Abo
  • Services:
Anzeige

VelociRaptor - schnelle SATA-Platte von WD

Platte arbeitet mit 10.000 Umdrehungen pro Minute und integriertem Kühler

WD alias Western Digital stellt mit der "VelociRaptor" die nach eigenen Angaben derzeit schnellste SATA-Festplatte vor. Der Nachfolger der "Raptor" dreht seine Scheiben ebenfalls 10.000-mal pro Minute, soll aber 35 Prozent schneller sein und auf 2,5-Zoll-Scheiben bis zu 300 GByte unterbringen.

WD VelociRaptor
WD VelociRaptor
Der Raptor-Nachfolger "VelociRaptor" kommt zwar mit Scheiben im 2,5-Zoll-Format daher, steckt aber in einem 3,5-Zoll-Gehäuse. Den Platz nutzt WD, um einen "IcePack" getauften Kühler zu integrieren. Entsprechend ist die Platte für High-End-PCs positioniert.

Anzeige

Die VelociRaptor verfügt über 16 MByte Pufferspeicher und eine SATA-Schnittstelle mit 3 GBit/s. Technik, die für gewöhnlich in Server-Festplatten zum Einsatz kommt, soll die Platte robust machen, WD gibt eine MTBF (Mean Time Between Failure) von 1,4 Millionen Stunden an.

Eine "Rotary Acceleration Feed Forward" (RAFF) getaufte Technik soll die Leistung der Platte auch dann hoch halten, wenn diese in einer Umgebung mit starken Vibrationen zum Einsatz kommen. "SecurePark" parkt die Schreib- und Leseköpfe, während die Platte hoch- bzw. runterdreht. So soll sichergestellt werden, dass die Köpfe die Plattenoberfläche nicht berühren.

Die WD VelociRaptor (WD3000GLFS) soll Ende April 2008 in Alienwares Spiele-Desktop ALX auf den Markt kommen. Mitte Mai 2008 soll die Platte dann auch über andere Hersteller und im Handel erhältlich sein. Der Preis der Platte soll bei rund 300,- Euro liegen.


eye home zur Startseite
Gönner 22. Apr 2008

Bei Alternate kann man ja schon froh sein, wenn der Schreiber überhaupt einen einigerma...

Push2fit 22. Apr 2008

Genau das ist der Punkt. WD hat sich vor längerer Zeit aus dem SCSI Markt zurück gezogen...

DannyT84 22. Apr 2008

Es ist keine 100%tige aussage gemacht worden. Aber im Subtitel steht: "soll aber 35...

dstructiv 21. Apr 2008

jedem das seine - ambitionierten zockern ist besagte wd-platte sicherlich der...

thenktor 21. Apr 2008

Natürlich, aber 1 GB Plattencache muss eben nicht unbedingt Sinn ergeben. Was bei den...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. LEONHARD WEISS GmbH & Co. KG, Satteldorf
  3. Bosch Rexroth AG, Stuttgart-Bad Cannstatt
  4. Deutsches Patent- und Markenamt, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Expendables 3 Extended 7,29€, Fight Club 6,56€, Predator 1-3 Collection 24,99€)
  2. 5,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Modulares Smartphone

    Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland

  2. Yoga Book

    Lenovos Convertible hat eine Tastatur und doch nicht

  3. Huawei Connect 2016

    Telekom will weltweit zu den größten Cloudanbietern gehören

  4. 20 Jahre Schutzfrist

    EU-Kommission plant das maximale Leistungsschutzrecht

  5. CCP Games

    Eve Online wird ein bisschen kostenlos

  6. Gear S3 im Hands on

    Samsungs neue runde Smartwatch soll drei Tage lang laufen

  7. Geleakte Zugangsdaten

    Der Dropbox-Hack im Jahr 2012 ist wirklich passiert

  8. Forerunner 35

    Garmin zeigt Schnickschnack-freie Sportuhr

  9. Nahverkehr

    Hamburg und Berlin kaufen gemeinsam saubere Busse

  10. Zertifizierungsstelle

    Wosign stellt unberechtigtes Zertifikat für Github aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Weltraumforschung: DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen
Weltraumforschung
DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lernroboter-Test Besser Technik lernen mit drei Freunden

OxygenOS vs. Cyanogenmod im Test: Ein Oneplus Three, zwei Systeme
OxygenOS vs. Cyanogenmod im Test
Ein Oneplus Three, zwei Systeme
  1. Android-Smartphone Update soll Software-Probleme beim Oneplus Three beseitigen
  2. Oneplus Three Update soll Speichermanagement verbessern
  3. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three

Kritische Infrastrukturen: Wenn die USV Kryptowährungen schürft
Kritische Infrastrukturen
Wenn die USV Kryptowährungen schürft
  1. Ripper Geldautomaten-Malware gibt bis zu 40 Scheine aus
  2. Ransomware Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor
  3. Livestreams Ein Schuss, ein Tor, ein Trojaner

  1. Re: Los schickt das Ding da hoch...

    teenriot* | 01:12

  2. 841N(D) und WF2419 fehlen hier...

    fuddadeluxe | 01:07

  3. Ob die behindert sind...

    petergriffin | 01:02

  4. Re: ¤100 für Windows?

    petergriffin | 00:56

  5. Re: Geilste Teile ever

    monosurround | 00:36


  1. 22:19

  2. 20:31

  3. 19:10

  4. 18:55

  5. 18:16

  6. 18:00

  7. 17:59

  8. 17:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel