RTL zeigt die Formel 1 live im Internet

Kostenloser Live-Stream auf rtl.de

Der Fernsehsender RTL überträgt die Rennen der Formel 1 in der Saison 2008 auch im Internet. Die Live-Streams sollen kostenlos zur Verfügung stehen.

Anzeige

Das neue Angebot startet am Samstag, dem 15. März 2008, um 3:45 Uhr mit dem Qualifying zum Großen Preis von Australien in Melbourne, am Sonntag folgt dann das Rennen inklusive Warm-up ab 4:15 Uhr.

Kombiniert wird die Live-Übertragung im Internet mit einem Chat, in dem sich die Zuschauer über den Rennverlauf austauschen und das Renngeschehen kommentieren können. Ein Ticker unter dem Live-Video-Fenster zeigt zudem die aktuellen Platzierungen und Ausfälle an, so dass die Nutzer stets auf dem Laufenden bleiben.

Zu sehen ist die Formel 1 im Internet unter rtl.de.


giemme 10. Mai 2009

super

adasdsa 12. Apr 2009

wie kann ich darauf zugreifen?

Deserteagle44 26. Mär 2009

Ja das ganze hat schon einen gewissen beigeschmack wenn man formel eins bei dem sender...

Kidnapper 06. Nov 2008

LOOOOOOL stimmt Grüsse aus CH-Zürich! ^^

Braindead 24. Aug 2008

tja, aber die Leute gibt, die Sonntags arbeiten müssen und nur einen PC und kein...

Kommentieren


absolutperplex / 12. Mär 2008

RTL zeigt die Formel 1 live im Internet



Anzeige

  1. Mitarbeiter (m/w) Softwareengineering ICIS
    Württembergische Gemeinde-Versicherung a.G., Stuttgart
  2. Spezialist (m/w) IT-Qualifizierung / -Validierung
    Thermo Fisher Scientific - Fisher Clinical Services GmbH, Allschwil (Schweiz)
  3. Prozessmanager Logistik (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning (Raum München)
  4. IT-Ingenieur/in
    Landeshauptstadt München, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Spektakel im Weltraum

    Nasa bringt sich für Kometenvorbeiflug am Mars in Stellung

  2. Geheimmission im All

    Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet

  3. Mobiles Bezahlen

    Deutsche Sparkassen wollen bei Apple Pay mitmachen

  4. Wegen Wochenendarbeit

    Kurzfristige Streiks bei Amazon in Leipzig

  5. Videobotschaft vor IT-Gipfel

    Merkel verirrt sich in die Netzpolitik

  6. iFixit

    iMac mit Retina-Display ist schwer zu reparieren

  7. Nach anderthalb Jahren

    Regierung prüft Auslieferungsgründe für Snowden

  8. NSA-Technikchef

    Spitzenspion jobbt in Firma von Ex-Direktor Alexander

  9. Anti-Cheat-Technologien

    Cheating in Spielen schwer zu verhindern

  10. Linus Torvalds

    "Mein Ton schreckt Menschen ab"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Tablet: Apple lässt beim iPad Air 2 die Luft heraus
Tablet
Apple lässt beim iPad Air 2 die Luft heraus
  1. Anwenderhandbuch Apple bringt iPad Air 2 und iPad Mini 3 mit Touch ID
  2. Nach Downgrade Finnischer Ministerpräsident gibt Apple die Schuld
  3. Apple iPad Air 2 soll mit schnellerem A8X-Prozessor arbeiten

Data Management: Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten
Data Management
Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten

Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  2. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen
  3. Entwicklung vorerst eingestellt Notebooks mit Touch-Displays sind nicht gefragt

    •  / 
    Zum Artikel