Abo
  • Services:
Anzeige

Google Sky: Der Weltraum im Browser

Weltraumausflüge ohne Google Earth

Diego Gavinowich aus Buenos Aires war Sieger bei Googles Code-Jam-Wettbewerb in Lateinamerika und hatte ein dreimonatiges Praktikum bei Google gewonnen. Innerhalb dieser Zeit und mit Hilfe einiger Programmierer, die die ihnen zugestandenen 20 Prozent ihrer Arbeitszeit in eigene Projekte investieren dürfen, entstand innerhalb dieser Zeit eine Browserversion der Astronomiesoftware Google Sky. Bislang war Sky ausschließlich über die Software Google Earth nutzbar.

Google Sky
Google Sky
Die Browservariante von Google Sky erfordert keinerlei Downloads bzw. Softwareinstallationen und ist ab sofort online verfügbar. Unter sky.google.com ist das Ergebnis der Programmierarbeiten zu finden.

Anzeige

Man kann dort unter anderem nach Planeten und Sternen suchen, Bilder des Hubble-Telekops betrachten und natürlich den Nachthimmel erforschen, hineinzoomen und historische Sternenkarten, Mikrowellen- und Infrarotaufnahmen sowie Sternenbilder einblenden. Auch die Mars- und Mondkarten lassen sich mit einem Klick auf den oberen linken Seitenrand aufrufen - beim Mond sind beispielsweise detaillierte Informationen zu den Mondlandungen kartographiert worden.

Google Sky
Google Sky
Google Sky zeigt die aktuellen Planetenpositionen und -konstellationen und kann auch mit KML-Overlays umgehen. Dazu muss eine Sky-KML-URL in das Suchfeld eingegeben werden. Sternenfreunde finden zudem die "Earth & Sky"-Podcast-Galerie mit zahlreichen chronologischen Beiträgen zu aktuellen Ereignissen.

Von Google Sky gibt es vom Start weg 26 lokalisierte Versionen, darunter auch eine deutschsprachige.


eye home zur Startseite
jsz 18. Mär 2008

...Thank's a lot für die tollen Tips! Bin hin und weg nachdem ich Deine tollen...

Jan Tenner 15. Mär 2008

Viele gute Wissenschaftler möchten nicht bei Google arbeiten, weil mögliche...

Lucy in the... 15. Mär 2008

Nicht immer so viel Bild lesen. Richtig geht der Spurch: Beethoven war Deustcher und...

Dario 14. Mär 2008

Man muss sich ja nur mal den Übersetzer von Google reinziehen. Der letzte Mist, zwar...

grauer vom... 14. Mär 2008

Die sind schon lange unter uns und die Regierung weiß davon ;) http://www.exopolitik.org...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen, Berlin
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. über Ratbacher GmbH, Köln


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 15€ Cashback erhalten
  2. 379,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Red Star OS

    Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux

  2. Elektroauto

    Porsche will 20.000 Elektrosportwagen pro Jahr verkaufen

  3. TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will Marken abschaffen

  4. Barrierefreiheit

    Microsofts KI hilft Blinden in Office

  5. AdvanceTV

    Tele Columbus führt neue Set-Top-Box für 4K vor

  6. Oculus Touch im Test

    Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung

  7. 3D Xpoint

    Intels Optane-SSDs erscheinen nicht mehr 2016

  8. Webprogrammierung

    PHP 7.1 erweitert Nullen und das Nichts

  9. VSS Unity

    Virgin Galactic testet neues Raketenflugzeug

  10. Google, Apple und Mailaccounts

    Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Onlinedating

    TC | 21:36

  2. Re: Habe mich noch heute morgen gegen einen...

    grslbr | 21:32

  3. Re: Übrigens auch bei Windows 10

    xmaniac | 21:29

  4. Re: Betrifft nur wenige

    grslbr | 21:28

  5. Re: Henne-Ei-Problem?

    robinx999 | 21:27


  1. 17:25

  2. 17:06

  3. 16:53

  4. 16:15

  5. 16:02

  6. 16:00

  7. 15:00

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel