Abo
  • Services:
Anzeige

Acer will den Asus Eee PC 900 im Preis unterbieten

Notebook 50,- US-Dollar günstiger als Eee PC der zweiten Generation

Der Erfolg des Asus Eee PC hat andere Hersteller dazu gebracht, ebenfalls preiswerte Mini-Notebooks in diesem Segment zu entwickeln. Acer will Asus im Preis jetzt deutlich unterbieten und seinen Low-Cost-Rechner bei gleicher Display-Größe ca. 50,- US-Dollar preiswerter anbieten als den Asus Eee PC 900 mit 8,9 Zoll großem Display.

Einem Bericht der taiwanischen Digi-Times zufolge, die sich auf Notebook- Herstellerfirmen berufen, soll der Acer-Rechner auf dem Markt rund 350,- bis 400,- US-Dollar kosten. Der neue Asus Eee 900 mit dem größeren Display soll in den USA rund 500,- US-Dollar und in Deutschland rund 400,- Euro kosten.

Anzeige

Asus könnte jedoch mit dem früheren Marktstart seines Gerätes punkten. Der neue Eee PC soll in einigen Märkten nun schon im April 2008 angeboten werden, während Acer bislang plant, sein Gerät erst ab Mai zu verkaufen.

Nach Angaben von Asus' CEO Jerry Shen ist das größte Problem der Massenfertigung die Beschaffung der Akkus, was Asus aber bis Mai 2008 lösen will. Wie Acer mit diesem Problem umgeht, ist nicht bekannt.


eye home zur Startseite
Johannes2 28. Apr 2008

Falsch. Bedenkt man, dass in Deutschland die MwSt. deutlich höher ist, ist das Notebook...

BernBerg 04. Apr 2008

Wieso stinkt die FAT32 -- NTFS ist viel viel langsamer Alle reden, dass NTFS Moderner...

Hotohori 25. Mär 2008

Stimmt, ich werd mir sicherlich kein Acer kaufen, aber Konkurrenz belebt trotzdem das...

Hotohori 25. Mär 2008

Vermutlich deshalb, weil Asus mit der Produktion nicht hinterher kommt und da lassen...

Ekelpack 25. Mär 2008

Nöö... aber Geld ist es einfach nicht wert, sich darüber aufzuregen. 80,- € ... ich...


Ralphs Piratenblog / 25. Mär 2008

Einfach Eee / 24. Mär 2008

Acer: Günstiger 8,9 Zoller ab Mai 2008

EEE Pc - Alles über den Asus EeePc 4G / 24. Mär 2008

Günstiger als der EeePC?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über JobLeads GmbH, Wuppertal
  2. Hauni Maschinenbau GmbH, Hamburg
  3. Mobile Trend GmbH, Hamburg
  4. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Schuh des Manitu, Agenten sterben einsam, Space Jam, Dark City)
  2. 142,44€
  3. (u. a. House of Wax, Der Polarexpress, Gravity, Mad Max)

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Grüne Welle und grüne Männchen

  2. Systemd.conf 2016

    Pläne für portable Systemdienste und neue Kernel-IPC

  3. Smartphones und Tablets

    Bundestrojaner soll mehr können können

  4. Internetsicherheit

    Die CDU will Cybersouverän werden

  5. 3D-Flash-Speicher

    Micron stellt erweiterte Fab 10X fertig

  6. Occipital

    VR Dev Kit ermöglicht Roomscale-Tracking per iPhone

  7. XPG SX8000

    Adatas erste PCIe-NVMe-SSD nutzt bewährte Komponenten

  8. UBBF2016

    Telefónica will 2G-Netz in vielen Ländern abschalten

  9. Mögliche Übernahme

    Qualcomm interessiert sich für NXP Semiconductors

  10. Huawei

    Vectoring erreicht bald 250 MBit/s in Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Original und Fork im Vergleichstest: Nextcloud will das bessere Owncloud sein
Original und Fork im Vergleichstest
Nextcloud will das bessere Owncloud sein
  1. Koop mit Canonical und WDLabs Nextcloud Box soll eigenes Hosten ermöglichen
  2. Kollaborationsserver Nextcloud 10 verbessert Server-Administration
  3. Open Source Nextcloud setzt sich mit Enterprise-Support von Owncloud ab

Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

Interview mit Insider: Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
Interview mit Insider
Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
  1. Systemüberwachung Facebook veröffentlicht Osquery für Windows
  2. Facebook 100.000 Hassinhalte in einem Monat gelöscht
  3. Nach Whatsapp-Datentausch Facebook und Oculus werden enger zusammengeführt

  1. Re: Blaues Licht? - Wohl kaum.

    AlexanderSchäfer | 10:22

  2. Re: Wieder dieser SUV Mist

    moppi | 10:21

  3. Re: So eine Verschwendung von Steuergeldern

    marcelpape | 10:16

  4. Re: Achja:

    Emulex | 09:54

  5. Re: Das Auto könnte locker 600km schaffen...

    Niaxa | 09:53


  1. 09:02

  2. 08:01

  3. 19:24

  4. 19:05

  5. 18:25

  6. 17:29

  7. 14:07

  8. 13:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel