Anzeige

Internet-Flatrate: Base-Kunden wird gekündigt

Base-Kunden verstoßen angeblich gegen die AGB

Offenbar seit Ende März 2008 erhalten verschiedene Base-Kunden von E-Plus überraschend Post. In dem Schreiben wird ihnen die gebuchte Internet-Flatrate gekündigt, weil die Nutzer angeblich gegen die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) verstoßen haben. Nach den Aussagen der betroffenen Kunden wurde die Internet-Flatrate für ihren Bestimmungszweck verwendet: für die mobile Internetnutzung.

Anzeige

Base-Homepage
Base-Homepage
Zahlreiche Base-Kunden berichten im Internetforum von onlinekosten.de, dass ihnen in den letzten Wochen ein Schreiben von E-Plus ins Haus flatterte, in dem ihnen die gebuchte Internet-Flatrate gekündigt wurde. Ein solches Kündigungsschreiben liegt der Redaktion von Golem.de vor.

In dem Schriftstück heißt es zur Begründung der Kündigung, dass die Internet-Flatrate vorwiegend "zum Aufbau und Halten von Dauerverbindungen über mehrere Tage und zu permanenten Datenübertragungen verwendet" wurde. Es stellt sich also zwangsläufig die Frage, ob das nicht genau der Grund ist, dass jemand eine Daten-Flatrate bucht. Dieses Kündigungsschreiben ist in gleicher Form auch an andere Base-Kunden gegangen, worauf die Berichte in dem betreffenden Forum hindeuten.

Durch diese Art der Nutzung der Internet-Flatrate sieht E-Plus einen Verstoß gegen die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Tarifs. Ein Blick in die Nutzungsbedingungen (PDF-Download) offenbart jedoch keinen solchen Passus. In den AGB wird lediglich die Nutzung von VoIP-Diensten sowie das Nutzen von Filesharing untersagt. Allerdings wird dem betroffenen Kunden weder das eine noch das andere vorgeworfen. Viele Base-Kunden haben zudem dem Vorwurf widersprochen, die Daten-Flatrate mehrere Tage ohne Unterbrechung genutzt zu haben.

In dem Kündigungsschreiben heißt es ergänzend zu dem obigen Satz: "Dies entspricht nicht dem typischen und üblichen Verhalten bei mobilen Datenübertragungen." Hier stellt sich als weitere Frage, was E-Plus unter einer Daten-Flatrate versteht? Warum bietet E-Plus über Base ein Produkt an, das der Kunde dann gar nicht zweckbestimmt verwenden darf? Auf der Base-Homepage wird das Produkte jedenfalls weiterhin folgendermaßen beworben: "Ideal für alle, die ausgiebig surfen, mailen oder chatten. Egal, wie viele Stunden. Ganz gleich, wie viel Volumen. Mit der Base Internet-Flatrate sind Sie auch online immer auf Zack."

Bisher war E-Plus für eine Stellungnahme nicht erreichbar. Weitere Hintergründe dazu sind daher nicht bekannt.

T-Mobile und Vodafone bieten ihre Daten-Flatrates mit einer Drosselung an, so dass der Kunde in beiden Fällen nach Überschreiten einer 10-GByte-Marke nur noch mit deutlich langsamerer Geschwindigkeit das mobile Internet nutzen kann.


eye home zur Startseite
Alois W. Heiser 01. Mai 2008

Gruß Alois W. Heiser

dietmar reiche 29. Apr 2008

Der Deutschlandfunk arbeitet ebenfalls an dem Thema. Hinweise bitte per PM an info@d...

Benny, 21 21. Apr 2008

Ich habe noch 22 Monate Vertrag und will den verdammten Vertrag loswerden. Ich lade...

happy_41 20. Apr 2008

ich würde mich für die recherche gern zur verfügung stellen wenn ihr angebot noch steht.

birgithaas 16. Apr 2008

Hallo, ich heiße Birgit Haas und arbeite für den stern im Ressort Auto, Computer und...

Kommentieren


eTest-Mobile.de / 14. Apr 2008

IT-weblog / 14. Apr 2008

Das Flatrate Sterben

nextactions.de / 11. Apr 2008

Base Datenflatrate?

Prepaid Tarife Vergleich / 05. Apr 2008

BASE: Kündigung bei Daten-Flatrate Nutzung



Anzeige

  1. Projektmanager (m/w)
    T-Systems International GmbH, Bonn, Münster, Bonn, München, Darmstadt
  2. Professional IT Consultant Automotive Marketing und Sales (m/w)
    T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. Senior Information Security Lead (m/w)
    TUI Business Services GmbH, Hannover oder Crawley (England)
  4. IT-Scrum Master Payment Solutions (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. JETZT ERHÄLTLICH: GeForce GTX 1080 bei Amazon
  2. NUR BIS MONTAG 9 UHR UND SOLANGE DER VORRAT REICHT: Fallout 4 Uncut USK 18 - PC
    19,99€ inkl. Versand
  3. Fallout 4 Uncut USK 18 - PS4
    24,99€ inkl. Versand

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Virtual Reality

    Googles Daydream benötigt neues Smartphone

  2. Cortex-A73 Artemis

    ARMs neuer High-End-CPU-Kern für 2017

  3. Tony Fadell

    iPod-Erfinder baut Elektro-Gokarts für Kinder

  4. Riesiges Produktionsgebäude

    Ende Juli wird die Tesla Gigafactory eröffnet

  5. Maas kontra Dobrindt

    Bundesjustizminister verweigert autonomen Autos Sonderrechte

  6. Section Control

    Bremsen vor Blitzern soll nicht mehr vor Bußgeld schützen

  7. Beam

    ISS-Modul erfolgreich aufgeblasen

  8. Arbeitsbedingungen

    Apple-Store-Mitarbeiterin gewährt Blick hinter die Kulissen

  9. Modulares Smartphone

    Project-Ara-Ideengeber hat von Google mehr erwartet

  10. Telekom-Chef

    "Vectoring schafft Wettbewerb"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. Doom im Technik-Test Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
  2. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  3. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden

  1. Verkäufer müssen sich gegenseitig bewerten?

    Kondom | 08:49

  2. Re: Und wenn man zu langsam fährt?

    der_wahre_hannes | 08:49

  3. Re: kein Wunder dass GTA5 keine Preissenkung erfährt

    xxsblack | 08:48

  4. Warum macht man sich deswegen so einen Kopf?

    lolig | 08:48

  5. Re: Hätte den Totalschaden meines Wagens verhindert

    Dwalinn | 08:43


  1. 08:45

  2. 08:15

  3. 07:44

  4. 07:24

  5. 07:10

  6. 12:45

  7. 12:12

  8. 11:19


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel