Abo
  • Services:
Anzeige

Gray Matter bei neuem Entwickler

Übersinnliches Adventure von Jane Jensen jetzt bei Wizarbox

Liegt ein Fluch auf Gray Matter? Immerhin dreht sich die Handlung des Adventures um übersinnliche Phänomene - und Designerin Jane Jensen ist bekannt für jenseitig-geistvolle Horrorkost. Außerdem bekommt das PC-Spiel bereits zum zweiten Mal einen neuen Entwickler.

Gray Matter
Gray Matter
Das französische Studio Wizarbox ist als neuer Developer für Gray Matter verantwortlich. Publisher dtp Entertainment hat das bislang zuständige ungarische Team namens Tonozuba von dem Auftrag entbunden. Zuvor war bereits ein erster Publishing- und Entwicklungsversuch gescheitert: 2003 wollte Dreamcatcher das Adventure veröffentlichen, konnte es dann aber nicht finanzieren.

Anzeige

Bei dtp ist man sicher, dass die Produktion nun professionell abläuft und dass der Titel 2009 weltweit veröffentlicht wird. "Wir haben uns dazu entschlossen, Gray Matter künftig von einem erfahrenen Adventure-Entwickler produzieren zu lassen", sagte Markus Windelen, Chef von dtp. "Wir haben uns für einen Wechsel des Studios entschieden, um die Fertigstellung Gray Matters in der geforderten Qualität sicherzustellen." Die Entscheidung sei zusammen mit Jane Jensen gefallen, von der die Handlung, Puzzles und alle wesentlichen Gameplay-Elemente stammen. Jensen hatte in den 90er-Jahren bereits die äußerst erfolgreiche Gabriel-Knight-Reihe für Sierra entwickelt.

Gray Matter
Gray Matter
Gray Matter dreht sich um den Neurobiologen Dr. David Styles, der nach dem Unfalltod seiner Frau als Einsiedler lebt. Eines Tages taucht die zweite Hauptfigur auf, die Studentin und Straßenkünstlerin Samantha Everett. Ihre erste Aufgabe besteht darin, an der Oxford University sechs Freiwillige für ein von Styles geplantes Experiment zu finden. Das startet harmlos, bald aber kommt es zu unerklärlichen Vorkommnissen, und Styles wird von seiner toten Frau heimgesucht. Je nach Kapitel kontrolliert der Spieler entweder Dr. David Styles oder Samantha Everett.


eye home zur Startseite
kaba 06. Apr 2008

Ich dachte schon es wäre was mit Gray Matter Interactive los (den Machern des Single...

good idea oh lord 02. Apr 2008

Öhm... Meinst Du jetzt JJ oder die Spielfigur? Gruß Basil Ikum

Tom Atensoße 02. Apr 2008

Und ich finde, sie sieht schlecht rasiert aus. Auf den Bartwuchs sind aber sicherlich...

good idea oh lord 02. Apr 2008

Die Protagonistin sieht ein ganz klein bisschen wie die junge Jane Jensen aus, finde ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DZR Deutsches Zahnärztliches Rechenzentrum GmbH, Stuttgart
  2. Knauf Gips KG, Iphofen (Raum Würzburg)
  3. Joseph Vögele AG, Ludwigshafen
  4. Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG, Rosenfeld


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 99,90€ statt 204,80€
  2. (u. a. MSI Gaming X 8G, Evga ACX 3.0, Gainward Phoenix GS, Gigabyte G1 Gaming)

Folgen Sie uns
       


  1. Spionage im Wahlkampf

    Russland soll hinter neuem Hack von US-Demokraten stecken

  2. Comodo

    Zertifikatsausstellung mit HTML-Injection ausgetrickst

  3. Autonomes Fahren

    Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen

  4. Panne behoben

    Paypal-Lastschrifteinzug funktioniert wieder

  5. Ecix

    Australier übernehmen zweitgrößten deutschen Internetknoten

  6. Die Woche im Video

    Ab in den Urlaub!

  7. Ausfall

    Störung im Netz von Netcologne

  8. Cinema 3D

    Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille

  9. AVM

    Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel

  10. Hearthstone

    Blizzard feiert eine Nacht in Karazhan



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Verbindungsturbo: Wie Googles Rack TCP deutlich schneller machen soll
Verbindungsturbo
Wie Googles Rack TCP deutlich schneller machen soll
  1. Black Hat 2016 Neuer Angriff schafft Zugriff auf Klartext-URLs trotz HTTPS
  2. Anniversary Update Wie Microsoft seinen Edge-Browser effizienter macht
  3. Patchday Microsoft behebt Sicherheitslücke aus Windows-95-Zeiten

Headlander im Kurztest: Galaktisches Abenteuer mit Köpfchen
Headlander im Kurztest
Galaktisches Abenteuer mit Köpfchen
  1. Hello Games No Man's Sky braucht kein Plus und keine Superformel
  2. Hello Games No Man's Sky droht Rechtsstreit um "Superformel"
  3. Necropolis im Kurztest Wo zum Teufel geht es weiter?

Elementary OS Loki im Test: Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
Elementary OS Loki im Test
Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
  1. Linux-Distribution Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
  2. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!
  3. Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test Ubuntu versaut noch jedes Tablet

  1. Re: Gut so, hoffentlich bald alle arbeitslos

    sardello | 22:44

  2. Re: CAs abschaffen und DANE/TLSA vorwärtsbewegen

    My1 | 22:43

  3. Re: Du zitiert eine Propaganda-Seite

    ocm | 22:41

  4. Re: Aggressive Frontflügel (F-E...

    burzum | 22:37

  5. Re: 30 Tage=1 Monat?

    sardello | 22:28


  1. 14:22

  2. 13:36

  3. 13:24

  4. 13:13

  5. 12:38

  6. 09:01

  7. 18:21

  8. 18:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel