Abo
  • Services:
Anzeige

Jimdo ergänzt Homepage-Baukasten um Social Networking

Freunde einladen und Nachrichten verschicken über die Webseite

Jimdo hat seinen gleichnamigen Homepage-Baukasten um eine weitere Funktion ergänzt. Nun lassen sich nicht nur Webseiten nach Web-2.0-Art zusammenbasteln, sondern zusätzlich auch andere Jimdo-Teilnehmer bei Jimdo in eine Freundesliste aufnehmen und benachrichtigen, sobald sich etwas auf der eigenen Webseite tut.

Die neuen Social-Networking-Funktionen von Jimdo lassen sich sowohl mit kostenlosen Zugängen als auch mit den kostenpflichtigen Zugängen nutzen. Seit kurzem können Nutzer von Jimdo andere Jimdo-Nutzer in Freundeslisten aufnehmen. Nachdem der Jimdo-Freund der Aufnahme zustimmt, können sich die Nutzer gegenseitig benachrichtigen lassen, sobald sich auf eigenen oder fremden Seiten etwas verändert. Dazu nutzt Jimdo RSS-Feeds, die sich abonnieren lassen.

Anzeige

Angemeldete Nutzer können die Freunde über eigene Einstellungen verwalten und diese wie bei anderen Social-Networking-Portalen auf der eigenen Seite einbinden. Wie gehabt lassen sich die Seitenelemente recht einfach einbauen und nach Bedarf verschieben. Zusätzlich können Jimdo-Teilnehmer sich gegenseitig Nachrichten zuschicken.

Die Social Features sind optional. Wer kein Interesse an den Funktionen hat oder seine Privatsphäre schützen will, kann das Hinzufügen von Freunden deaktivieren oder das Aussenden von Aktivitäten auf der Webseite unterbinden.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. EWE Aktiengesellschaft, Oldenburg
  2. über Robert Half Technology, München
  3. Heraeus Kulzer GmbH, Hanau
  4. Industrial Application Software GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.08.
  2. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 69,99€/149,99€/79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Tim Sweeney

    "Microsoft will Steam zerstören"

  2. Gesetz veröffentlicht

    Abschaffung der Störerhaftung tritt in Kraft

  3. Fusion mit Hailo

    Mytaxi wird zum größten App-basierten Taxivermittler Europas

  4. AG600

    China baut größtes Wasserflugzeug der Welt

  5. Telltale Games

    2.000 Batman-Spieler treffen die Entscheidungen

  6. Deutsche Telekom

    Einblasen von Glasfaser auf drei Kilometern am Stück möglich

  7. Tor Hidden Services

    Über 100 spionierende Tor-Nodes

  8. Auftragsfertiger

    AMD lässt Chips bei Samsung produzieren

  9. In-Car-Delivery

    DHL macht den Smart zur Paketstation

  10. Huawei Matebook im Test

    Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!

Nuki Smart Lock im Test: Ausgesperrt statt aufgesperrt
Nuki Smart Lock im Test
Ausgesperrt statt aufgesperrt

  1. Re: Ich arbeite beim Staat (Öffentlicher Dienst)

    Alf Edel | 16:02

  2. Re: PHP "Entwickler"

    xeon | 16:02

  3. Re: Wie?

    Sybok | 16:02

  4. Re: Schade Debian...

    Seitan-Sushi-Fan | 16:01

  5. Jetzt sollte endlich mal die Zeit reif sein.

    thecrew | 15:59


  1. 15:52

  2. 15:37

  3. 15:28

  4. 15:21

  5. 13:54

  6. 13:51

  7. 13:14

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel