von Typo3, wurde in der Version 4.2 überarbeitet. Dabei entstand eine neue grafische Oberfläche, die auch ohne große Einarbeitungszeit intuitiv genutzt werden kann, zumindest versprechen dies die Entwickler. Der Seitenbaum soll sich schneller aufbauen, es gibt eine neue Highlight-Suche über den Seitenbaum sowie die neue Möglichkeit, Seiten ein- und auszuklappen. Häufig benutzte Funktionen wie Speichern, Vorschau, Schließen, Suche und Shortcuts sind nun am oberen Bildschirmrand untergebracht.

Das Modul "Opendocs" soll Redakteuren eine rasche Übersicht und Zugriff auf alle geöffneten und zuletzt bearbeiteten Inhalte erlauben. Auch der integrierte WYSIWYG-Editor "htmlArea" wurde optimiert und um eine Schnittstelle für Plug-ins erweitert. Er ist zudem nun kompatibel mit Apples Webbrowser Safari.

Die Konfiguration von Typo3-Installationen mit TypoScript soll dank eines integrierten TypoScript-Editors mit Code-Highlighting einfacher werden. Zudem nutzt Typo3 4.2 neuen Funktionen von PHP5; PHP4 wird nicht mehr unterstützt.

Ein neuer Locking-Mechanismus soll dafür Sorge tragen, dass die Nutzer auch bei hoher Last nicht mehr auf das Erstellen von Seiten durch Typo3 warten müssen, sondern die gewünschten Inhalte sofort ausgeliefert bekommen. Darüber hinaus bietet Version 4.2 Geschwindigkeitsoptimierungen insbesondere bei der Index-Suche, beim internen Caching und MySQL.

Typo3 4.2 steht ab sofort unter typo3.org/download zum Download bereit. Die Neuerungen im Detail listen die Release Notes.


eye home zur Startseite
BSDDaemon 04. Mai 2008

Bei einem Major Upgrade wäre das ja noch nachvollziehbar, bei einem Minor Update sollte...

josdesign 27. Apr 2008

Es gibt wirklich nichts besseres...

josdesign 27. Apr 2008

2-3 Stunden dauert ein Update im Normalfall nicht. Wenn man seine TYPO3 Seiten immer up...

BSDDaemon 26. Apr 2008

Ein bis Drei Stunden? Das ist eine absolute Frechheit so einen Müll anzubieten. Drupal...

BSDDaemon 26. Apr 2008

Ganz sicher nicht.

Kommentieren


USmith Blog / 23. Apr 2008

Typo3 Updatet auf Version 4.2



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w) JAVA
    Habermaaß GmbH, Bad Rodach
  2. Senior Experte AT (m/w) Software Developer Connected Home Community
    Deutsche Telekom AG, Darmstadt
  3. Entwicklungsingenieur/in
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Systemingenieur/-in
    Robert Bosch GmbH, Tamm

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. NEU: Battlefield 4 - [PC]
    9,98€ USK 18
  2. VORBESTELLBAR: World of Warcraft: Legion (Add-On) - Collector's Edition
    79,99€
  3. VORBESTELLBAR: Uncharted 4: A Thief's End - Libertalia Collector's Edition [PlayStation 4]
    149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom-Chef kündigt Techniker-Termine am Samstag an

  2. Ausstieg

    Massenentlassungen in Microsofts Smartphone-Sparte

  3. Verbot von Geoblocking

    Brüssel will europäischen Online-Handel ankurbeln

  4. Konkurrenz zu DJI

    Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne

  5. Security-Studie

    Mit Schokolade zum Passwort

  6. Lenovo

    Moto G4 kann doch mit mehr Speicher bestellt werden

  7. Alle 20 Minuten

    EU-Kommission erlaubt deutlich mehr Fernsehwerbung

  8. Samsung

    Keine neuen Smartwatches mit Android Wear geplant

  9. Cryorig Ola

    Das Gehäuse, um den Mac Pro selbst zu bauen

  10. Projekt Trust Secure

    Google will mal wieder Passwörter abschaffen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

  1. Re: Eigentlich ganz praktisch

    plutoniumsulfat | 16:37

  2. Re: Ich gucke schon > 10 Jahre kein (real time...

    daarkside | 16:37

  3. hat der gekifft ?

    Ratanka | 16:36

  4. Re: Es musste so kommen

    Dhakra | 16:36

  5. Re: was lumia gebraucht hätte

    nicoledos | 16:36


  1. 16:41

  2. 15:47

  3. 15:45

  4. 15:38

  5. 15:33

  6. 15:15

  7. 14:42

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel