Skype 2.0 für Linux mit Videochat ist fertig

Videotelefonate auch im Vollbildmodus

Skype hat seine Kommunikationssoftware in der Version 2.0 für Linux veröffentlicht, die nun auch Videotelefonate unterstützt. Damit schließt die Linux-Version des Programms zu den Windows- und MacOS-X-Varianten auf.

Anzeige

Mit Skype 2.0 für Linux unterstützt die Linux-Version von Skype nun erstmals auch Video. Wie schon in der Beta-Version können Videos auch im Vollbildmodus verwendet werden. Neu in Skype 2.0 für Linux ist zudem die Einstellung, eingehende Anrufe automatisch anzunehmen. Auch werden nun die Kosten für Anrufe ins Festnetz per SkypeOut angezeigt.

Skype mit Videounterstützung
Skype mit Videounterstützung

Zusätzlich enthält Skype 2.0 für Linux zahlreiche Fehlerkorrekturen.

Skype 2.0 für Linux steht ab sofort zum Download bereit. Verfügbar sind unter anderem Pakete für Ubuntu 7.04, Debian 4.0 alias Etch, Fedora 7 und Fedora Core 6, OpenSuse ab der Version 10 sowie, Xandros, Mandriva und CentOS.


alternative 18. Mär 2008

und darunter laufen echt applikationen? :)

alternative 18. Mär 2008

lokal kompilieren kann und muss man binärpakete bei gentoo natürlich nicht. aber selbst...

alternative 18. Mär 2008

alternative 18. Mär 2008

um es mir mit so einem quark zu verhunzen. wenn ich trojaner haben will, kann ich mir die...

Peter Worschtweck 17. Mär 2008

Hallo?! Wenn Skype OpenSource wäre, dann würde es bestimmt auch Debian/Ubuntu-Pakete für...

Kommentieren


nexem.info - Der News-Blog / 15. Mär 2008

Skype 2.0 für Linux erschienen



Anzeige

  1. Servicetechniker (m/w) Software Service Center Süd
    Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. Datenanalyst / Datenanalystin Banksteuerung
    Volksbank RheinAhrEifel eG, Mendig
  3. Produkt- / Technologiemanager Software (m/w)
    Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern
  4. Projektmanager (m/w) MS SharePoint
    item Industrietechnik GmbH, Solingen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Bundesregierung

    Klimaziele wegen mangelnder Elektroauto-Förderung in Gefahr

  2. Flugsicherheitsbehörde

    Lieferdrohnen benötigen Piloten mit Fluglizenz

  3. Gift Trading

    Steam ändert Regeln für geschenkte Spiele

  4. Fluggastdaten

    EuGH soll PNR-Abkommen mit Kanada prüfen

  5. LLGO

    Go-Compiler auf Basis von LLVM

  6. Operation Eikonal

    Regierung schüchtert Ausschuss mit extremem Geheimschutz ein

  7. Creative Commons

    Deutschlandradio darf CC-BY-NC-Bild nutzen

  8. Vodafone All-in-One

    Bündelangebot mit LTE, 100 MBit/s und TV für 60 Euro

  9. Wemo

    Belkin verkauft LED-Lampen mit Internetanschluss

  10. Chipfertigung

    7-Nanometer-Technik arbeitet mit EUV-Lithografie



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Dragon Age Inquisition: Grand Theft Fantasy
Test Dragon Age Inquisition
Grand Theft Fantasy
  1. Technik-Test Dragon Age Inquisition Drachentöten flott gemacht
  2. Dragon Age Inquisition Zusatzabenteuer für den Weltengenerator
  3. Dragon Age Inquisition Rollenspiel mit 4K am PC und 900p auf der Xbox One

Intel Edison ausprobiert: Ich seh dich - das Mona-Lisa-Projekt
Intel Edison ausprobiert
Ich seh dich - das Mona-Lisa-Projekt
  1. Intel Edison Kleinrechner mit Arduino-ähnlichem Board als Breakout

Yoga Tablet 2 Pro im Test: Das Tablet mit dem eingebauten Kino
Yoga Tablet 2 Pro im Test
Das Tablet mit dem eingebauten Kino
  1. Lenovos Yoga Tablet 2 im Test Das Tablet mit dem Aufhänger
  2. Motorola Lenovo übernimmt Googles Smartphone-Sparte
  3. Yoga Tablet 2 Pro Lenovos 13-Zoll-Tablet mit Projektor und Subwoofer

    •  / 
    Zum Artikel