Abo
  • Services:
Anzeige

Neue Übernahmegespräche zwischen United Internet und Freenet

United Internet will Internetgeschäft, Drillisch die Mobilfunksparte

Ende 2007 hatten United Internet, Drillisch und Freenet ihre Gespräche über eine Übernahme von Freenet durch die beiden Konkurrenten abgeblasen. Nun werden diese fortgesetzt.

Die Unternehmen teilten mit, die am 19. November 2007 zunächst abgebrochenen Gespräche über eine strategische Kooperation zwischen United Internet, Drillisch und Freenet seien wieder aufgenommen worden.

Nach wie vor will United Internet das Internet- und Festnetzgeschäft von Freenet übernehmen, Drillisch das Freenet-Mobilfunkgeschäft. In den Gesprächen wollen die drei über mögliche Transaktionen verhandeln, eine davon ist die Übernahme von Freenet durch die MSP Holding, die United Internet und Drillisch dazu gegründet haben.

Anzeige

Der Zeitrahmen für die Gespräche ist eng gesteckt: United Internet und Drillisch wollen die Verhandlungen innerhalb von zwei Monaten abschließen. Freenet strebt allerdings derzeit selbst die Übernahme von Debitel an, die Übernahme von Freenet durch United Internet und Drillisch ist eine mögliche Alternative, zumindest aus Sicht der beiden Kaufinteressenten.


eye home zur Startseite
elzari 07. Apr 2008

Doch! Da tun se sich ALLE nix...habe gearde den horror beim Wechsel zu Alice erlebt...

Elzari 07. Apr 2008

Das Problem ist erkannt und erfolgreich bekämpft worden...man hat aus seinen Fehlern...

wen... 04. Apr 2008

Ach, es ist Freitach, erzähl mal... Bisher verband ich solche Kommentare immer mit...

Rainer Tsuphal 04. Apr 2008

Oder Kramelkücker, Kamelrücker...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. zooplus AG, München
  2. Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH, Duisburg
  3. Broetje-Automation, Rastede
  4. T-Systems International GmbH, Bonn, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 16,99€
  2. (-75%) 4,99€
  3. 23,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  2. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  3. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  4. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  5. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  6. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  7. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  8. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  9. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  10. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche
GPD Win im Test
Crysis in der Hosentasche
  1. Samsungs Bixby Galaxy S8 kann sehen und erkennen
  2. Smartphones Textnachricht legt iPhone zeitweise lahm
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

Bundestagswahl 2017: Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
Bundestagswahl 2017
Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
  1. Bundestagswahlkampf 2017 Die große Angst vor dem Internet
  2. Hackerangriffe BSI will Wahlmanipulationen bekämpfen

Routertest: Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
Routertest
Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
  1. Norton Core Symantec bietet sicheren Router mit Kreditkartenpflicht
  2. Routerfreiheit bei Vodafone Der Kampf um die eigene Telefonnummer
  3. Router-Schwachstellen 100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  1. Re: Tutanota

    torrbox | 18:32

  2. Re: Es wird immer was vergessen

    1ras | 18:26

  3. Re: Manipulative Bildauswahl

    maze_1980 | 18:24

  4. Re: Komplett integer

    ManuPhennic | 18:21

  5. Re: 40% - in den USA!

    bernstein | 18:20


  1. 16:49

  2. 14:09

  3. 12:44

  4. 11:21

  5. 09:02

  6. 19:03

  7. 18:45

  8. 18:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel