Abo
  • Services:
Anzeige

Firefox 3: Neue Beta-Version ist erschienen

Letzte Beta-Version vor dem Release Candidate 1

Die Firefox-Macher haben die Beta 5 von Firefox 3 veröffentlicht, der voraussichtlich im Mai 2008 ein erster Release Candidate folgt. Damit wird dies die letzte Beta-Version von Firefox 3, die vor allem Fehlerkorrekturen bringt. Insgesamt wurden seit der Beta 4 nach Entwicklerangaben mehr als 750 Änderungen an der neuen Browser-Version vorgenommen.

Firefox 3 Beta 4
Firefox 3 Beta 4
Vor allem an die verbesserte Integration von Firefox in Windows, MacOS X und Linux wurde weiter Hand angelegt. So soll sich das Erscheinungsbild des Browsers noch besser an das betreffende Betriebssystem anpassen. Seit der Beta 4 erhielt Firefox 3 weitere Verbesserungen am neuen Lesezeichen- und Verlaufsmanager Places, über den sich Lesezeichen sowie besuchte Webseiten bequem aufspüren und verwalten lassen. Als Basis von Places kommt SQLite zum Einsatz.

Anzeige

Wie die Entwickler weiter angeben, wurde seit der Beta 4 nochmals das Rendering von Firefox 3 beschleunigt. So sollen Webseiten mit JavaScript-Inhalten zügiger erscheinen und reagieren. Darüber hinaus wurden weitere Fehlerkorrekturen vorgenommen. Insgesamt gab es seit der Beta 4 nach Entwicklerangaben über 750 Änderungen an Firefox 3.

Firefox 3 Beta 4
Firefox 3 Beta 4
Die Beta 5 von Firefox 3 steht ab sofort für die Plattformen Windows, MacOS X und Linux unter anderem in deutscher Sprache zum Download bereit. Die Vorabversion kann noch einige Fehler enthalten, so dass die Software nur zu Testzwecken genutzt und nicht im Produktiveinsatz verwendet werden sollte.

Anfang Mai 2008 soll ein erster Release Candidate von Firefox 3 erscheinen. Wie viele Release Candidates insgesamt geplant sind, steht noch nicht fest. In jedem Fall peilen die Macher an, die Final-Version von Firefox 3 im Juni 2008 zu veröffentlichen. Aber auch diese Version wird dann voraussichtlich noch nicht den Acid3-Test bestehen.


eye home zur Startseite
mabdul 07. Apr 2008

das nenn ich wieder mal ne tolle unterhaltung. man "bemerkt" etwas und wird gleich als...

Blair 05. Apr 2008

ich weiß keine lösung. mittels about:config lässt sich da bestimmt nichts machen. weil...

blablub 03. Apr 2008

Der Acid3 test läuft besser als vorher, das wäre einen Shot wert gewesen. Neue kleine...

Boereck 03. Apr 2008

Also ich finde den Button recht schick. Außerdem nutze ich den Zurück-Button wesentlich...

bifi 03. Apr 2008

Danke :) Werd aber erstmal bei der Beta 4 bleiben. AdBlock Plus kommt noch nicht so recht...


unnamed feelings / 04. Apr 2008

Firefox 3 beta5



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  2. MSH Medien System Haus GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. Deutsche Telekom AG, Bonn, Darmstadt
  4. LEW Verteilnetz GmbH, Augsburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. UFC 2 für 19,99€ u. Der Hobbit 1, 2 & 3 Steelbook für...
  2. 368,99€
  3. 680,54€

Folgen Sie uns
       


  1. Digitale Assistenten

    LG hat für das G6 mit Google und Amazon verhandelt

  2. Instant Tethering

    Googles automatischer WLAN-Hotspot

  3. 5G-Mobilfunk

    Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen

  4. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  5. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  6. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  7. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  8. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  9. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  10. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Donald Trump: Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
Donald Trump
Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
  1. USA Amazon will 100.000 neue Vollzeitstellen schaffen
  2. Trump auf Pressekonferenz "Die USA werden von jedem gehackt"
  3. US-Wahl US-Geheimdienste warnten Trump vor Erpressung durch Russland

Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  2. Nach Begnadigung Mannings Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

  1. Re: 1. Juli 2017

    IchBIN | 01:07

  2. hat jetzt mittlerweile jedes aktuelle Handy einen...

    Poison Nuke | 00:42

  3. Re: Ist das Hosten von Pornos bei Google verboten?

    gaym0r | 00:32

  4. Re: Update-Status in Deutschland?!

    lucky_luke81 | 00:27

  5. Re: Gebrauchte Geräte?

    GenXRoad | 00:26


  1. 11:29

  2. 10:37

  3. 10:04

  4. 16:49

  5. 14:09

  6. 12:44

  7. 11:21

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel