Anzeige

Safari für Windows ist fertig (Update 2)

Safari 3.1 unterstützt Video- und Audio-Tags in HTML 5

Apple hat den Webbrowser Safari in der Version 3.1 veröffentlicht und stellt damit die erste Final-Version des Browsers für die Windows-Plattform bereit. Safari beherrscht nun auch Video- und Audio-Tags in HTML 5 sowie CSS-Animationen. Zudem schließt die aktuelle Version gleich 13 verschiedene Sicherheitslöcher im Browser.

Anzeige

Safari 3.1
Safari 3.1
Als weitere Neuerung unterstützt Safari 3.1 CSS Web Fonts, wodurch Webdesigner mehr typografische Möglichkeiten erhalten sollen. Zudem ist Safari 3.1 nach Apple-Angaben der erste Browser, der sowohl Video- als auch Audio-Tags in HTML 5 sowie CSS-Animationen versteht. Wie gehabt nutzt Safari KHTML als Rendering Engine und bietet einen News-Feed-Reader sowie Tabbed-Browsing, wobei sich die geöffneten Tabs mit der Maus umsortieren lassen.

Safari 3.1 steht kostenlos für MacOS X und Windows zum Download zur Verfügung.

Nachtrag vom 18. März 2008 um 14:25 Uhr:
Safari 3.1
Safari 3.1
Während die Produktankündigung zu Safari 3.1 kein Wort darüber verliert, schließt die aktuelle Version gleich 13 Sicherheitslecks im Browser. Drei davon können zum Ausführen von Schadcode missbraucht werden, wenn Opfer zum Öffnen einer manipulierten Webseite gebracht werden. Fünf Sicherheitslecks treten im Zusammenspiel mit Cross-Site-Scripting auf und erlauben unter anderem das Ausspähen vertraulicher Daten. Zudem musste ein Sicherheitsleck geschlossen werden, mit dem Spoofing-Angriffe möglich sind. Drei Sicherheitslücken finden sich nur in der Windows-Ausführung von Safari, während die übrigen Sicherheitslöcher beide Plattformen betreffen.

Nachtrag vom 18. März 2008 um 16:05 Uhr:
Als Safari 3.1 angekündigt wurde, verwiesen die Apple-Webseiten noch auf den Beta-Status der Windows-Version. Dieser Hinweis ist nun verschwunden, so dass damit erstmals die Windows-Ausführung von Safari als Final verfügbar ist. Wie sich zeigte, gibt es auch keinen Beta-Hinweis mehr im Infodialog des Browsers. Die betreffenden Passagen im Artikel wurden entsprechend aktualisiert.


eye home zur Startseite
fhummert 16. Mär 2009

Hi heinzalbers, scheint bei dir nur ein lokales Problem zu sein. Bei mir werden die...

heinzalbers 27. Mär 2008

Habe Safari ausprobiert und bin enttäuscht, weil bei einigen meiner Homepages (z.B...

BSDDaemon 23. Mär 2008

Warum gibt es dann so viele Opera Fans die ganze Seiten dafür betreiben die Firefox...

Blair 22. Mär 2008

hast du dafür irgendwelche anhaltspunkte? ich bezweifle es nämlich.

safari fan... 21. Mär 2008

Auf meinem Laptop läuft Apple Safari wesentlich schneller als Firefox und IE. Der...

Kommentieren


05282s Blog / 18. Mär 2008

Safari disqualifiziert sich selbst

Pimp your Mac / 18. Mär 2008

Safari 3.1

SchnuttenSALAT / 18. Mär 2008

Safari 3.1 ist da...

Gibt's doch gar nicht / 18. Mär 2008

74/100 mit Safari 3.1



Anzeige

  1. Informatiker, Wirtschaftsinformatiker (m/w)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Bonn
  2. Teamleiter (m/w) IT-Support
    Bühler Motor GmbH, Nürnberg
  3. Projektleiter/in - Frontend, Backend
    Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  4. (Senior-) Berater (m/w) Business Intelligence / Data Warehouse
    Capgemini Deutschland GmbH, verschiedene Standorte

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NUR HEUTE: Saturn Super Sunday
    (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Samsung Galaxy J3 119,00€ u. UEFA Euro 2016 PS4 14,99€)
  2. NEU: Sennheiser PC 310 Gaming Headset (3,5mm Klinkenstecker, Mikrofone) schwarz
    22,99€
  3. NEU: Need for Speed: Shift [PC Origin Code]
    2,49€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

  2. Keine externen Monitore mehr

    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

  3. Browser

    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

  4. Dota

    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

  5. Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam

  6. Axanar

    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme

  7. FTTH/FTTB

    Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten

  8. Botnet

    Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

  9. Google

    Livestreaming direkt aus der Youtube-App

  10. Autonome Autos

    Fahrer wollen vor allem ihr eigenes Leben schützen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mighty No. 9 im Test: Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
Mighty No. 9 im Test
Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
  1. Mirror's Edge Catalyst im Test Rennen für die Freiheit
  2. Warp Shift im Test Zauberhaftes Kistenschieben
  3. Alienation im Test Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische

Schulunterricht: "Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
Schulunterricht
"Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
  1. MCreator für Arduino Mit Klötzchen LEDs steuern
  2. Lifeboat-Community Minecraft-Spieler müssen sich neues Passwort craften
  3. Minecraft Befehlsblöcke und Mods für die Pocket Edition

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

  1. Re: Breaking News: GoG muss sich an die selben...

    jidmah | 08:04

  2. Re: und noch was ...

    Sebbi | 07:17

  3. Re: Endlich...

    Sebbi | 07:06

  4. Re: Notoperation...

    Sebbi | 07:01

  5. Re: Eigenheim - einfach nicht die Tür aufmachen?

    Rulf | 06:43


  1. 14:45

  2. 13:59

  3. 13:32

  4. 10:00

  5. 09:03

  6. 17:47

  7. 17:01

  8. 16:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel