Abo
  • Services:
Anzeige

DVD zerstört sich 48 Stunden nach dem Abspielen

DVD-Disposable in München und Umgebung im Handel

DVD-Videotheken gibt es wie Sand am Meer - weshalb sollte man dann noch teure DVDs kaufen? Ungefähr so wird die Fragestellung der Entwickler eines neuen DVD-Typs gewesen sein, als sie eine sich selbst zerstörende DVD entwickelten. Die DVD-Disposable wird nun in einigen Zeitschriften- und Bahnhofsbuchläden in München und Umgebung verkauft.

Der Verfallsprozess der DVD-Disposable beginnt nicht etwa mit dem Öffnen der Packung, sondern soll erst einsetzen, wenn die DVD das erste Mal abgespielt wird. Innerhalb der nächsten 48 Stunden kann man sich den Inhalt so oft ansehen wie man will. Danach ist die DVD unleserlich. Die technischen Hintergründe dieser Technik nannte der Hersteller nicht. Die DVD-D soll aber in jedem DVD-Laufwerk einsetzbar sein, vom DVD-Videoplayer über das DVD-ROM-Laufwerk bis hin zu Spielkonsolen mit DVD-Laufwerk.

Anzeige

Für den Nutzer soll der Vorteil in einem deutlich niedrigeren Preis gegenüber einer normalen Kauf-DVD liegen und zu Spontankäufen verleiten. Durch den niedrigeren Preis soll das illegale Kopieren eingeschränkt werden, hofft der Hersteller. Außerdem soll es DVD-Ds künftig mit einer einmaligen Abspielmöglichkeit und einer 8-Stunden-Haltbarkeit geben. Auch DVD-D+R mit Selbstzerstörungsmechanismus sind laut Hersteller geplant.

In Frankreich, Italien und Skandinavien gibt es DVD-Ds an typischen Orten für Spontankäufe: Supermärkte, Tankstellen und Kioske. In Deutschland sind die Scheiben derzeit nur in München und Umgebung zu bekommen. Das Angebot ist noch sehr begrenzt - die Website listet nur fünf Titel auf - "Marrakesch", "City of God", "Sie liebt mich, sie liebt mich nicht", "Scary Movie" und "Equilibrium". Der Stückpreis liegt bei 3,99 Euro.


eye home zur Startseite
Schlunz 29. Apr 2008

Die DVDs werden durch eine Chemikalie unlesbar gemacht. Dabei wird die TOC zerstoert...

mmmm 23. Apr 2008

Traurig...

Hurz 21. Apr 2008

Nö, denn die Kopie wurde ja legal erstellt, was danach mit dem Original passiert, ist...

Edd 18. Apr 2008

Ok unglückliches Beispiel, aber wenn ich mir vorstelle ich hätte so einen erbärmlichen...

Edd 18. Apr 2008

Also die selbstzerstörenden CDs/DVDs sind eigentlich nicht neu. Nur dass es so schnell...


eTest-Heimkino.de / 21. Apr 2008

Christian Klaproth / 18. Apr 2008

Wegwerfgesellschaft

Verstand in Gefahr?! / 18. Apr 2008

Wegwerf-DVD



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  2. Geberit Verwaltungs GmbH, Pfullendorf
  3. über Robert Half Technology, Hamburg
  4. Busch Dienste GmbH, Maulburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5,49€
  2. (u. a. Minions 11,97€, Game of Thrones, The Dark Knight Trilogy)
  3. (u. a. 3 Serien-Staffeln auf DVD für 22€, Box-Sets u. Serien auf Blu-ray)

Folgen Sie uns
       

  1. Fitbit

    Ausatmen mit dem Charge 2

  2. Sony

    Playstation 4 Slim bietet 5-GHz-WLAN

  3. Exploits

    Treiber der Android-Hersteller verursachen Kernel-Lücken

  4. Nike+

    Social-Media-Wirrwarr statt "Just do it"

  5. OxygenOS vs. Cyanogenmod im Test

    Ein Oneplus Three, zwei Systeme

  6. ProSiebenSat.1

    Sechs neue Apps mit kostenlosem Live-Streaming

  7. Raumfahrt

    Juno überfliegt Jupiter in geringer Distanz

  8. Epic Loot

    Ubisoft schließt sechs größere Free-to-Play-Spiele

  9. Smart Home

    Philips-Hue-Bewegungsmelder und neue Leuchten angekündigt

  10. Multirotor G4

    DLRG setzt auf Drohne zur Personensuche im Wasser



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe

  1. Re: nicht gerade clever

    jidmah | 19:53

  2. Re: "Darin fanden sie 47 Galaxien, die bisher...

    NotAlive | 19:51

  3. Re: Google-Macht

    ger_brian | 19:45

  4. Re: Kunden werden in massivem Umfang betrogen! Wo...

    jidmah | 19:45

  5. Re: BQ Aquaris X5 Plus (~290¤)

    bstea | 19:45


  1. 18:16

  2. 16:26

  3. 14:08

  4. 12:30

  5. 12:02

  6. 12:00

  7. 11:39

  8. 10:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel