Rambus setzt sich erneut vor Gericht durch

Gericht hebt Entscheidung der FZC auf

Rambus vermeldet einen weiteren Sieg vor Gericht. Das Unternehmen hat ein Berufungsverfahren gegen eine Entscheidung der Federal Trade Commission (FTC) gewonnen, die die Lizenzeinnahmen von Rambus für SDSRAM-Patente in der Höhe begrenzt hatte. Nun muss die FTC den Fall erneut prüfen.

Anzeige

Erst Ende März 2008 hatte Rambus in einem ähnlich gelagerten Fall gegen Micron und Nanya vor Gericht gewonnen. Im Kern geht es um den Vorwurf, Rambus habe Informationen, die dem Unternehmen als JEDEC-Mitglied zugeflossen sind, genutzt, um zusätzliche Patente zu erhalten und so andere JEDEC-Mitglieder zu verklagen.

Die FTC hatte in diesem Zusammenhang 2002 ein Verfahren gegen Rambus eingeleitet und letztendlich mit einer knappen Mehrheit gegen Rambus entschieden. Doch diese Entscheidung hob das Berufungsgericht nun auf.


Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter in der Beratung (m/w) Application Management
    Daimler AG, Untertürkheim
  2. SAP Spezialist/in für Berechtigungen und Usermanagement
    Endress+Hauser InfoServe GmbH+Co. KG, Weil am Rhein
  3. IT-Engineer/SE (m/w)
    HWI IT e.K., Teningen
  4. Software-Entwickler (m/w) Continuous Integration
    e.solutions GmbH, Ulm

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Seagate Supersale bei Alternate
  2. GeForce GTX 980 Ti
    ab 739,00€
  3. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Nordamerika

    Arin aktiviert Wartelistensystem für IPv4-Adressen

  2. Modellreihe CUH-1200

    Neue PS4 nutzt halb so viele Speicherchips

  3. Die Woche im Video

    Apple Music gestartet, Netzneutralität bedroht, NSA geleakt

  4. Internet.org

    Mark Zuckerberg will Daten per Laser auf die Erde übertragen

  5. TLC-Flash

    Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte

  6. Liske

    Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus

  7. Surfen im Ausland

    Apple SIM in Deutschland erhältlich

  8. Haushaltshilfe

    Rockets Helpling kauft Hassle.com

  9. Zynq Ultra Scale Plus

    Xilinx lässt erste 16-nm-Chips fertigen

  10. Apple

    iOS 8.4 soll Akku stärker belasten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Urheberrecht: Die Panoramafreiheit ist bedroht
Urheberrecht
Die Panoramafreiheit ist bedroht
  1. EU-Urheberrecht Wikipedia fürchtet Abschaffung der Panoramafreiheit
  2. Experten Filesharing-Urteil des Bundesgerichtshofs für Musikindustrie
  3. Privatkopie Österreich will Downloads von illegalen Quellen verbieten

Unity: "Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
Unity
"Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
  1. Unity Technologies 56.289 Engine-Tests in einer Nacht
  2. Engine Unity 5.1 mit neuer Rendering-Pipeline für Virtual Reality
  3. Microsoft Hololens setzt auf die Unity-Engine

Anno 2205 angespielt: Brückenbau und Mondbesiedlung
Anno 2205 angespielt
Brückenbau und Mondbesiedlung
  1. E3-Tagesrückblick im Video Crytek, Virtual Reality und ehrenhafte Krieger
  2. Ubisoft Blue Byte schickt Anno 2205 auf den Mond

  1. Re: Kein Vollbild-Modus für Apps mehr in Build 10162?

    HolmHansen | 13:40

  2. Re: Warum nochmal?

    Transistoreffekt | 13:36

  3. Re: Kurz gefasst

    Clarissa1986 | 13:36

  4. Re: Bloß nicht der Regierung an den Karren fahren..

    Clarissa1986 | 13:35

  5. Theorie o.o

    Clarissa1986 | 13:34


  1. 11:55

  2. 10:37

  3. 09:33

  4. 16:52

  5. 16:29

  6. 16:25

  7. 15:52

  8. 14:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel