Hotmail-Zugriff via Outlook Express bald nicht mehr möglich

Microsoft deaktiviert Zugang über DAV-Protokoll Ende Juni 2008

Am 30. Juni 2008 wird Microsoft den Zugang auf den FreeMailer Windows Live Hotmail über das DAV-Protokoll abschalten und stattdessen nur noch E-Mail-Clients mit DeltaSynch-Unterstützung den Zugriff erlauben. Denn die kostenlose Ausführung von Microsofts Webmailer bietet weder POP3 noch IMAP.

Anzeige

Damit wird es mit Microsofts Outlook Express ab dem 1. Juli 2008 nicht mehr möglich sein, auf E-Mails eines Kontos von Windows Live Hotmail zuzugreifen, weil der E-Mail-Client kein DeltaSynch beherrscht. Der Konzern wird dies auch nicht in Outlook Express nachrüsten. Stattdessen empfiehlt Microsoft den Wechsel zum Outlook-Express-Nachfolger Windows Live Mail, der gleichfalls kostenlos angeboten wird.

Die Abschaltung des DAV-Protokolls in Windows Live Hotmail begründet Microsoft damit, dass darüber keine effiziente Bearbeitung von großen E-Mail-Mengen und -Postfächern möglich ist. Mittlerweile bietet die kostenlose Ausführung von Windows Live Hotmail einen Speicherplatz von 5 GByte. Die daraus resultierenden Datenmengen und Postfachgrößen lassen sich nach Microsoft-Aussage mittels DeltaSynch besser verwalten.

Die kostenlose Ausführung von Microsofts Webmailer unterstützt nicht die offenen Protokolle POP3 und IMAP, so dass fortan ein E-Mail-Client DeltaSynch beherrschen muss, will man die E-Mail-Konten mit einem E-Mail-Client bearbeiten, ohne für den Webmailer zu zahlen. Microsofts PIM-Applikation Outlook kann immerhin mit Hilfe des Outlook Connector Plug-Ins auf die Postfächer des kostenlosen Windows Live Hotmail zugreifen.


Martin P. 05. Sep 2008

kann man ja gar nicht, da es dieses Programm für Vista nicht gibt. Man ist also...

JMRomalo 24. Apr 2008

Re. Ich denke, Bill Gates ist die Luft ausgegangen mit den vielen verspekulierten...

JMRomalo 24. Apr 2008

Re. Ich denke, Bill Gates ist die Luft ausgegangen mit den vielen verspekulierten...

inder 23. Apr 2008

well done

BTW 23. Apr 2008

Also ich hab keinen Hotmail-Account angelegt und meine eigene E-Mail-Adresse der eigenen...

Kommentieren



Anzeige

  1. System Operator SAP MM / SRM (m/w)
    SICK AG, Freiburg
  2. Projekt Office Mitarbeiter (m/w)
    ADAC e.V., München
  3. Mobile Developer (m/w)
    Mobile Software AG, München
  4. Softwareentwickler C# / .Net (m/w)
    Müller-BBM AST GmbH, Planegg/München

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. DriveClub Steelbook Edition - [PlayStation 4]
    40,00€
  2. TIPP: Call of Juarez Gunslinger + PCGH-Ausgabe 01/2015
    5,50€
  3. GRATIS: Dead Space
    0,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Verzögerte Android-Entwicklung

    X-Plane 10 Mobile vorerst nur für iPhone und iPad

  2. International Space Station

    Nasa schickt 3D-Druckauftrag ins All

  3. Malware in Staples-Kette

    Über 100 Filialen für Kreditkartenbetrug manipuliert

  4. Day of the Tentacle (1993)

    Zurück in die Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart

  5. ODST

    Gratis-Kampagne für Halo Collection wegen Bugs

  6. Medienbericht

    Axel Springer will T-Online.de übernehmen

  7. Directory Authorities

    Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme

  8. Zeitserver

    Sicherheitslücken in NTP

  9. Core M-5Y10 im Test

    Kleiner Core M fast wie ein Großer

  10. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Stacked Memory: Lecker, Stapelchips!
Stacked Memory
Lecker, Stapelchips!

Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS
Netzverschlüsselung
Mythen über HTTPS
  1. Websicherheit Chrome will vor HTTP-Verbindungen warnen
  2. SSLv3 Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus
  3. TLS-Verschlüsselung Poodle kann auch TLS betreffen

Jahresrückblick: Was 2014 bei Golem.de los war
Jahresrückblick
Was 2014 bei Golem.de los war
  1. In eigener Sache Golem.de sucht (Junior) Concepter/-in für Onlinewerbung
  2. In eigener Sache Golem.de offline und unplugged
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Videoredakteur/-in

    •  / 
    Zum Artikel